Faszinierendes Peru

Faszinierendes Peru

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 26.02.2018 17:24 Uhr

RIED. Kein anderes lateinamerikanische Land besitzt so unterschiedliche Landschaften wie Peru.

Die Palette der geografischen Gegensätze reicht von der wüstenhaften Küste, die vom kalten, fischreichen Humboldtstrom geprägt ist, zu den nahen, bis in fast 6800 Meter Höhe ragenden Andengipfeln, den endlosen Weiten des rauen Altiplano bis hinab ins feuchtheiße Tiefland des Amazonasbeckens, das zwei Drittel der Landfläche Perus bedeckt. Die geografischen Gegensätze Perus vereinen alle Klimazonen der Welt.

Alles ist zusätzlich mit exotischer Flora und Fauna, sagenumwobenen Hochkulturen, farbenprächtigen Märkten, wochenlangen Festen und der köstlichen peruanischen Küche gewürzt.

In ihrer einzigartigen Komposition aus professioneller Reisefotografie, Reportage und Livemusik präsentieren Renate Kogler und Franz Marx am 1. März im Riedberg-Pfarrsaal die Magie dieses faszinierenden Landes (Info: www.renate-franz.at).

 

  • Do., 1. März, 19.30 Uhr
  • Ried, Riedberg-Pfarrsaal
  • Vvk.: 12€, Ak.: 14€
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






„WeWoMo“- Das sozialpädagogische Werkstatt-Wohn-Mobil

„WeWoMo“- Das sozialpädagogische Werkstatt-Wohn-Mobil

WeWoMo steht für ein außergewöhnliches arbeits- und freizeitpädagogisches Projekt für ausgrenzungsgefährdete junge Menschen im Alter von 15-25 Jahren, aus sozialpädagogischen ... weiterlesen »

Danke an den großzügigen Bäckermeister

Danke an den großzügigen Bäckermeister

RIED. Die Kinder von der Volksschule Riederberg haben sich sehr über das Mohnflesserl gefreut, dass ihnen der Bäcker vom Wochenmarkt am Dienstag am Rieder Hauptplatz geschenkt hat. Auf diesem ... weiterlesen »

Sekundenkrimi um das Gelbe Trikot bei der OÖ. Radrundfahrt - Filippo Fortin siegt heute in Ried im Innkreis

Sekundenkrimi um das Gelbe Trikot bei der OÖ. Radrundfahrt - Filippo Fortin siegt heute in Ried im Innkreis

Heute wurde bei der 9. Internationalen Oberösterreich-Radrundfahrt die 2. Etappe von Wels nach Ried im Innkreis gefahren. Auf dem 154,1 Kilometer langen Teilstück kam es nach dem erfolglosen ... weiterlesen »

Raiffeisenbank Eberschwang: Sehr gute Bilanz

Raiffeisenbank Eberschwang: Sehr gute Bilanz

EBERSCHWANG. Im Rahmen der Generalversammlung hat die Raiffeisenbank Eberschwang die Bilanz 2017 vorgelegt. Die Bank war 2017 wieder erfolgreich, der Bankprüfer hat die Bilanz 2017 mit dem uneingeschränkten ... weiterlesen »

Vortrag in der Kompass-Schule: Herausforderungen in der digitalen Welt

Vortrag in der Kompass-Schule: Herausforderungen in der digitalen Welt

RIED. YouTube, Facebook, WhatsApp, Instagram – die Welt der Kinder und Jugend wird zunehmend digital. Die Zusammenarbeit von Schule und Eltern ist daher entscheidend, um Kindern zu helfen, sich in ... weiterlesen »

Goldhauben- und Kopftuchgruppen feierten 40-jähriges Bestandsjubiläum

Goldhauben- und Kopftuchgruppen feierten 40-jähriges Bestandsjubiläum

RIED. Die Goldhauben- und Kopftuchgruppen sowie die Häubchengruppen Mittleres Innviertel-Bezirk Ried feierten in der Stadtpfarrkirche Ried ihr 40-jähriges Bestandsjubiläum. weiterlesen »

Landesmeistertitel geht an die Union Ried

Landesmeistertitel geht an die Union Ried

RIED. Die Mädchen der Union Ried haben an den Landesjugendwettkämpfen der Union Oberösterreich in Linz teilgenommen und nicht zuletzt durch guten Teamgeist sehr gute Leistungen erbracht. ... weiterlesen »

„Bundesheer on the Road“ mit Vorführungen und Waffenschau

„Bundesheer on the Road“ mit Vorführungen und Waffenschau

RIED. In der Zehner-Kaserne ist am 15. und 16. Juni das Bundesheer on the Road zu Gast. Neben den in Ried stationierten Berge- und Schützenpanzern werden auch Kampfpanzer, Artilleriepanzer und gepanzerte ... weiterlesen »


Wir trauern