Sport & Fun: Einzigartige Sportmesse lädt die Besucher wieder zum Mitmachen ein
15

Sport & Fun: Einzigartige Sportmesse lädt die Besucher wieder zum Mitmachen ein

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 28.02.2018 08:28 Uhr

RIED. „Wir sind die sportlichste Messe der Welt“, meinte Messedirektor Helmut Slezak bescheiden bei der Präsentation des Programms der 12. „Sport & Fun“, die vom 9. bis 11. März in den Rieder Messehallen stattfindet.

So unrecht hat er aber nicht, denn die Messebesucher können während der drei Tage an rekordverdächtigen 61 Sportstationen die verschiedensten Sportarten kennenlernen und auch gleich selbst ausprobieren. Neben zahlreichen Sportvereinen und -verbänden sind auf der Messe auch viele Ausstatter von Sport- und Outdoorprodukten vertreten.

Kinder zum Sport

„Unser Ziel ist es, die Kinder für den Sport zu bewegen“, sagt Sle-zak. Davon ist auch das Sportland Oberösterreich überzeugt, das den Freitag wieder zur schulbezogenen Veranstaltung erklärt hat. Daher werden am Eröffnungstag rund 5000 Kinder und Jugendliche die Messehallen mit Leben erfüllen.

„Wie fit bist du?“ will das Sportland Oberösterreich von den Kindern wissen und bietet im Rahmen des gleichnamigen Projekts eine sportmotorische Testung für Volksschüler an.

Ein weiterer Anreiz ist die Sportland-Oberösterreich-Challenge, bei der Teilnehmer, die sechs (oder mehr) Sportarten probieren, wertvolle Preise gewinnen können.

Viele Neuheiten

Das Programm von Österreichs Messe für Sport, Fitness, Outdoor & Bewegung umfasst zahlreiche hochwertige Neuheiten. Die Messe wird um die neue Themenfläche „Rad Special“ erweitert. Zum ersten Mal finden die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Bouldern statt; auch die österreichische Fußball-Bundesliga präsentiert sich auf der Sport & Fun.

Neben den mehr als 60 Sportstationen warten auch Laufveranstaltungen, die Fitness-Convention, Volleyball-Bundesligaspiele, zahlreiche bekannte Sportler sowie Sportbewerbe, eine umfangreiche Palette an Sport- und Outdoorprodukten und vieles mehr.

Bouldern

Ein Zuschauermagnet wird heuer sicher das Bouldern – eine Spielart des Kletterns, bei der höchst anspruchsvolle, schwierige Klettersequenzen ohne Seil in Absprunghöhe bis vier Meter geklettert werden. Der österreichische Wettkletterverband trägt auf der Sport & Fun die Boulder-Staatsmeisterschaft aus. Dafür kommen die besten österreichischen Kletterer nach Ried, darunter Weltmeister und Weltcup-Sieger. Am Freitag (14 bis 20 Uhr) finden die Qualifikationsrunden statt, am Samstag das Halbfinale (10.30 bis 12.40 Uhr) und das Finale (ab 15 Uhr).

Messeläufe

Am Samstag und Sonntag finden wieder die beliebten Messeläufe inklusive des Firmenlaufes statt – bisher deutet alles auf eine Rekordbeteiligung hin (Anmeldung unter www.sportundfun-ried.at/laufbewerbe).

Sport & Fun

  • Freitag, 9. März, 8-16 Uhr
  • Sa./So., 10./11. März, 9-17 Uhr
  • Ried, Messehallen
  • Eintritt: 7,50 Euro; ermäßigt: 6,50 Euro; Freitag: Eintritt frei
  • Vorverkauf (6,50 Euro): www.sportundfun-ried.at/ticket, Ö-Ticket
  • kostenlose Parkplätze auf dem Messegelände
  • Infos: www.sportundfun-ried.at und www.facebook.com/sportundfunmesse
Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Weihnachtliche Musikreise

Weihnachtliche Musikreise

RIED. Mit dem Galakonzert zur Weihnacht am Samstag, 22. Dezember um 19.30 Uhr im Sparkassen-Stadtsaal beschließt Musica Sacra Ried ein weiteres, sehr erfolgreiches Konzertjahr. weiterlesen »

Jugendplattform: 20 Jahre Einsatz für junge Leute

Jugendplattform: 20 Jahre Einsatz für junge Leute

RIED. Seit 20 Jahren kämpft die Jugendplattform für die Belange und Interessen der Jugendlichen in Ried. Entstanden ist diese unabhängige und überparteiliche Austausch- und Diskussionsplattform ... weiterlesen »

Kabarett über den Humor

Kabarett über den Humor

KIRCHHEIM. Das Kabarett-Duo Lainer & Aigner gastiert am 9. Februar mit seinem Programm Frühling, Sommer, Ernst und Günther im MID (Mitten Im Dorf) in Kirchheim. Tips Ried und Tips Braunau ... weiterlesen »

Rudolf Dobler erhielt das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich

Rudolf Dobler erhielt das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich

OBERNBERG. Dem Kommandanten der Polizeiinspektion Obernberg, Rudolf Robler, wurde das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich von Bundespräsident Alexander Van der Bellen verliehen. ... weiterlesen »

Ein Musical für den Nikolaus

Ein Musical für den Nikolaus

RIED. Die Kinder der 3a und 4. Klasse der Volksschule Riedberg haben ein kleines Nikolausmusical einstudiert. Es wurde Theater gespielt und mit Orff-Instrumenten musiziert. Eingeladen waren alle Schüler ... weiterlesen »

Nikoläuse für alle Kinder

Nikoläuse für alle Kinder

RIED. Der Rieder Schützenverein spendete heuer die Nikoläuse für alle Kinder im Pfarrcaritaskindergarten sowie für die Krabbelstube Aurolzmünster. Die Kindergarten- und Krabbelstubenleiterin ... weiterlesen »

Ulrike Pribil hat ein Buch über die Trauerarbeit mit Kindern geschrieben

Ulrike Pribil hat ein Buch über die Trauerarbeit mit Kindern geschrieben

WALDZELL. Ulrike Pribils Buch Besuchszeit im Himmel soll helfen, die Fantasie des Kindes anzuregen, um eine kindgerechte Trauerarbeit in Gang zu setzen. Denn Kinder sind sehr starke Persönlichkeiten ... weiterlesen »

Ladies verpacken wieder die Geschenke in der Weberzeile

Ladies verpacken wieder die Geschenke in der Weberzeile

RIED. Die Damen des Ladies Circle 3 verpacken gegen eine freiwillige Spende die Geschenke in der Weberzeile. Der Erlös der Aktion geht wie im Vorjahr an die mobile Kinderkrankenpflege MOKI. weiterlesen »


Wir trauern