Frauen trafen sich zum Netzwerken und Gedankenaustausch

Frauen trafen sich zum Netzwerken und Gedankenaustausch

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 15.03.2019 08:28 Uhr

RIED. Arbeitsmarktservice, Rifa und Frauennetzwerk3 luden anlässlich des Internationalen Frauentags zum Frühstück und Netzwerken unter dem Motto „Die Poesie und sonstige Weiblichkeiten“ in die Rifa ein.

Rund 60 Frauen aus Wirtschaft, Kultur, Qualifizierungsmaßnahmen, Gesundheits- und Sozialbereich folgten und nutzten die gemeinsamen Stunden zur Vernetzung, zum Austausch und zur Inspiration. Roswitha Kreuzhuber, Frauenbeauftragte des AMS, stellte in ihrer Begrüßung fest, dass Sexismus unterschiedliche Facetten habe, die vielen (Männern) nicht bewusst seien.

Poetry Slammerin begeisterte die Zuhörerinnen

Die preisgekrönte Poetry-Slammerin Sarah Anna Fernbach (20) präsentierte Texte aus ihrem Leben. Mit ihren Texten begeisterte Fernbach die Zuhörerinnen. Aus ihren humorvollen „Gedankenwelteinblicken“ erfuhren die Gäste beispielsweise, dass Schlafen aktiver Umweltschutz oder die wirksamste Friedenssicherung sei, dass Aussagen, die nichts aussagen verzichtbar wären oder dass Herz sich besser nicht auf Schmerz reimen sollte. Zwischen ihren Auftritten habe sie prompt Nachfolgeaufträge erhalten, erzählt eine zufriedene Gerlinde Zdralek vom Frauennetzwerk3. Und wie immer kredenzte die Rifa ein schmackhaftes Buffet.

Veranstaltungstipp für Frauen und Männer

Gemeinsam mit Frau in der Wirtschaft lädt das Frauennetzwerk3 am Dienstag, 2. April, ab 8 Uhr in die Wirtschaftskammer Ried zum Thema: „Risikofaktor – Arbeitsausfall in der Selbstständigkeit“. Referentin ist Sylvia Magdalena Lang, Geschäftsführerin WKO/Verein Betriebshilfe.

Anmeldung unter veranstaltung@wkooe.at. Die Teilnahme ist kostenlos.

www.frauennetzwerk3.at

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fußball: Junge Wikinger entzauberten Heimmacht

Fußball: Junge Wikinger entzauberten Heimmacht

RIED/INNKREIS/GURTEN. Den zweiten Sieg in der dritten Regionalliga-Rückrunde feierte Sportunion Raiffeisen Gurten. weiterlesen »

Klassik-Weltstar in Ried

Klassik-Weltstar in Ried

RIED. Mit der russischen Pianistin Lisa Smirnova gastiert ein weiterer Weltstar für die Jeunesse in Ried. weiterlesen »

Leichtathletik und Tennis dominierten bei der Sportgala der Stadt Ried

Leichtathletik und Tennis dominierten bei der Sportgala der Stadt Ried

RIED. Es gibt nicht viele Bezirksstädte in Österreich, die ihre erfolgreichen Sportler jedes Jahr ehren. Am Freitag ging im Bundesschulzentrum zum 49. Mal die Rieder Sportlerehrung über ... weiterlesen »

Stummfilmabend: Frauenkomödien mit politischem Hintergrund

Stummfilmabend: Frauenkomödien mit politischem Hintergrund

RIED. Im vollbesetzten Veranstaltungssaal der Landesmusikschule Ried lud das Frauenhaus Innviertel in Kooperation mit der Landesmusikschule Ried anlässlich des Frauenwahlrechtes zum Stummfilmabend ... weiterlesen »

Krankenhaustheater spielt Komödie

Krankenhaustheater spielt Komödie

RIED. Das Krankenhaustheater präsentiert heuer auf vielfachen Wunsch wieder eine klassische Komödie, bei der kein Auge trocken bleiben wird. weiterlesen »

Stadtpfarre lud zum Fastensuppenessen

Stadtpfarre lud zum Fastensuppenessen

RIED. In der Stadtpfarre Ried wurde heuer die beliebte Fastensuppe angeboten. Diesmal hat die Schule für Sozialbetreuungsberufe Ried die beiden Suppen zubereitet. Diese lädt übrigens am ... weiterlesen »

Bauernbund-Bezirkstagung: 250 Altbauern kamen zur Bezirkstagung

Bauernbund-Bezirkstagung: 250 Altbauern kamen zur Bezirkstagung

RIED. Bis auf den letzten Platz füllte sich mit mehr als 250 Altbauern die Bauernmarkthalle anlässlich der Frühjahrstagung der Altbauerngemeinschaft Ried. Zum Bezirkstag konnte Bezirksobmann ... weiterlesen »

Musikverein Senftenbach startet ins Jubiläumsjahr

Musikverein Senftenbach startet ins Jubiläumsjahr

SENFTENBACH/ST. MARTIN. Mit dem Frühjahrskonzert am 23. März, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle St. Martin eröffnet der Musikverein Senftenbach sein Jubiläumsjahr zum 95-jährigen ... weiterlesen »


Wir trauern