Ausgezeichnete Qualität und Werte

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 31.07.2012 17:00 Uhr

RIED IM INNKREIS. Beim Krankenhaus-Qualitätstag in Kassel ist das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried mit der höchsten Bewertung durch die Zertifizierungsgesellschaft proCum Cert ausgezeichnet worden.

Bewertet wurden die Qualität der medizinischen Betreuung und die Umsetzung christlicher Werte. „Unser Qualitätsmanagement ist kein Selbstzweck, sondern dient den Zielen Sicherheit, Zufriedenheit und Wohlergehen für die Patienten“, betont der Geschäftsführer des Krankenhauses Oliver Rendel. Im Vorjahr wurde das Krankenhaus bereits zum dritten Mal seit 2005 von externen Experten eine Woche lang geprüft. „Wir bekommen immer noch neue Impulse, um unsere Qualität zu verbessern, und pflegen einen lebendigen Austausch mit den Prüfern“, meint Roman Bachinger, Qualitätsmanagement-Beauftragter des Rieder Spitals. Den Visitoren sind besonders vier Punkte aufgefallen: die Aktivitäten zur Verbesserung der Patientensicherheit, eine hohe medizinische Versorgungsqualität außerhalb des Zentralraumes, die Verbundenheit mit den Menschen und mit der Region und die sehr transparente Informationspolitik im Krankenhaus. Davon haben auch die Patienten etwas. Beispielsweise wird durchgängig eine OP-Checkliste eingesetzt, die vor, während und nach der Operation die Sicherheit erhöht und unter anderem Verwechslungen vermeidet. Beinahe-Fehler werden seit Jahren systematisch durch eine Gruppe von Fachleuten untersucht und Konsequenzen werden abgeleitet. Von der Diagnostik bis zur Therapie kommen modernste Methoden zum Einsatz. Der Schmerztherapie wird besonderes Augenmerk verliehen. Der Qualitätsbericht ist im Internet unter www.bhsried.at veröffentlicht.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Viel Applaus für Skater-Film

Viel Applaus für Skater-Film

RIED/TUMELTSHAM. Weit über 100 Besucher sahen in einem fast vollen Kinosaal im Star Movie die Premiere von Roofed Over 2, dem zweiten Film, der die Aktivitäten in der Rieder Skaterhalle dokumentiert. ... weiterlesen »

Frischer Wind beim UTC Gurten

Frischer Wind beim UTC Gurten

GURTEN. Ein sehr erfreulicher Trend macht sich seit dieser Saison beim UTC Gurten bemerkbar. Viele motivierte Tennisspieler – Routiniers und auch Anfänger – belegen die drei Sandplätze zum Spielen ... weiterlesen »

WM-Teilnahme fixiert

WM-Teilnahme fixiert

GEIERSBERG. Bei der SVÖ-Bundesmeisterschaft in Ohlsdorf erreichte der Geiersberger Michael Hosner mit seinem Hund Bosco vom Weinbergblick Platz drei. weiterlesen »

„Das Einzige was man falsch machen kann, ist nichts zu tun

„Das Einzige was man falsch machen kann, ist nichts zu tun"

RIED. Ein Alarm geht bei der Freiwilligen Feuerwehr Schärding ein: Nikolai Gahbauer (18) und die Mannschaft machen sich auf den Weg zum Einsatzort. Die Feuerwehrleute sitzen im Einsatzauto und machen ... weiterlesen »

Reit- und Voltigierfest für die ganze Familie

Reit- und Voltigierfest für die ganze Familie

ST. MARTIN. Sie sind heiß auf das kommende Event, die Voltigierer und Reiter vom Verein Pondera – Therapeutisches Reiten und Voltigieren. Denn beim Voltigierfest präsentieren sie ihr Können vor breitem ... weiterlesen »

Hörmandinger zum Ehrenobmann ernannt

Hörmandinger zum Ehrenobmann ernannt

PRAMET. Altbürgermeister Josef Hörmandinger ist zum Ehrenobmann des Vereines Kulturhaus Stelzhamermuseum ernannt worden. weiterlesen »

Sugarfree - der Partytempel hat wieder offen

Sugarfree - der Partytempel hat wieder offen

RIED/TUMELTSHAM. Das Sugarfree hat nach der Volksfestpause wieder geöffnet. Letzten Freitag waren die Gentleman Rockers im vollen Partytempel: ab sofort geht es jeden Freitag und Samstag und vor Feiertagen ... weiterlesen »

Grüne erläutern Pläne fürs Innviertel

Grüne erläutern Pläne fürs Innviertel

RIED. Wir werden zweistellig, ist die Nationalratsabgeordnete und oberösterreichische Spitzenkandidatin der Grünen, Ruperta Lichtenegger, von einem guten Wahlergebnis ihrer Partei überzeugt. weiterlesen »


Wir trauern