Kristallklarer Almsee nach Sanierung

Kristallklarer Almsee nach Sanierung

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 11.01.2017 17:21 Uhr

RIED. Für Erwin Berghammer, Visionär und Gründer von Team7, zählt die Natur zu den wichtig-sten Schätzen. So verwundert es kaum, dass er bereits vor über 20 Jahren einen Schwimmteich errichten ließ. Doch der großzügige Badesee mit 800 Quadratmetern Wasserfläche wurde trüb. Mehrfache Versuche, das Wasser zu beleben und das Algenwachstum zu unterbinden, blieben ohne Erfolg. Deshalb holte Erwin Berghammer den Experten Karl Sailer aus Pöndorf für eine grundlegende Sanierung.

„Wir werden immer wieder zu Schwimmteichen gerufen, deren Ökosystem nicht funktioniert“, erklärt Karl Sailer, Österreichs Pionier für Naturpools: „Wenn, wie in diesem Fall, Einzelmaßnahmen nicht ausreichen, um die Wasserqualität wiederherzustellen, empfehle ich eine technisch-mechanische Aufbereitung des Wassers.“ Das Wasser wird mikrobakteriologisch über einen Biofilm aufbereitet, der sich in den unterschiedlichen Mineralschichten aufbaut. Der Reinigungsprozess wird technisch–mechanisch unterstützt. Bakterien bauen die Nährstoffe wesentlich schneller ab als Pflanzen. „Mit dem ganzheitlichen System von Karl Sailer ist ein Almsee entstanden, der die Reinheit und hohe Qualität des Wassers auch optisch zur Geltung bringt“, freut sich Berghammer.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Familienforschung aus dem Internet

Familienforschung aus dem Internet

Suchen, Finden und Entziffern von Personenstandseintragungen im Internet für eine konstant fortgesetzte Ahnenforschungstätigkeit aus vielen europäischen Ländern weiterlesen »

Auf Anton Reidingers Spuren: 135 Jahre Es wird scho glei dumpa

Auf Anton Reidingers Spuren: 135 Jahre "Es wird scho glei dumpa"

OBERNBERG. Vor 135 Jahren hat Anton Reidinger das bekannte Weihnachtslied Es wird scho glei dumpa geschrieben. Der Sänger der Weihnacht, wie Anton Reidinger genannt wurde, war Pfarrer in Obernberg ... weiterlesen »

Bezirkstagung der Goldhaubenfrauen

Bezirkstagung der Goldhaubenfrauen

RIED. Bei der Bezirkstagung der Goldhaubenfrauen konnte Bezirksobfrau Monika Berger wieder die Obfrauen und Stellvertreterinnen der Goldhaubengruppen aus dem Bezirk Ried begrüßen. Das Jahr war ... weiterlesen »

Obernberger Gemeindeamt gestürmt und Bürgermeister festgenommen

Obernberger Gemeindeamt gestürmt und Bürgermeister festgenommen

OBERNBERG. Eine Abordnung der Faschingsgilde Obernberg unter der Führung von Präsident Josef Wiesenberger stürmte mit zahlreichen Schaulustigen das Marktgemeindeamt in Obernberg. Zwischenzeitlich ... weiterlesen »

In Workshops das Gymnasium entdecken

In Workshops das Gymnasium entdecken

RIED. Die vierte Klasse Volksschule stellt in der Schullaufbahn eines jeden Kindes einen Meilenstein dar. Die richtige Schule, die genau zu den Begabungen und Talenten passt, soll gefunden werden. Beim ... weiterlesen »

Rieder Schützenverein hilft Familie mit 500 Euro

Rieder Schützenverein hilft Familie mit 500 Euro

RIED. Eine Spende in der Höhe von 500 Euro hat der Rieder Schützenverein dem Serviceclub Ladies Circle 3 Ried übergeben. Das Geld wurde von den Ladies stellvertretend für eine Familie ... weiterlesen »

Aktive Landjugend

Aktive Landjugend

WEILBACH. Bei der Jahreshauptversammlung blickte die Landjugend Weilbach, Mörschwang und St. Georgen auf ein aktives Vereinsjahr zurück. Ein Highlight ist heuer wieder die Nacht unter Sternen, ... weiterlesen »

Faschingsgilde Eberschwang: Prinzenpaar übernimmt die Regentschaft

Faschingsgilde Eberschwang: Prinzenpaar übernimmt die Regentschaft

EBERSCHWANG. Traditionsgemäß wurde am 11. November um 11.11 Uhr das Gemeindeamt wieder von der Faschingsgilde gestürmt und dem Bürgermeister Josef Bleckenwegner der Gemeindeschlüssel ... weiterlesen »


Wir trauern