MAS Alzheimerhilfe Ried: Der Bedarf nach Demenztrainerinnen steigt

MAS Alzheimerhilfe Ried: Der Bedarf nach Demenztrainerinnen steigt

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 09.02.2018 17:04 Uhr

BEZIRK RIED. 130.000 Menschen mit Demenz in Österreich und 17.000 Demenzfälle alleine in Oberösterreich sind eine steigende Herausforderung und Notwendigkeit für die Ausbildung fachlich top ausgebildeter Leute im Umgang mit Menschen mit Demenz. Aufgrund dieses großen Bedarfes, und um die Gebiete Ried, Grieskirchen und Schärding bestmöglich zu versorgen, sucht die Demenzservicestelle Ried der MAS Alzheimerhilfe Demenztrainer.

Voraussetzung ist die MAS Trainer-Ausbildung der MAS Alzheimerhilfe. Die Teilnehmer kommen meist aus dem Gesundheits- und Pflegebereich. Die Erfahrung zeigt, dass die Kursabsolventen in Alten- und Pflegeheimen beziehungsweise anderen Institutionen aus dem Gesundheits- und Pflegebereich sowie Mobilen Diensten arbeiten oder selbst einen betroffenen Angehörigen haben. Dieses Arbeitsfeld ist aber auch für Quereinsteiger geeignet. Wichtig ist zu wissen, dass es dabei um keine pflegerische Tätigkeit geht.

Berufsbegleitende Ausbildung

Eine berufsbegleitende MAS Trainerausbildung der MAS Alzheimerhilfe dauert neun Monate (160 Stunden und 50 Stunden Praxis), endet mit einem Zertifikat und gibt jedem ein Handwerkszeug für die Begleitung von Personen mit Demenz. Die MAS Trainerausbildung ist die einzige TÜV-zertifizierte Demenztrainer-Ausbildung in Österreich. Aktuell startet wieder ein Ausbildungslehrgang.

Kurstermine

Die nächsten Kurse finden in Linz (Beginn 15. Februar, 17.30 Uhr) und Bad Ischl (Beginn 6. März, 16 Uhr) statt. Der Besuch einer der beiden Infoabende zur Ausbildung ist Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs.

Alle Infos unter 06132/21410-15, christine.adler@mas.or.at oder www.alzheimerakademie.at/mas_trainer_ausbildung.html

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Feuerwehr Tumeltsham: Die traditionelle Maibaumfeier findet am Sonntag, 3. Juni statt

Feuerwehr Tumeltsham: Die traditionelle Maibaumfeier findet am Sonntag, 3. Juni statt

TUMELTSHAM. Die freiwillige Feuerwehr Tumeltsham hatte im letzten Jahr sieben Brandeinsätze und 56 Technische Einsätze. Für diese umfangreiche Einsatzbereitschaft ist natürlich auch ... weiterlesen »

Ein Verletzter bei Küchenbrand in Ried

Ein Verletzter bei Küchenbrand in Ried

RIED/INNKREIS. Bei einem Küchenbrand am 25. Mai gegen 16 Uhr in Ried im Innkreis, ausgelöst durch Speisen am E-Herd, wurde der 32-jährige Wohnungseigentümer verletzt. weiterlesen »

Fußball: Enorm wichtiger Sieg

Fußball: Enorm wichtiger Sieg

RIED IM INNKREIS. Dem Klassenerhalt in der LT1 Oberösterreich-Liga einen großen Schritt näher kamen die Jungen Wikinger Ried. weiterlesen »

Fußball: Abschließender Kantersieg reichte nicht

Fußball: Abschließender Kantersieg reichte nicht

RIED IM INNKREIS. Den sofortigen Wiederaufstieg in die Tipico Bundesliga verpasste die SV Guntamatic Ried. Trotz eines abschließenden 7:1-Heimerfolges über den Kapfenberger SV 1919 müssen ... weiterlesen »

Aktion Sicheres Heim: Experten gaben Tipps aus erster Hand

Aktion Sicheres Heim: Experten gaben Tipps aus erster Hand

RIED. Die Aktion Sicheres Heim, die von der Oö. Versicherung zusammen mit Tips zur Einbruchsprävention durchgeführt wird, machte im Keine-Sorgen-Saal Station. weiterlesen »

FF Eschlried leistet großartige Arbeit

FF Eschlried leistet großartige Arbeit

TUMELTSHAM. Die Freiwillige Feuerwehr Eschlried wurde im Jahr 1920 offiziell gegründet (1908 wurde eine Spritze erstmals beim Bauer z`Eschlried eingestellt) und hat derzeit über 140 Mitglieder ... weiterlesen »

Historische Buchpräsentation: Grenzland Obernberg 1918 bis 1965

Historische Buchpräsentation: Grenzland Obernberg 1918 bis 1965

OBERNBERG. Zwei Jahre hat sich das Team Geschichte der Neuen Mittelschule Obernberg Zeit genommen, um die Lebensgeschichten von alten Menschen aus ihrem Lebensumfeld professionell zu erforschen, zu hinterfragen ... weiterlesen »

Wertschätzung und ein gutes Miteinander im Kindergarten Tumeltsham

Wertschätzung und ein gutes Miteinander im Kindergarten Tumeltsham

TUMELTSHAM. Der Gemeindekindergarten wurde 1995 zweigruppig gebaut und 2011 mit einer dritten Gruppe erweitert. Es gibt eine alterserweiterte Gruppe mit unter Dreijährigen, eine Integrationsgruppe ... weiterlesen »


Wir trauern