MAS Alzheimerhilfe Ried: Der Bedarf nach Demenztrainerinnen steigt

MAS Alzheimerhilfe Ried: Der Bedarf nach Demenztrainerinnen steigt

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 09.02.2018 17:04 Uhr

BEZIRK RIED. 130.000 Menschen mit Demenz in Österreich und 17.000 Demenzfälle alleine in Oberösterreich sind eine steigende Herausforderung und Notwendigkeit für die Ausbildung fachlich top ausgebildeter Leute im Umgang mit Menschen mit Demenz. Aufgrund dieses großen Bedarfes, und um die Gebiete Ried, Grieskirchen und Schärding bestmöglich zu versorgen, sucht die Demenzservicestelle Ried der MAS Alzheimerhilfe Demenztrainer.

Voraussetzung ist die MAS Trainer-Ausbildung der MAS Alzheimerhilfe. Die Teilnehmer kommen meist aus dem Gesundheits- und Pflegebereich. Die Erfahrung zeigt, dass die Kursabsolventen in Alten- und Pflegeheimen beziehungsweise anderen Institutionen aus dem Gesundheits- und Pflegebereich sowie Mobilen Diensten arbeiten oder selbst einen betroffenen Angehörigen haben. Dieses Arbeitsfeld ist aber auch für Quereinsteiger geeignet. Wichtig ist zu wissen, dass es dabei um keine pflegerische Tätigkeit geht.

Berufsbegleitende Ausbildung

Eine berufsbegleitende MAS Trainerausbildung der MAS Alzheimerhilfe dauert neun Monate (160 Stunden und 50 Stunden Praxis), endet mit einem Zertifikat und gibt jedem ein Handwerkszeug für die Begleitung von Personen mit Demenz. Die MAS Trainerausbildung ist die einzige TÜV-zertifizierte Demenztrainer-Ausbildung in Österreich. Aktuell startet wieder ein Ausbildungslehrgang.

Kurstermine

Die nächsten Kurse finden in Linz (Beginn 15. Februar, 17.30 Uhr) und Bad Ischl (Beginn 6. März, 16 Uhr) statt. Der Besuch einer der beiden Infoabende zur Ausbildung ist Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs.

Alle Infos unter 06132/21410-15, christine.adler@mas.or.at oder www.alzheimerakademie.at/mas_trainer_ausbildung.html

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kindergarten bedankt sich für Krapfenspende

Kindergarten bedankt sich für Krapfenspende

EITZING-METTMACH. Faschingszeit ist Krapfenzeit – daher ist eine leckere Krapfenjause am Faschingsdienstag im Kindergarten Tradition. weiterlesen »

Lebendige Geschichte

Lebendige Geschichte

REICHERSBERG. Buchautor Gottfried Gansinger gibt am 22. Februar im Carlonesaal des Stiftes im Gespräch mit Walter Druckenthaner einen Überblick zur Nazizeit im Bezirk Ried und stellt dabei sein Buch ... weiterlesen »

Politischer Aschermittwoch der FPÖ: Neuer Hauptgegner ist der ORF

Politischer Aschermittwoch der FPÖ: Neuer Hauptgegner ist der ORF

RIED. Zum 27. Mal veranstaltete die FPÖ heuer ihren Politischen Aschermittwoch in der wie immer mit etwa 2000 Zuhörern restlos gefüllten Jahnturnhalle, zum elften Mal mit Parteichef Heinz-Christian ... weiterlesen »

Frauenhaus Innviertel: Die Formen der psychischen Gewalt sind vielfältig und heimtückisch

Frauenhaus Innviertel: Die Formen der psychischen Gewalt sind vielfältig und heimtückisch

RIED. Das Frauenhaus Innviertel ist Anlaufstelle für Frauen und deren Kinder, die von häuslicher Gewalt bedroht oder betroffen sind. Es gibt verschiedene Formen von Gewalt: körperliche Gewalt, psychische ... weiterlesen »

Betreutes Reisen startet in die Saison

Betreutes Reisen startet in die Saison

BEZIRK RIED. Die majestätischen Tiroler Berge, Sonnenuntergänge an der Adria oder eine gemütliche Schifffahrt auf der Donau: Urlaub machen trotz gesundheitlicher Einschränkungen mit dem Sicherheitsnetz ... weiterlesen »

Schülerolympiade: Taiskirchen ist Bezirkssieger

Schülerolympiade: Taiskirchen ist Bezirkssieger

BEZIRK RIED. Mehr als 670 Schüler der vierten Klassen der Volksschulen aus dem Bezirk Ried nahmen an der Schülerolympiade 2018 teil. weiterlesen »

Glory Sound Festival 2018: Turbobier, Skero, Fii und weitere 17 Künstler

Glory Sound Festival 2018: Turbobier, Skero, Fii und weitere 17 Künstler

TAISKIRCHEN. Nach der restlos ausverkauften Premiere im Lory- hof in Wippenham, 2016, veranstaltet der Kulturverein Ohrstöpsl das Glory Sound Festival 2018 erstmals gemeinsam mit der Union Taiskirchen. ... weiterlesen »

Rieder Sportpreis für langjährigen Union-Obmann Puttinger

Rieder Sportpreis für langjährigen Union-Obmann Puttinger

RIED. Den Sportpreis der Stadt Ried erhält heuer der langjährige Obmann der Union Ried, Wolfgang Puttinger. Überreicht wird der Preis bei der Rieder Sportgala am Donnerstag, 15. März, in der Aula des ... weiterlesen »


Wir trauern