Beim Bummeln vom Glücksengerl überrascht
10

Beim Bummeln vom Glücksengerl überrascht

Olga Streicher Online Redaktion, 28.02.2018 13:03 Uhr

Ried. Das Tips-Glücksengerl flog wieder durch die Region. Diesmal wurde es am Rieder Hauptplatz fündig.

Die Gewinnfrage des Tips-Glücksengerls, die es richtig zu beantworten galt, lautete: „Was ist Ihre Lieblingszeitung?“ Mit der Antwort „Tips“ lag Irmgard Reischauer aus Eberschwang goldrichtig und staubte für sich 300-Euro-Gutscheine für Fussl ab. „Die Tips ist einfach meine liebste Zeitung, weil ich da immer nachschauen kann was so los ist in der Gegend“, erzählt die glückliche Gewinnerin, die vom Tips-Glücksengerl zufällig überrascht wurde als sie sich in der Mittagspause die Auslagen am Hauptplatz in Ried anschaute. Auf die Frage ob sie denn mit den Gutscheinen was anfangen könnte, antwortete die Gewinnerin prompt: „Da finde ich mir sicher was.“ Das Tips-Glücksengerl verteilt auch in den nächsten Wochen Gutscheine für die Fussl Modestraße im Gesamtwert von 24.000 Euro an Gewinner in ganz Oberösterreich mit der richtigen Antwort.

Die Gewinner aus den anderen Regionen sind: Jochen Fellsner aus Wels, Trude Kirchleitner aus Kirchdorf, Claudia Felber aus Leonding und Ingeborg Berger aus Freistadt. Weitere Infos auf www.tips.at/gluecksengerl

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Breites Betätigungsfeld für Kindergartenhelferinnen

Breites Betätigungsfeld für Kindergartenhelferinnen

RIED. Acht Frauen machen derzeit am BFI Ried die Ausbildung zur Kindergartenhelferin. Bis Mitte Mai werden sie in 300 theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten bestens auf ihre neue Aufgabe – ... weiterlesen »

Musik-NMS St. Martin künstlerisch erfolgreich

Musik-NMS St. Martin künstlerisch erfolgreich

Musik-NMS St. Martin kann auch zeichnen!   weiterlesen »

Grünstreifen: Gewalt als Lösung – ein Mythos

Grünstreifen: Gewalt als Lösung – ein Mythos

RIED. Im letzten Grünstreifen des heurigen Jahres, am Dienstag, 11. Dezember, um 19 Uhr im Star Movie, treffen Politik und Religion zusammen. weiterlesen »

Fußgängergruppe querte B141: 2 Personen von PKW erfasst und verletzt

Fußgängergruppe querte B141: 2 Personen von PKW erfasst und verletzt

BEZIRK RIED/INNKREIS. Eine 17-Jährige und ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis wurden am 7. Dezember gegen 18.45 Uhr beim Überqueren der B141 im Ortsgebiet von Kraxenberg von ... weiterlesen »

Herzenswunsch Gabalier-Konzert: Für den siebenjähren  Luca aus Mehrnbach ging dieser in Erfüllung

Herzenswunsch Gabalier-Konzert: Für den siebenjähren Luca aus Mehrnbach ging dieser in Erfüllung

MEHRNBACH. Für Luca Schrattenecker ist letzte Woche ein Herzenswunsch in Erfüllung gegangen. Er durfte mit seinen Eltern das Andreas-Gabalier- Konzert in der TipsArena in Linz live miterleben. ... weiterlesen »

Weltpremiere im Aqarium: Feinste Kaviarpraline aus Oberösterreich

Weltpremiere im Aqarium: Feinste Kaviarpraline aus Oberösterreich

GEINBERG. Wie sehr Kaviar ins Geinberger Aqarium passt, haben der Oberösterreicher Helmut Schlader und Aqarium Küchenchef Peter Reithmayr bewiesen. Gemeinsam kreierten sie ein 5-Gang Menü ... weiterlesen »

Academy Singers: 50 Sänger bringen die Stadtpfarrkirche zum Erklingen

Academy Singers: 50 Sänger bringen die Stadtpfarrkirche zum Erklingen

RIED. Auf Einladung des Rotary Club und Lions Club Ried kommen die Academy Singers nach Ried. 50 Sänger aus Oberösterreich stimmen am Sonntag, 16. Dezember, um 17 Uhr, in der Stadtpfarrkirche ... weiterlesen »

Einstimmung auf die Weihnachtszeit beim Wippenhamer Adventsingen

Einstimmung auf die Weihnachtszeit beim Wippenhamer Adventsingen

WIPPENHAM. Unter dem Motto Stad wern – zuahern findet am Sonntag, 9. Dezember, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wippenham ein Adventsingen statt, bei dem unter der Leitung des Frauendreigesangs Mia Drei ... weiterlesen »


Wir trauern