Jugendcoaching hilft bei der Berufsentscheidung

Jugendcoaching hilft bei der Berufsentscheidung

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 11.01.2019 17:54 Uhr

Ried. Viele Jugendliche haben noch keinen Plan, was sie nach dem Pflichtschulabschluss machen wollen. Oder sie beginnen eine Lehre oder Schule und brechen ab, weil es nicht das Richtige ist. Deshalb gibt es in Ried das Jugendcoaching für außerschulische Jugendliche der Sozialen Initiative.

Die Coaches betreuen Jugendliche im Alter zwischen 15 und 24 Jahren, die aktuell nicht in der Arbeit, Schule oder Ausbildung sind. „Gemeinsam mit den jungen Menschen analysieren wir Stärken und Schwächen und informieren darauf aufbauend über mögliche Bildungswege und berufliche Perspektiven“, erklärt Jugendcoach Gerald Scheuringer.

Nützliche Informationen

Das Angebot reicht von der Bereitstellung nützlicher Informationen über Hilfe bei der Berufsorientierung, Stärkenarbeit, Erstellung von Bewerbungsmappen bis hin zur Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Lehrstellen und Schnupperpraktika. Dabei steht der Jugendliche mit seinen Wünschen im Vordergrund.

Das Jugendcoaching unterstützt auch bei der „Ausbildung bis 18“ (https://www.ausbildungbis18.at/): während des Jugendcoachings ruht die Ausbildungspflicht und Jugendliche können ohne Druck an ihren Zielen arbeiten. Gerne beraten die Coaches auch Eltern (Barbara Ness, 0676/841314767).

Geregelte Tagesstruktur

„Junge Menschen, die auf der Straße leben oder an psychischen Beeinträchtigungen wie Depressionen leiden, brauchen eine gezielte Förderung, damit sie wieder in eine geregelte Tagesstruktur finden und die Chance auf eine weiterführende Ausbildung haben“, sagt Coach Angela Schipani, die Jugendliche aus dem gesamten Bezirk Ried betreut. „Wir haben tolle Resultate und konnten schon jungen Menschen in den schwierigsten Situationen helfen. Wir stellen immer wieder fest, dass wenig Wissen darüber vorhanden ist, wie viele verschiedene Lehrberufe es überhaupt gibt. Jugendliche, die zu uns kommen, sind oft frustriert und haben ein geringes Selbstwertgefühl. Wir können sie ganz gezielt beraten und gemeinsam herausfinden, für welchen Beruf sie geeignet sind“, so die Jugendcoaches.

Nähere Infos unter Tel. 0676/841314535 (Gerald Scheuringer) oder 0676/841314765 (Angela Schipani)

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bauernbund-Bezirkstagung: 250 Altbauern kamen zur Bezirkstagung

Bauernbund-Bezirkstagung: 250 Altbauern kamen zur Bezirkstagung

RIED. Bis auf den letzten Platz füllte sich mit mehr als 250 Altbauern die Bauernmarkthalle anlässlich der Frühjahrstagung der Altbauerngemeinschaft Ried. Zum Bezirkstag konnte Bezirksobmann ... weiterlesen »

Musikverein Senftenbach startet ins Jubiläumsjahr

Musikverein Senftenbach startet ins Jubiläumsjahr

SENFTENBACH/ST. MARTIN. Mit dem Frühjahrskonzert am 23. März, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle St. Martin eröffnet der Musikverein Senftenbach sein Jubiläumsjahr zum 95-jährigen ... weiterlesen »

Zahlreiche Ehrungen bei der Trachtenkapelle

Zahlreiche Ehrungen bei der Trachtenkapelle

SCHILDORN. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Trachtenkapelle Schildorn standen im Stelzhamerhof neben den Vorträgen der Fachreferenten die Ehrungen. weiterlesen »

HAK-Schüler besuchten die größte Sportfachmesse der Welt

HAK-Schüler besuchten die größte Sportfachmesse der Welt

RIED. Wie plant man eine Messeteilnahme? Was muss alles berücksichtigt werden und welche Kosten fallen an? Fragen wie diese beschäftigten die Schüler der HAK Ried im Seminar Internationale ... weiterlesen »

Mostkost im Stiftskeller

Mostkost im Stiftskeller

REICHERSBERG. Die 29. Reichersberger Mostkost findet am Samstag, 23. März um 20 Uhr im Prälaturkeller des Stiftes Reichersberg statt. weiterlesen »

Mostkost z´Lambrechten

Mostkost z´Lambrechten

LAMBRECHTEN. Landjugend, Ortsbauernschaft und Bäuerinnen veranstalten am Samstag, 23. März, um 19.30 in der Mehrzweckhalle eine große Mostkost. weiterlesen »

Cissy & Hugo a Caracas - Musiktheater im Kik Ried

Cissy & Hugo a Caracas - Musiktheater im Kik Ried

Cissy & Hugo a CaracasMusiktheater mit der beliebten Schauspielerin Rita Hatzmann-Luksch und dem Musiker und Grammy-Gewinner Georg O. Luksch mit Experimentalfilm von Erich Heyduck. Die wunderbare Geschichte ... weiterlesen »

173. Pferdemarkt wartet den ganzen Tag mit vielen Attraktionen auf

173. Pferdemarkt wartet den ganzen Tag mit vielen Attraktionen auf

OBERNBERG. Der Obernberger Pferdemarkt - eine der traditionsreichsten Veranstaltungen des Innviertels - findet am Samstag, 23. März, statt. Der Veranstalter, die Marktgemeinde Obernberg, ließ ... weiterlesen »


Wir trauern