Vier Punkte gegen den großen Favoriten

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 01.10.2012 14:29 Uhr

RIED IM INNKREIS. Besser als erwartet schlug sich die Wenzel Schmidt Fußballakademie SV Ried in den Spielen gegen den großen Favoriten der AKA Red Bull Salzburg.

Der U15 gelang nach einer laut Robert Ibertsberger, Sportlicher Leiter der Akademie, „sehr ansprechenden Leistung“ ein verdienter 2:1 (2:0)-Sieg. Die Mannschaft spielte bis zum Schluss diszipliniert, kämpfte bis zum Umfallen und konnte auch spielerisch überzeugen. Die Treffer erzielten David Hutter und Belmin Cirkic. Ein Sonderlob von Ibertsberger gab es für Tormann Felix Wimmer, der unter anderem einen Elfmeter parierte und den Riedern den Sieg sicherte. In der Tabelle verbesserten sich die Rieder um drei Plätze und liegen jetzt hinter den punktegleichen St. Pöltenern und Salzburgern auf Rang vier.   Nach vier Niederlagen in Serie konnte auch die U18 wieder punkten. Zwar reichte es wegen eines Gegentores in der 88. Minute nur zu einem 1:1-Remis (Tor: Mario Leitner), mit der Leistung war Robert Ibertsberger aber zufrieden: „Wir hätten die vollen Punkte verdient. Wir haben wenig zugelassen und selbst schnell umgeschaltet. Das lässt uns positiv auf die nächsten Spiele schauen.“   Enttäuschend war lediglich die Vorstellung der U16, die mit 0:4 die fünfte Niederlage in Serie kassierte. Ibertsberger: „Gegen Salzburg kann man verlieren, aber die Art, wie das zustande kam, war nicht in Ordnung. Nach dem 0:1 hat sich die Mannschaft aufgegeben.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Hörmandinger zum Ehrenobmann ernannt

Hörmandinger zum Ehrenobmann ernannt

PRAMET. Altbürgermeister Josef Hörmandinger ist zum Ehrenobmann des Vereines Kulturhaus Stelzhamermuseum ernannt worden. weiterlesen »

Sugarfree - der Partytempel hat wieder offen

Sugarfree - der Partytempel hat wieder offen

RIED/TUMELTSHAM. Das Sugarfree hat nach der Volksfestpause wieder geöffnet. Letzten Freitag waren die Gentleman Rockers im vollen Partytempel: ab sofort geht es jeden Freitag und Samstag und vor Feiertagen ... weiterlesen »

Grüne erläutern Pläne fürs Innviertel

Grüne erläutern Pläne fürs Innviertel

RIED. Wir werden zweistellig, ist die Nationalratsabgeordnete und oberösterreichische Spitzenkandidatin der Grünen, Ruperta Lichtenegger, von einem guten Wahlergebnis ihrer Partei überzeugt. weiterlesen »

UVC Weberzeile hat große Pläne

UVC Weberzeile hat große Pläne

RIED. Der UVC Weberzeile Ried will die Euphorie des ersten Jahres in der höchsten Spielklasse auch in der kommenden Saison weiterführen. weiterlesen »

Rauchenecker gewinnt ersten WM-Lauf

Rauchenecker gewinnt ersten WM-Lauf

PETERSKIRCHEN. Pascal Rauchenecker hat seinen ersten WM-Lauf gewonnen. Der 24-jährige Fahrer des Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Teams feierte am vergangenen Wochenende (23./24. September) bei ... weiterlesen »

Fußballakademie: Positive Tendenz bei allen drei Teams

Fußballakademie: Positive Tendenz bei allen drei Teams

RIED. Einen Sieg, ein Remis und eine Niederlage gab es am Wochenende in den Heimspielen der Wenzel Schmidt Fußballakademie SV Ried gegen die AKA Tirol. Der Sportliche Leiter der AKA Thomas Weissenböck ... weiterlesen »

„Kinder werden nicht als Tyrannen geboren, sie werden dazu erzogen“

„Kinder werden nicht als Tyrannen geboren, sie werden dazu erzogen“

RIED. Auf Einladung des Frauennetzwerk3 kommt die renommierte Psychotherapeutin, Ärztin und Autorin Martina Leibovici-Mühlberger nach Ried. Unter dem Titel Wenn Tyrannenkinder erwachsen werden, wird ... weiterlesen »

Ein mobiles Zuhause zieht um

Ein mobiles Zuhause zieht um

TAISKIRCHEN/MEHRNBACH/WIEN. Vier Studenten, ein Ziel: ein Zuhause für jedermann. Das mobile Haus ist ein studentisches Projekt und soll vor allem Arbeits- und Heimatlosen die Resozialisierung erleichtern. ... weiterlesen »


Wir trauern