Paracycling Team Austria präsentiert sich erstmals mit eigenem Stand auf Messe „Sport & Fun“ in Ried

Paracycling Team Austria präsentiert sich erstmals mit eigenem Stand auf Messe „Sport & Fun“ in Ried

Robert Riedlbauer, Leserartikel, 13.02.2018 06:32 Uhr

Vom 9. bis 11. März 2018 findet wieder in Ried die Messe „Sport & Fun“ in Ried im Innkreis statt. Erstmals wird heuer das Paracycling Team Austria mit einem eigenen Stand auf der Messe vertreten sein. Am Freitag, den 9. März 2018 werden die Top-Handbiker Walter Ablinger aus Rainbach bei Schärding, Yvonne Marzinke aus Mondsee und Ernst Bachmeier Autogramme geben. Nationalteamchef Wolfgang Tenor und einige Nachwuchssportler werden ebenfalls vor Ort sein. Walter Ablinger wird auch über seinen Trip „KING OF THE MOUNTAINS“ berichten, bei dem er im Juli 2017 in 10 Tagen insgesamt 11 Alpenpässe (unter anderem Alpe d„ Huez und das Timmelsjoch) mit 15.500 Höhenmetern in Italien, Frankreich, Schweiz und Österreich bewältigt hat.
 

Am Messestand können sich alle Interessierten umfassend über Paracycling informieren. Vor Ort werden aktuelle Sportgeräte wie Handbikes, ein Tandem und adaptierte Rennmaschinen (umgebaut auf die jeweilige Behinderung) vorgestellt. Die Besucher können die Rennmaschinen auch selbst ausprobieren und sich persönlich davon überzeugen, welche körperlichen Höchstleistungen hier vollbracht werden. Die Sportler vor Ort werden dabei behilflich sein und auch Auskunft über Training und Rennen bzw. Behinderung geben.

Walter Ablinger ist aktuell Dritter der UCI-Weltrangliste und belegte im European Handbike Circuit 2017, der größten Handbike-Rennserie für Menschen mit Querschnittlähmung weltweit, den 2. Platz. Bei Großereignissen ist mit dem Rainbacher immer zu rechnen: So konnte Ablinger im Sommer 2016 bei den Paralympics in Rio de Janeiro in der Handbikeklasse H3 die Silbermedaille gewinnen. Mit seinem Titel in London 2012 und dem Weltmeistertitel 2013 in Kanada ist er einer der erfolgreichsten österreichischen Sportler mit körperlicher Beeinträchtigung. Bei Weltmeisterschaften hat er bisher eine Gold- und drei Bronzemedaillen gewonnen.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






2. Liga: Zum vierten Mal ohne Gegentreffer

2. Liga: Zum vierten Mal ohne Gegentreffer

RIED/INNKREIS. Vier Pflichtspiele unbesiegt und ohne Gegentreffer ist die SV Guntamatic Ried. Nach drei Siegen in Serie mussten sich die Innviertler in Lafnitz mit einem torlosen Remis begnügen. weiterlesen »

Fünf Rohrbomben im Stadtpark gefunden

Fünf Rohrbomben im Stadtpark gefunden

RIED. Beim Auspumpen des kleinen Teichs im Stadtpark haben Mitarbeiter der Stadtgemeinde Ried am Freitagmittag fünf verdächtige Metallgegenstände gefunden, die sich später als Rohrbomben ... weiterlesen »

Margret Rasfeld: Kinder können mehr als wir ihnen zutrauen

Margret Rasfeld: "Kinder können mehr als wir ihnen zutrauen"

RIED. Das Neue wagen – für die Welt, in der wir leben wollen!, unter diesem Titel wird Margret Rasfeld am Montag, 22. Oktober, um 19 Uhr in der Arbeiterkammer einen Vortrag halten. weiterlesen »

Herbsttriathlon: Vom Lattlschießen bis zum Geldsackwerfen

Herbsttriathlon: Vom Lattlschießen bis zum Geldsackwerfen

MEHRNBACH. Die FPÖ Mehrnbach lud gemeinsam mit der Freiheitlichen Jugend Bezirk Ried zum Herbsttriathlon. In der Stocksporthalle Mehrnbach traten 13 Mannschaften sportlich gegeneinander an. Die Disziplinen ... weiterlesen »

Schöne Herbstwanderung zum Nationalfeiertag

Schöne Herbstwanderung zum Nationalfeiertag

WALDZELL. Das Katholische Bildungswerk Waldzell und Wanderführer Hans Hermandinger laden am Nationalfeiertag, 26. Oktober zur alljährlichen Herbstwanderung ein. Um pünktlich 12.30 Uhr beginnt ... weiterlesen »

Musikkapellen haben eine neue Bezirksleitung gewählt

Musikkapellen haben eine neue Bezirksleitung gewählt

BEZIRK RIED. Eine neue Bezirksleitung wählten die Vertreter der 38 Musikkapellen des Bezirkes Ried bei der Bezirksgeneralversammlung. Zum Obmann wurde Roland Fellner vom Musikverein Pattigham und ... weiterlesen »

Rotes Kreuz lädt zum Ball ein

Rotes Kreuz lädt zum Ball ein

METTMACH. Die Rotkreuz-Ortsstelle Mettmach lädt am Samstag, 27. Oktober ab 20 Uhr zum traditionellen Herbstball der Rotkreuz-Ortsstelle Mettmach in den Landgasthof Stranzinger. weiterlesen »

KORREKTUR: Multivision Zentralasien beginnt früher

KORREKTUR: Multivision "Zentralasien" beginnt früher

RIED. In seinem Live-Vortrag Magisches Zentralasien, den er am 18. Oktober im Sparkassen-Stadtsaal zeigt, nimmt der österreichische Fotograf Christian Biemann sein Publikum mit auf seine dreimonatige ... weiterlesen »


Wir trauern