Löffler Lehrlinge fertigen Ausstattung für Handbiker Walter Ablinger

Löffler Lehrlinge fertigen Ausstattung für Handbiker Walter Ablinger

Robert Riedlbauer, Leserartikel, 11.04.2018 06:49 Uhr

Die LÖFFLER Lehrlinge für Bekleidungsgestaltung aus dem 3. Lehrjahr entwickelten und fertigten maßgeschneiderte Renn- und Trainingsbekleidung für den erfolgreichen Handbiker Walter Ablinger. Heute wurde die Bekleidung in Anwesenheit von LH-Stv. Dr. Michael Strugl offiziell übergeben.
 

Walter Ablinger benötigt speziell angefertigte Bekleidung, es kann keine Massenware passen. „Meine neue Ausstattung wurde perfekt an mich angepasst. Der Rennanzug trägt sich wie eine zweite Haut. Das ist extrem wichtig für mich. Zum einen sind in den Rennen Sekundenbruchteile entscheidend, das heißt die Bekleidung muss sehr aerodynamisch sein und mich im Rennen unterstützen. Zum anderen darf nichts reiben oder scheuern, das wäre auch gesundheitlich fatal. Ein großes Dankeschön an Löffler und insbesondere die Lehrlinge, die gezeigt haben, was sie drauf haben“, freut sich Walter Ablinger über die LÖFFLER-Bekleidung. Beim Rennen zum Einsatz kommen wird der neue Rennanzug erstmals beim Linz Marathon am 15. April.

Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Michael Strugl, Sport- und Wirtschaftsreferent: „Löffler ist ein oberösterreichisches Vorzeige-Unternehmen, das in vielerlei Hinsicht große Verantwortung trägt: sei es in der nachhaltigen Produktion von hochwertiger Sportbekleidung, als verlässlicher Arbeitgeber und Lehrlingsausbildner sowie als sehr aktiver Sponsor im Breiten- und Spitzensport. Ich finde es vorbildlich, dass Löffler seinen Lehrlingen diese Chance bietet, für einen Weltklasse-Sportler wie Walter Ablinger individuelle Renn- und Trainingsbekleidung zu entwickeln und produzieren. Eine perfekte Zusammenarbeit zwischen Sport und Wirtschaft, von der sowohl Walter Ablinger als Sportler als auch die Lehrlinge profitieren!“

„Löffler hat jahrzehntelange Erfahrung im Spitzensport. Das verwendete Material wurde gemeinsam mit dem ÖSV im Windkanal für die Langlauf-Rennanzüge des ÖSV Nordic Teams entwickelt. Gestrickt wird es in der Löffler-eigenen Strickerei in Ried“, erzählt LÖFFLER Geschäftsführer Otto Leodolter. Stolz zeigt sich Leodolter über die Lehrlinge: „Die letzte Klasse Berufsschule haben bereits alle vier mit nur Einsen abgeschlossen und jetzt haben sich wieder mal gezeigt, dass sie auch die praktische Umsetzung beherrschen.“

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






2. Liga: Zum vierten Mal ohne Gegentreffer

2. Liga: Zum vierten Mal ohne Gegentreffer

RIED/INNKREIS. Vier Pflichtspiele unbesiegt und ohne Gegentreffer ist die SV Guntamatic Ried. Nach drei Siegen in Serie mussten sich die Innviertler in Lafnitz mit einem torlosen Remis begnügen. weiterlesen »

Fünf Rohrbomben im Stadtpark gefunden

Fünf Rohrbomben im Stadtpark gefunden

RIED. Beim Auspumpen des kleinen Teichs im Stadtpark haben Mitarbeiter der Stadtgemeinde Ried am Freitagmittag fünf verdächtige Metallgegenstände gefunden, die sich später als Rohrbomben ... weiterlesen »

Margret Rasfeld: Kinder können mehr als wir ihnen zutrauen

Margret Rasfeld: "Kinder können mehr als wir ihnen zutrauen"

RIED. Das Neue wagen – für die Welt, in der wir leben wollen!, unter diesem Titel wird Margret Rasfeld am Montag, 22. Oktober, um 19 Uhr in der Arbeiterkammer einen Vortrag halten. weiterlesen »

Herbsttriathlon: Vom Lattlschießen bis zum Geldsackwerfen

Herbsttriathlon: Vom Lattlschießen bis zum Geldsackwerfen

MEHRNBACH. Die FPÖ Mehrnbach lud gemeinsam mit der Freiheitlichen Jugend Bezirk Ried zum Herbsttriathlon. In der Stocksporthalle Mehrnbach traten 13 Mannschaften sportlich gegeneinander an. Die Disziplinen ... weiterlesen »

Schöne Herbstwanderung zum Nationalfeiertag

Schöne Herbstwanderung zum Nationalfeiertag

WALDZELL. Das Katholische Bildungswerk Waldzell und Wanderführer Hans Hermandinger laden am Nationalfeiertag, 26. Oktober zur alljährlichen Herbstwanderung ein. Um pünktlich 12.30 Uhr beginnt ... weiterlesen »

Musikkapellen haben eine neue Bezirksleitung gewählt

Musikkapellen haben eine neue Bezirksleitung gewählt

BEZIRK RIED. Eine neue Bezirksleitung wählten die Vertreter der 38 Musikkapellen des Bezirkes Ried bei der Bezirksgeneralversammlung. Zum Obmann wurde Roland Fellner vom Musikverein Pattigham und ... weiterlesen »

Rotes Kreuz lädt zum Ball ein

Rotes Kreuz lädt zum Ball ein

METTMACH. Die Rotkreuz-Ortsstelle Mettmach lädt am Samstag, 27. Oktober ab 20 Uhr zum traditionellen Herbstball der Rotkreuz-Ortsstelle Mettmach in den Landgasthof Stranzinger. weiterlesen »

KORREKTUR: Multivision Zentralasien beginnt früher

KORREKTUR: Multivision "Zentralasien" beginnt früher

RIED. In seinem Live-Vortrag Magisches Zentralasien, den er am 18. Oktober im Sparkassen-Stadtsaal zeigt, nimmt der österreichische Fotograf Christian Biemann sein Publikum mit auf seine dreimonatige ... weiterlesen »


Wir trauern