Landesmeistertitel geht an die Union Ried

Landesmeistertitel geht an die Union Ried

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 14.06.2018 18:26 Uhr

RIED. Die Mädchen der Union Ried haben an den Landesjugendwettkämpfen der Union Oberösterreich in Linz teilgenommen und nicht zuletzt durch guten Teamgeist sehr gute Leistungen erbracht. Sogar den Landesmeistertitel nahmen sie mit nach Hause.

Der Bewerb setzte sich aus den drei Sportarten Turnen, Schwimmen und Leichtathletik zusammen. In der Altersklasse 2004 bis 2007 waren drei Teams der Union Ried am Start. Das Team mit Valerie Berghammer, Alina Delic, Julia Wimmer und Valentina Wimmer ist dabei besonders hervorzuheben, da sie heuer das erste Mal in dieser Alterskategorie gestartet sind und als Jüngste trotzdem den vierten Rang erreichen konnten. Die beiden weiteren Teams konnten Rang fünf und neun erturnen.

Bundesjugend-Wettkämpfe

Bei den Jahrgängen 2003 und älter holten Sophie Bohninger, Elisa Ecker, Lisa Höllersdorfer und Jana Seib den Landesmeistertitel. Somit haben sich die vier Turnerinnen für die Bundesjugend-Wettkämpfe 2018 am 16. und 17. Juni in Niederöblarn in der Steiermark qualifiziert.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Faschingsfeiern für Groß und Klein

Faschingsfeiern für Groß und Klein

RIED. Zwei Faschingsfeste gibt es heuer im Riedbergpfarrsaal. weiterlesen »

Frauennetzwerk3: 748 Beratungen in drei Bezirken

Frauennetzwerk3: 748 Beratungen in drei Bezirken

RIED. Das Frauennetzwerk3 ist ein überparteilicher Verein und wurde im Herbst 2005 von Frauen aus Politik, Wirtschaft und Arbeitnehmerschaft gegründet. Letztes Jahr wurden 748 Klientinnen in ... weiterlesen »

Die Hohenzeller sind verlässliche Lieferanten für lustige Geschichten

Die Hohenzeller sind verlässliche Lieferanten für lustige Geschichten

HOHENZELL. Die Erfolgsgeschichte des Hohenzeller Faschings wird auch heuer fortgesetzt. Vom 7. bis 10. Februar werden die Veranstaltungen zum 47. Mal durchgeführt, heuer sogar mit vier Abendvorstellungen ... weiterlesen »

Kindernest in Ort wird sehr gut angenommen

Kindernest in Ort wird sehr gut angenommen

ORT/INNKREIS. Die Gemeinde Ort zählt seit September 2018 zu den familienfreundlichsten oberösterreichischen Gemeinden. Bürgermeister Walter Reinthaler ist die Vereinbarkeit von Familie und ... weiterlesen »

Feuerwehr Ort ehrte zahlreiche Mitglieder

Feuerwehr Ort ehrte zahlreiche Mitglieder

ORT/INNKREIS. Beim Wirt zOrt blickte die Feuerwehr Ort auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurück. Kommandant Bernhard Ranseder freute sich über die zahlreichen Ehrungen und Beförderungen. ... weiterlesen »

Großer Rieder Faschingsumzug: Jeder kann mitmachen

Großer Rieder Faschingsumzug: Jeder kann mitmachen

RIED. Nach der erfolgreichen Wiederbelebung des Rieder Faschingsumzugs im Jahr 2017 organisiert die Landjugend Bezirk Ried in Kooperation mit dem Stadtmarketing Ried einen großen Faschingsumzug am ... weiterlesen »

Auftrag nach dem Tod

Auftrag nach dem Tod

PETERSKIRCHEN. Die Theatergruppe Peterskirchen lädt am Samstag, 26. Jänner und Samstag, 2. Februar um jeweils 20 Uhr zur Komödie in drei Akten Da Himme wart net ins Gasthaus Sternbauer ... weiterlesen »

ZaWaDa ausverkauft

ZaWaDa ausverkauft

RIED. Das Konzert von ZaWaDa am Freitag, 1. Februar, im KiK, ist ausverkauft. weiterlesen »


Wir trauern