Fußball: Mit Heimerfolg zurück an die Spitze

Fußball: Mit Heimerfolg zurück an die Spitze

Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 13.04.2019 10:47 Uhr

RIED/INNKREIS. Zurück an der Tabellenspitze ist die SV Guntamatic Ried. Während Herbstmeister Wattens nicht über ein torloses Unentschieden in Wiener Neustadt hinaus kam, feierten die Innviertler einen souveränen 3:0-Heimsieg gegen den Floridsdorfer AC.

Für den befreienden ersten Treffer sorgte Marcel Ziegl ummittelbar vor dem Pausenpfiff. Nach Wiederbeginn legten Ante Bajic und Marco Grüll vor 3.150 entzückten Fans zum erfreulichen Endstand nach.

Titel selbst in der Hand

„Die Tabellensituation ist jetzt optimal. Wir lassen uns aber nicht deppert machen, wollen einfach jedes Spiel gewinnen. Die Jungs müssen jede Woche den Druck aushalten, bisher haben sie das aber sehr gut gemacht“, lobt Cheftrainer Gerald Baumgartner seine Schützlinge. Kapitän Thomas Reifeltshammer: „Wir haben den Titelgewinn jetzt selbst in der Hand. Bis ins Ziel ist es aber noch ein richtig harter Weg.“ Marcel Ziegl ergänzt: „Im Winter waren wir sechs Punkte hinten, wir dürfen nicht nachlassen.“

Gastspiel bei Violett

Nächste Herausforderung für die SVR ist das Gastspiel bei Young Violets Austria Wien am Karfreitag, 19. April, ab 20.30 Uhr.

https://www.svried.at/

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mittelalterliches Treiben mit Händlern und Lagerleben am Burgareal

Mittelalterliches Treiben mit Händlern und Lagerleben am Burgareal

OBERNBERG. Am 27. und 28. April verwandelt sich das gesamte Burgareal in einen Ort mittelalterlichen Treibens mit Musik nach alter Spielmannskunst, Handwerk, Händler und Lagerleben. weiterlesen »

35 ISG-Wohnungen übergeben

35 ISG-Wohnungen übergeben

RIED. Die ISG baut im Bereich der Riedauer Straße eine Wohnanlage mit insgesamt sechs mehrgeschoßigen Wohnhäusern. Der vorletzte Bauteil mit 35 Mietwohnungen konnte nun seiner Bestimmung ... weiterlesen »

ARBÖ-Studie: Jedes vierte Fahrzeug im Bezirk Ried weist schwere Mängel auf

ARBÖ-Studie: Jedes vierte Fahrzeug im Bezirk Ried weist schwere Mängel auf

RIED. Der ARBÖ führt jährlich rund 24.000 §57a-Begutachtungen an seinen 13 Standorten in Oberösterreich durch, davon rund 2.400 in Ried. Auf dieser Grundlage wurde der Pickerl-Report ... weiterlesen »

ÖVP-Ortsobmann bestätigt

ÖVP-Ortsobmann bestätigt

GEIERSBERG. Beim Gemeindeparteitag der ÖVP ist Obmann Günter Reitböck einstimmig in seiner Funktion bestätigt worden. weiterlesen »

Naturtage in der Weberzeile: Frisch, knackig und alles natürlich

Naturtage in der Weberzeile: Frisch, knackig und alles natürlich

RIED. Frisch, knackig, selten und natürlich: Acht Aussteller präsentieren am 26. und 27. April in der Weberzeile Ried ihre Besonderheiten aus dem Obst-, Kräuter- und Gemüsegarten. weiterlesen »

Im Innviertel startet das Pilotprojekt Lehrgang „Junge Pflege“ im Herbst

Im Innviertel startet das Pilotprojekt Lehrgang „Junge Pflege“ im Herbst

RIED/BRAUNAU/SCHÄRDING. Bis zum Jahr 2025 werden in Oberösterreich rund 1.600 zusätzliche Personaleinheiten in der Altenpflege und -betreuung benötigt. Um dem Mangel an Pflegekräften ... weiterlesen »

Autobahnpolizei stoppte Bulgaren mit gefälschten Kennzeichen

Autobahnpolizei stoppte Bulgaren mit gefälschten Kennzeichen

TUMELTSHAM. Am 22. April gegen 13.30 Uhr wurde ein 19-jähriger Bulgare in Tumeltsham von einer Streife der Autobahnpolizeiinspektion Ried im Innkreis angehalten. weiterlesen »

7 Feuerwehren bei Hüttenbrand im Einsatz: E-Bike-Akkus vermutlich Auslöser

7 Feuerwehren bei Hüttenbrand im Einsatz: E-Bike-Akkus vermutlich Auslöser

KIRCHHEIM/INNKREIS. Vermutlich durch zum Aufladen angesteckte E-Bike-Akkus brach am 21. April gegen 19.45 in einer Holzhütte ein Brand aus. weiterlesen »


Wir trauern