Höhenflug: FACC konnte Umsatz und Gewinn deutlich steigern

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 19.06.2017 15:23 Uhr

RIED. Die FACC AG hat ihren Wachstumskurs im Geschäftsjahr 2016/17 fortgesetzt. Der Umsatz, das operative Ergebnis und die Zahl der Mitarbeiter wurden deutlich gesteigert.

Mit dem Rückenwind steigender Passagierzahlen im Flugverkehr und damit einhergehend hoher Flugzeugauslieferungen erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 705,7 Millionen Euro. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet das eine Steigerung um 21,6 Prozent oder 125,5 Millionen Euro.

Umsatzerlöse

Die Umsatzerlöse aus Produktlieferungen konnten um fast ein Viertel auf 646,1 Millionen Euro erhöht werden. Dazu trugen alle drei Segmente des Konzerns (Aerostructures, Engines & Nacelles und Interiors) bei.

EBIT

Das operative Ergebnis (EBIT) betrug im abgelaufenen Geschäftsjahr 26,9 Millionen Euro – 2015/16 verbuchte FACC noch ein Minus von 58,8 Millionen Euro.

Der Vorstandsvorsitzende Robert Machtlinger erläutert: „Wir haben in den letzten Jahren durch umfangreiche Investitionen sowohl unsere Kapazität als auch unsere Effizienz deutlich gesteigert und zahlreiche Serienstarts erfolgreich umgesetzt.“

Mehr Mitarbeiter

Weil durch den hohen Auftragseingang die Werke stark ausgelastet waren, konnte FACC den Mitarbeiterstand um elf Prozent oder 331 Mitarbeiter erhöhen. Zum Stichtag am 28. Februar 2017 beschäftigte FACC weltweit 3393 Mitarbeiter, davon 3171 in Österreich.

Zukunft

Da erwartet wird, dass die Passagierzahlen auch in Zukunft jährlich um rund fünf Prozent wachsen werden, blickt CEO Machtlinger optimistisch in die Zukunft: „Wir haben in der jüngsten Vergangenheit zahlreiche Weichenstellungen getroffen, die das nachhaltige Wachstum von FACC in künftigen Perioden absichern sollen.“

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Grüne erläutern Pläne fürs Innviertel

Grüne erläutern Pläne fürs Innviertel

RIED. Wir werden zweistellig, ist die Nationalratsabgeordnete und oberösterreichische Spitzenkandidatin der Grünen, Ruperta Lichtenegger, von einem guten Wahlergebnis ihrer Partei überzeugt. weiterlesen »

UVC Weberzeile hat große Pläne

UVC Weberzeile hat große Pläne

RIED. Der UVC Weberzeile Ried will die Euphorie des ersten Jahres in der höchsten Spielklasse auch in der kommenden Saison weiterführen. weiterlesen »

Rauchenecker gewinnt ersten WM-Lauf

Rauchenecker gewinnt ersten WM-Lauf

PETERSKIRCHEN. Pascal Rauchenecker hat seinen ersten WM-Lauf gewonnen. Der 24-jährige Fahrer des Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Teams feierte am vergangenen Wochenende (23./24. September) bei ... weiterlesen »

Fußballakademie: Positive Tendenz bei allen drei Teams

Fußballakademie: Positive Tendenz bei allen drei Teams

RIED. Einen Sieg, ein Remis und eine Niederlage gab es am Wochenende in den Heimspielen der Wenzel Schmidt Fußballakademie SV Ried gegen die AKA Tirol. Der Sportliche Leiter der AKA Thomas Weissenböck ... weiterlesen »

„Kinder werden nicht als Tyrannen geboren, sie werden dazu erzogen“

„Kinder werden nicht als Tyrannen geboren, sie werden dazu erzogen“

RIED. Auf Einladung des Frauennetzwerk3 kommt die renommierte Psychotherapeutin, Ärztin und Autorin Martina Leibovici-Mühlberger nach Ried. Unter dem Titel Wenn Tyrannenkinder erwachsen werden, wird ... weiterlesen »

Ein mobiles Zuhause zieht um

Ein mobiles Zuhause zieht um

TAISKIRCHEN/MEHRNBACH/WIEN. Vier Studenten, ein Ziel: ein Zuhause für jedermann. Das mobile Haus ist ein studentisches Projekt und soll vor allem Arbeits- und Heimatlosen die Resozialisierung erleichtern. ... weiterlesen »

Erste Hilfe Kurs: „Das Einzige was man falsch machen kann, ist nichts zu tun“

Erste Hilfe Kurs: „Das Einzige was man falsch machen kann, ist nichts zu tun“

RIED. Ein Alarm geht bei der Freiwilligen Feuerwehr Schärding ein: Nikolai Gahbauer (18) und die Mannschaft machen sich auf den Weg zum Einsatzort. Die Feuerwehrleute sitzen im Einsatzauto und machen ... weiterlesen »

KBW: Luther und die Reformation

KBW: Luther und die Reformation

REICHERSBERG. Helmut Außerwöger aus Eferding hält am Dienstag, 26. September, um 19.30 Uhr, im Pfarrheim im Stift Reichersberg seinen Vortrag Martin Luther und die Reformation – Dienst im Evangelium ... weiterlesen »


Wir trauern