Breitband ist ein wichtiger Standortfaktor für das Innviertel
 

Breitband ist ein wichtiger Standortfaktor für das Innviertel

Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 25.10.2017 14:43 Uhr

BEZIRK RIED. Bei der Firma Scheuch in Aurolzmünster fand in Kooperation mit der Wirtschaftskammer und der Firma Infotech EDV-Systeme eine Veranstaltung zum Thema Breitband unter dem Titel „Bin ich standortfit?“ statt. Derzeit in aller Munde, wird Breitband als Basis für Kommunikation und Digitalisierung der Zukunft angesehen. Welche wesentlichen Entwicklungen dabei heute bereits erkennbar sind und wie sich Betriebe darauf vorbereiten können, war zentraler Mittelpunkt des Events.

Wolfgang Dobretzberger, Head of Finance, Controlling and IT von Scheuch, untermauerte den Stellenwert einer Glasfaseranbindung: „Da wir bereits über eine Breitband-Infrastruktur verfügen, sind wir in der glücklichen Lage, über zusätzliche Wege und Möglichkeiten zur effizienteren Nutzung nachdenken zu können.“

Breitbandinitiative

Dietmar Dompert von der Breitbandinitiative für Oberösterreich ging in seinem Vortrag auf die Anforderungen und Förderungen für Klein- und Mittelbetriebe ein, während Infotech-Geschäftsführer Bernhard Schuster die zukünftigen Glasfaser-Ausbaupläne in der Region vorstellte. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion diskutierten mit WKO-Bezirksstellenleiter Ried Christoph Wieser, Alois Hörl, Head of IT Scheuch sowie Clemens Wagner von Fixinggroup und Bernhard Ziegler von der Ziegler Betriebsberatung über die Notwendigkeit von Breitband aus unternehmerischer Sicht. Die Besucher nutzten vorab auch die Möglichkeit, das Scheuch-Firmengelände zu besichtigen und sich über die innovative Luft- und Umwelttechnik im industriellen Bereich zu informieren.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fill Maschinenbau: Zehn Millionen Euro Investment und 150 neue Arbeitsplätze

Fill Maschinenbau: Zehn Millionen Euro Investment und 150 neue Arbeitsplätze

GURTEN. Das Maschinenbauunternehmen Fill hat mit April das nächste große Bauprojekt gestartet. Am Firmensitz in Gurten werden in den kommenden 14 Monaten zwei Bürogebäude sowie drei ... weiterlesen »

Berufsschule spendet für den guten Zweck

Berufsschule spendet für den guten Zweck

RIED. Die 3. Büroklasse der Berufsschule Ried veranstaltete im Zuge des Unterrichtsgegenstandes Büroorganisation ein Projekt, wo sie Spenden für Kinder mit Beeinträchtigungen am Caritas-Standort ... weiterlesen »

HTL Ried: Fit für forstliche Herausforderungen

HTL Ried: Fit für forstliche Herausforderungen

RIED. Stürme, Schneedruck, Borkenkäfer: Die Herausforderungen für Waldbesitzer sind derzeit enorm. Innovative Forsttechnik und Sicherheit bei der Waldarbeit sind wichtiger denn je. Die HTL ... weiterlesen »

Osterkonzert der Musikkapelle Tumeltsham

Osterkonzert der Musikkapelle Tumeltsham

TUMELTSHAM. Auch heuer findet wieder das traditionelle Osterkonzert der Musikkapelle Tumeltsham am Sonntag, 21. April, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle statt. Kapellmeisterin Birgit Lechner hat ein ... weiterlesen »

Countdown zum Auftakt in die Musikfestsaison

Countdown zum Auftakt in die Musikfestsaison

GEINBERG. Die Musiker der Ortsmusik Geinberg stehen bereits in den Startlöchern, denn von 24. bis 26. Mai laden sie zum ersten Musikfest der Saison 2019 im Bezirk Ried ein. weiterlesen »

Drogenring in Wien ausgehoben: Vier Rieder Sonderermittler waren im Einsatz

Drogenring in Wien ausgehoben: Vier Rieder Sonderermittler waren im Einsatz

RIED/WIEN. In Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt (LKA) Oberösterreich und Wien ist es vier Beamten von der Rieder Suchtmittelgruppe des Bezirkspolizeikommandos Ried gelungen, in Wien einen Drogenring ... weiterlesen »

Die Lohnsburger Musiker spielen zu Ostern gleich zwei Mal auf

Die Lohnsburger Musiker spielen zu Ostern gleich zwei Mal auf

LOHNSBURG. Unter der Leitung von Gottfried Reisegger wird dem Publikum bei den Osterkonzerten wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten. weiterlesen »

Tote bei Unfall in Andrichsfurt - drittes Opfer starb im Krankenhaus   [Update]

Tote bei Unfall in Andrichsfurt - drittes Opfer starb im Krankenhaus [Update]

ANDRICHSFURT. Bei einem schweren Autounfall wurden am Dienstagmittag drei Menschen getötet. weiterlesen »


Wir trauern