2. Liga: Zweiter Auswärtssieg 2019

2. Liga: Zweiter Auswärtssieg 2019

Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 15.03.2019 20:56 Uhr

RIED/INNKREIS. Den zweiten Rückrundensieg feierte die SV Guntamatic Ried. Bei Lieferings „Jungbullen“ setzte sich die Mannschaft von Gerald Baumgartner mit 6:2 durch.

„Wir holen uns in Salzburg jene Punkte, die wir zuletzt daheim nicht machten“, sprach der Cheftrainer und sportliche Leiter im Vorfeld das magere torlose Unentschieden gegen Kapfenberg an – und seine Jungs setzten die Vorgabe um.

Zwei Doppelpackschützen

Einen Spaziergang für die Innviertler sollte es aber nicht spielen. Während Kapitän Dominik Stumberger einen Doppelpack für die Heimischen schnürte und außerdem einen Elfmeter verschoss, drehten die Gäste erst nach einem 1:2-Pausenrückstand den Spieß um. In die Schützenliste trugen sich Marco Grüll (2), Patrik Eler, Balakiyem Takougnadi, Thomas Reifeltshammer und Ante Bajic ein.

Frühschoppen am Sonntag

In  der  ersten  Runde  nach  der zweiwöchigen Länderspielpause, in der Qualifikation für die UEFA EURO 2020 bekommt es Österreichs Nationalmannschaft daheim mit Polen (Do., 21. März, 20.45 Uhr, Ernst Happel Stadion Wien) und drei Tage später auswärts mit Israel (18) zu tun, bittet die SVR Aufsteiger Amstetten zum Sonntagvormittag-Frühschoppen (31. März, 10.30).

https://www.svried.at/

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Zwei Spatenstiche in einer Woche

Zwei Spatenstiche in einer Woche

Spatenstiche und Eröffnungen zählen zu den angenehmsten Terminen für Bürgermeister. Thomas Priewasser, der Bürgermeister von Hohenzell, konnte sich jetzt über zwei Spatenstiche ... weiterlesen »

Silber und Auszeichnung bei Prima La Musica

Silber und Auszeichnung bei Prima La Musica

HOHENZELL, OBERNBERG. Große Erfolge und große Leistung für Nachwuchsmusiker aus dem Bezirk Ried bei Prima La Musica 2019. weiterlesen »

Gelungenes Desaster

Gelungenes Desaster

GEIERSBERG. Nach einem Jahr Pause sorgte die Theatergruppe des Musikvereins Geiersberg mit ihrer Aufführung der Komödie Das perfekte Desaster-Dinner von Marc Camoletti (in der Neufassung von ... weiterlesen »

Günther Loewit: „Ist das Sterben überhaupt noch notwendig“?

Günther Loewit: „Ist das Sterben überhaupt noch notwendig“?

RIED. Das Mobile Hospiz des Roten Kreuzes Ried konnte Günther Loewit, Arzt und Schriftsteller, für einen äußerst interessanten Vortrag im Pfarrsaal Riedberg am 2. April, um 19.30 Uhr ... weiterlesen »

Neues BMW-Autohaus an der B141

Neues BMW-Autohaus an der B141

HOHENZELL. Seit dem 1. Oktober 2018 ist BMW Drive Me Innviertel der offizielle BMW-Händler für die Bezirke Ried und Schärding. Am Freitag feierte man den Spatenstich für den neuen Standort ... weiterlesen »

HTL: Mit der LegoLeague soll das Interesse für Technik geweckt werden

HTL: Mit der LegoLeague soll das Interesse für Technik geweckt werden

RIED. Am 2. April findet an der HTL Ried die LegoLeague district Ried statt. Dabei treten die Teams der Mittelschulen des Bezirkes gegeneinander an. Das diesjährige Thema lautet Präzisionsackerbau. ... weiterlesen »

Judoverein: Rückblick und Ehrung

Judoverein: Rückblick und Ehrung

RIED. In seinem Rückblick bei der Jahreshauptversammlung des Judovereins Ried im Gasthaus Träger konnte sich der Sportliche Leiter Florian Jungwirth über 21 erste, 24 zweite und 17 dritte ... weiterlesen »

Starkbier, Gstanzl & lustige Lieder

Starkbier, Gstanzl & lustige Lieder

15. legendäres Gstanzlsingen in der Fastenzeit in St. Georgen bei Obernberg weiterlesen »


Wir trauern