Anstelle von Hasen Jagdkollegen getroffen: 56-Jähriger bei Treibjagd verletzt

Anstelle von Hasen Jagdkollegen getroffen: 56-Jähriger bei Treibjagd verletzt

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 04.11.2018 08:31 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach wurde im Rahmen einer Treibjagd in Sarleinsbach am 3. November um 14 Uhr von drei Schrotkörnern getroffen und verletzt.

Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach, der als Gastjäger an der Treibjagd teilgenommen hatte, gab zwei Schüsse mit seiner Schrotflinte auf einen Hasen ab und traf dabei seinen Jagdkollegen, der rund 100 Meter weit entfernt stand. Der 56-Jährige wurde von drei Schrotkörnern getroffen und unbestimmten Grades verletzt. Nach ärztlicher Behandlung im LKH Rohrbach wurde er in häusliche Pflege entlassen.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Grenzenlos gnadenlos: Peter Klien recherchiert knallhart im Kikas

Grenzenlos gnadenlos: Peter Klien recherchiert knallhart im Kikas

AIGEN-SCHLÄGL. Gegen ihn ist selbst Armin Wolf ein kuscheliger Hofberichterstatter. Peter Klien gastiert im Kikas. weiterlesen »

Frühe Mobilisierung bei Knochenbrüchen ermöglicht schnellere Heilung

Frühe Mobilisierung bei Knochenbrüchen ermöglicht schnellere Heilung

BEZIRK ROHRBACH. Der gute alte Gipsverband weicht bei Gelenksbrüchen immer mehr modernen Behandlungsmethoden. Dadurch wird der Heilungsverlauf beschleunigt. Der Alltag der Patienten ist weniger lange ... weiterlesen »

Eine Wertschätzung für unzählige freiwillig geleistete Stunden

Eine Wertschätzung für unzählige freiwillig geleistete Stunden

ROHRBACH-BERG. Mit einem gemeinsamen Fest sagen alle im Sozialbereich tätigen Organisationen einfach mal Danke zu den vielen Ehrenamtlichen. weiterlesen »

Rudolf Kirchschläger-Preis wird zum  15. Mal vergeben

Rudolf Kirchschläger-Preis wird zum 15. Mal vergeben

NIEDERKAPPEL. Besondere Menschen, die für andere da sind, werden zum 15. Mal mit dem Rudolf Kirchschläger Preis belohnt. weiterlesen »

Ausstellung in Oberkappel: Das Buch der Bücher im Focus

Ausstellung in Oberkappel: Das Buch der Bücher im Focus

OBERKAPPEL. Eine große Bibel-Ausstellung ist noch bis 31. März im Pfarrheim Oberkappel zu sehen. weiterlesen »

Topotheken sollen Geschichtsunterricht in den Schulen bereichern

Topotheken sollen Geschichtsunterricht in den Schulen bereichern

BEZIRK. Ein Imagefilm soll den Topothekaren den Zugang zu den Schulen und damit zur jüngeren Generation erleichtern. weiterlesen »

Convivium: Drei Mediziner stellen Homöopathie vor

Convivium: Drei Mediziner stellen Homöopathie vor

HASLACH. Ganz dem Thema Homöopathie verschreibt sich die jüngste Episode der Informations- und Vortragsreihe Convivium am 29. und 30. März im Pfarrsaal Haslach. weiterlesen »

Gerhard Doppelhammer eröffnet Ausstellung bei Kunstmelange

Gerhard Doppelhammer eröffnet Ausstellung bei Kunstmelange

ROHRBACH-BERG. Dem Thema Tango widmen die Schüler der Landesmusikschule Rohrbach die nächste Kunstmelange am Sonntag, 24. März. weiterlesen »


Wir trauern