So schön ist unsere Heimat: Land und Leben im Bezirk im Rampenlicht

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 26.09.2012

ROHRBACH. Kreative Talente aus dem Bezirk sind gesucht: Sie sollen aufzeigen, wie schön und lebenswert unsere Heimat ist. Texte, Fotografien, Filme - erlaubt ist, was gefällt.

Initiator des Wettbewerbs ist das Jugendzentrum Movido mit Schirmherrin LAbg. Patricia Alber. Ihr liegt als waschechter Mühlviertlerin das Rohrbacher Land sehr am Herzen: „Wir müssen uns wieder mehr bewusst werden, welche Lebensqualität unsere Region bietet und was wir an unserer Heimat haben“, lädt sie ein, dies auf kreative Weise aufzuzeigen. Manch Selbstverständliches - vom sauberen Wasser und der intakten Natur über das funktionierende Vereinsleben bis hin zur Sicherheit - soll so ins Rampenlicht rücken. Schon jetzt seien einige Kunstwerke eingelangt, verrät Alber, weitere sollen bis Ende des Jahres folgen: Unter dem Motto „Land.Leben.Bezirk.Rohrbach“ kann jeder Bewohner aus dem Bezirk sein kreatives Talent ausleben und die Schönheit von Rohrbach der Öffentlichkeit präsentieren. Als Hauptpreis wartet neben weiteren attraktiven Preisen ein iPad.   Einreichungen für den Film-, Foto- und Schreibwettbewerb sind im Jugendzentrum Movido in Rohrbach (Linzer Straße 3), E-Mail: office@movido.or.at möglich. Einsendeschluss ist der 31. Dezember.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fußball 1./2. Klasse: Top-Sieben schwächelten massiv

Fußball 1./2. Klasse: Top-Sieben schwächelten massiv

BEZIRK ROHRBACH. Sieglos blieben die ersten Sieben der Tabelle am zehnten Spieltag der 1. Klasse Nord. weiterlesen »

LKW drohte abzustürzen: Feuerwehr rettete sechs Pferde

LKW drohte abzustürzen: Feuerwehr rettete sechs Pferde

BEZIRK ROHRBACH. Weil ein 44-jähriger Reitstallbesitzer aus Bayern am 22. Oktober um 8 Uhr in Schwarzenberg einen PKW vorbeilassen wollte, wäre sein LKW mit sechs Turnierpferden an Bord beinahe über ... weiterlesen »

Fusionierung auch baulich vollendet: Neues Rathaus in Rohrbach-Berg eröffnet

Fusionierung auch baulich vollendet: Neues Rathaus in Rohrbach-Berg eröffnet

ROHRBACH-BERG. 16 Monate nach Beginn der Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten am Stadtamt von Rohrbach-Berg war es heute so weit: Landeshauptmann Thomas Stelzer eröffnete das moderne Rathaus wieder. weiterlesen »

Die Tür soll jetzt weit offen sein: Kleinzeller Kinder nahmen ihren Öko-Kindergarten in Betrieb

"Die Tür soll jetzt weit offen sein": Kleinzeller Kinder nahmen ihren Öko-Kindergarten in Betrieb

KLEINZELL. Die Chefpartie hat heute Vormittag in der Kleinzeller Mehrzweckhalle Aufstellung genommen. Denn die Kinder selbst spielten eine wichtige Rolle bei der Neueröffnung des erweiterten Kindergartens. ... weiterlesen »

Ina Hofer, Superstar! KiddyContest-Sieg geht nach Oberösterreich

Ina Hofer, Superstar! KiddyContest-Sieg geht nach Oberösterreich

AFIESL/WIEN. Alle Verwandten, Schulfreunde und Bekannten, ja der ganze Bezirk Rohrbach fieberte am Samstagabend beim Live-Auftritt der 9-jährigen Ina aus Afiesl beim Finale des KiddyContest mit. Und das ... weiterlesen »

PKW schleuderte gegen Baum: vier Verletzte, darunter zwei Kleinkinder

PKW schleuderte gegen Baum: vier Verletzte, darunter zwei Kleinkinder

BEZIRK ROHRBACH. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein 62-jähriger PKW-Lenker am 21. Oktober um 11.35 Uhr in einer leichten Rechtskurve ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. weiterlesen »

Gelungener Auftritt in Schwarz-Weiß

Gelungener Auftritt in Schwarz-Weiß

Prominente schwarz-weiße Gäste bereicherten den Stammtisch des Fanclubs Laskler im VOI Kulturhaus. weiterlesen »

Pensionistin mit Moped tödlich verunglückt: Polizei sucht Zeugen

Pensionistin mit Moped tödlich verunglückt: Polizei sucht Zeugen

BEZIRK ROHRBACH. Bei einem Verkehrsunfall am 20. Oktober um 13.20 Uhr am sogenannten Gollnerberg wurde eine 72-jährige Mopedlenkerin so schwere verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen ... weiterlesen »


Wir trauern