Alom lädt ein, mit jungen Flüchtlingen ins Gespräch zu kommen

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 19.05.2017 15:30 Uhr

ROHRBACH-BERG. Das Projekt JuliA ermöglicht jungen Flüchtlingen eine Basisbildung, damit sie sich im fremden Land zurechtfinden. Interessierte können am Montag mehr darüber erfahren.

„Nur wenn jugendliche Flüchtlinge ausreichend Möglichkeiten finden, zu lernen und den Tag sinnvoll zu nutzen, wird Integration gelingen“, ist Erna Höllinger, Bereichsleiterin bei Alom, überzeugt. Der Verein bietet derzeit den vierten Kurs an, in dem die Burschen und Mädchen Basisbildung in Rechnen, Schreiben und Lesen sowie eine Förderung ihrer sozialen Kompetenzen erlangen.

Projekt kennenlernen

Am Montag, 22. Mai, besteht für alle Interessierten die Möglichkeit, das Projektteam, die Jugendlichen und die Räumlichkeiten kennenzulernen. Treffpunkt ist ab 13.30 Uhr bei Alom (Stadtplatz 29) in Rohrbach-Berg. 

Mehr  Informationen dazu gibt es unter der Telefonnummer 07289/52747.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Modekette OVS übernimmt auch Vögele-Filiale in Rohrbach

Modekette OVS übernimmt auch Vögele-Filiale in Rohrbach

ROHRBACH-BERG. Das Modegeschäft Charles Vögele in Rohrbach wird – so wie alle 120 Filialen in Österreich – mit Anfang 2018 in OVS umbenannt. weiterlesen »

Stadlbauer und Pichler bei Radweltsportwoche top unterwegs

Stadlbauer und Pichler bei Radweltsportwoche top unterwegs

JULBACH/FELDKIRCHEN. Vom 11. bis 20. August wurde im Raum Hartberg die 45. Int FIS RSC Radweltsportwoche ausgetragen. Der Feldkirchner Peter Pichler und der Julbacher Josef Stadlbauer vom ARBÖ ASKÖ NF ... weiterlesen »

Mit dem Jäger im Wald unterwegs

Mit dem Jäger im Wald unterwegs

ST. VEIT. Einen Nachmittag ganz im Zeichen der Natur und der Jagd haben die einheimischen Jäger beim Ferienprogramm der Gemeinde St. Veit angeboten. weiterlesen »

Motorradfahrer schlitterte 50 Meter weit

Motorradfahrer schlitterte 50 Meter weit

PFARRKICHEN. Im Krankenhaus endete eine Motorradtour für einen 27-jährigen Ranshofener. weiterlesen »

E-Bikerin stürzte - schwer verletzt

E-Bikerin stürzte - schwer verletzt

HELFENBERG/ST. PETER. Schwere Beinverletzungen trug eine E-Bikerin aus Helfenberg bei einer Fahrradtour davon.  weiterlesen »

Urfahrmarkt-Parkplatz: Pendler aus dem Bezirk Rohrbach wenig begeistert

Urfahrmarkt-Parkplatz: Pendler aus dem Bezirk Rohrbach wenig begeistert

ROHRBACH/LINZ. Immer kurioser wird der Fall der Parkplatzsperre am Urfahranermarktgelände in Linz. Nachdem das Parken jahrzehntelang gratis war, wurden jüngst Parkgebühren beschlossen, bis man schließlich ... weiterlesen »

Der Glaube und das Stift Schlägl im neuesten Werk des Diözesanarchivs

Der Glaube und das Stift Schlägl im neuesten Werk des Diözesanarchivs

BEZIRK ROHRBACH/OÖ. Fünf Studien zur Geschichte des konfessionellen Zeitalters enthält das neueste Beiheft des Neuen Archivs für die Geschichte der Diözese Linz aus dem Diözesanarchiv. Anlässlich ... weiterlesen »

Johannes Wild ist neuer Haslacher Gardeschütze

Johannes Wild ist neuer Haslacher Gardeschütze

HASLACH. Im Welset Pühret ging das traditionelle Schützenfest der Bürgergarde Haslach über die Bühne. Bereits seit 400 Jahren ist die Veranstaltung ein Fixpunkt im Jahresprogramm. weiterlesen »


Wir trauern