Nach der Operation gleich wieder nach Hause: Breites Spektrum der Tageschirurgie am Rohrbacher Krankenhaus

Nach der Operation gleich wieder nach Hause: Breites Spektrum der Tageschirurgie am Rohrbacher Krankenhaus

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 01.01.2018 09:35 Uhr

ROHRBACH-BERG. Weil sich viele Patienten eine möglichst kurze Verweildauer im Krankenhaus wünschen, bietet das LKH Rohrbach eine Vielzahl an tageschirurgischen Eingriffen an. Diese ersparen dem Patienten die Aufnahme über Nacht.

Fortschreitende OP-Technik, verbesserte Anästhesieverfahren und die Expertise der Ärzte machen das vielfältige tageschirurgische Angebot möglich. „Wir bieten hier ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten. Daraus ergeben sich zahlreiche Vorteile für die Patienten“, sagt Primar Peter Stumpner, ärztlicher Leiter am Rohrbacher Krankenhaus. Er nennt die Erholungsphase in den eigenen vier Wänden als Beispiel: Man kann im eigenen Bett schlafen und mit Vertrauenspersonen in Kontakt bleiben - das ist vor allem für ältere Menschen und Kinder wichtig.

Gut betreut zu Hause

Die Angehörigen spielen bei Operationen, die tagesklinisch durchgeführt werden, eine besonders wichtige Rolle. Sie werden rechtzeitig informiert, wann die Betroffenen abgeholt werden können und was für die Betreuung zu Hause zu beachten ist. „In der nachoperativen Versorgung wird zudem auf eine enge Zusammenarbeit mit den überweisenden Ärzten gesetzt“, ergänzt Stumpner.

Telefonischer Rat

Um zu gewährleisten, dass es entlassenen Patienten zu keinen Komplikationen kommt, steht rund um die Uhr ein Facharzt telefonisch zur Verfügung bzw. kann im Bedarfsfall die Ambulanz im Krankenhaus aufgesucht werden. Die hohe Zufriedenheit und die positiven Rückmeldungen der tagesklinischen Patienten bestätigen den eingeschlagenen Weg.

Folgende tageschirurgische Eingriffe werden am LKH Rohrbach angeboten:

Arthroskopische OPs des Kniegelenks

Curettagen/Bauchspiegelungen

Hallux oder Hammerzehen-OP

Herzschrittmacher-Implantation

Karpaltunnelsyndrom

Metallentfernung nach Knochenbrüchen

Nabel-, Narben- und Leistenhernien (Brüche)

Proktologische Eingriffe (Hämorrhoiden, Analfisteln,...)

Varizen (Krampfaderoperationen

kleine HNO-Eingriffe

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Absolventen kehren als Jazz-Trio zurück ins Gymnasium

Absolventen kehren als Jazz-Trio zurück ins Gymnasium

ROHRBACH-BERG. Im Frühjahr 2016 fanden sich Wolfgang Huala, Edwin Stöbich und Fredi Pröll zum Trio 162 zusammen. Am 28. Februar sind sie mit ihrem Programm aus jazzigen Eigenkompositionen zu Gast in ... weiterlesen »

Pfarre St. Peter geht neue Wege in der Seelsorge

Pfarre St. Peter geht neue Wege in der Seelsorge

ST. PETER. Um die Zukunft der Kirche zu sichern, müssen alle Mitchristen aktiver werden. Genau das macht man in St. Peter, wo ein Seelsorgeteam geschaffen werden soll. Bei der Pfarrversammlung am 1. März ... weiterlesen »

Rohrbacher Erlebnisbad: Wer zahlt die restlichen fünf Millionen Euro?

Rohrbacher Erlebnisbad: "Wer zahlt die restlichen fünf Millionen Euro?"

HASLACH/BEZIRK ROHRBACH. Wenn die ÖVP-Bezirksvertreter nach ihren Verhandlungsgesprächen mit dem Land OÖ jetzt über 7,5 Millionen Euro jubeln, stellt sich die Frage, wer den Rest von rund fünf Milionen ... weiterlesen »

Sorge wegen Betreuungsgebühr wächst: „Der Kindergarten hat jetzt schon viel zu wenig offen“

Sorge wegen Betreuungsgebühr wächst: „Der Kindergarten hat jetzt schon viel zu wenig offen“

BEZIRK ROHRBACH. Der Tips-Bericht über den Elternbeitrag hat viele, vor allem Mütter hellhörig gemacht. Denn die Auswirkungen der wieder eingeführten Betreuungsgebühr sind momentan noch nicht dramatisch ... weiterlesen »

Christian Kölbl sorgt dafür, dass Ludwig Hirsch nicht vergessen wird

Christian Kölbl sorgt dafür, dass Ludwig Hirsch nicht vergessen wird

ROHRBACH-BERG/ARNREIT. Seit einem dreiviertel Jahr gibt es für Christian Kölbl (55) fast nichts anderes mehr in seinem Leben als Ludwig Hirsch († 2011). Der Arnreiter Musiker bereitet sich auf sein ... weiterlesen »

Bio-Hofbäckerei Mauracher in Nürnberg zweimal vergoldet und einmal versilbert

Bio-Hofbäckerei Mauracher in Nürnberg zweimal vergoldet und einmal versilbert

SARLEINSBACH. Bei der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, der BioFach in Nürnberg, räumte die Bio-Hofbäckerei Mauracher zweimal Gold und einmal Silber ab. weiterlesen »

Mit dem Mühlferdl als Bürgertaxi werden auch Ältere wieder mobil

Mit dem Mühlferdl als Bürgertaxi werden auch Ältere wieder mobil

NEUSTIFT. In vier Orten im Bezirk Rohrbach gibt es bereits einen MühlFerdl, also ein Elektroauto, das sich mehrere Nutzer teilen. Im März startet der nächste MühlFerdl in Neustift. Dieser wird voraussichtlich ... weiterlesen »

Theater: Die Lehrerin muss weg

Theater: Die Lehrerin muss weg

ROHRBACH-BERG. Es ist Theaterzeit an den Berufsbildenden Schulen. weiterlesen »


Wir trauern