Nach der Operation gleich wieder nach Hause: Breites Spektrum der Tageschirurgie am Rohrbacher Krankenhaus

Nach der Operation gleich wieder nach Hause: Breites Spektrum der Tageschirurgie am Rohrbacher Krankenhaus

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 01.01.2018 09:35 Uhr

ROHRBACH-BERG. Weil sich viele Patienten eine möglichst kurze Verweildauer im Krankenhaus wünschen, bietet das LKH Rohrbach eine Vielzahl an tageschirurgischen Eingriffen an. Diese ersparen dem Patienten die Aufnahme über Nacht.

Fortschreitende OP-Technik, verbesserte Anästhesieverfahren und die Expertise der Ärzte machen das vielfältige tageschirurgische Angebot möglich. „Wir bieten hier ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten. Daraus ergeben sich zahlreiche Vorteile für die Patienten“, sagt Primar Peter Stumpner, ärztlicher Leiter am Rohrbacher Krankenhaus. Er nennt die Erholungsphase in den eigenen vier Wänden als Beispiel: Man kann im eigenen Bett schlafen und mit Vertrauenspersonen in Kontakt bleiben - das ist vor allem für ältere Menschen und Kinder wichtig.

Gut betreut zu Hause

Die Angehörigen spielen bei Operationen, die tagesklinisch durchgeführt werden, eine besonders wichtige Rolle. Sie werden rechtzeitig informiert, wann die Betroffenen abgeholt werden können und was für die Betreuung zu Hause zu beachten ist. „In der nachoperativen Versorgung wird zudem auf eine enge Zusammenarbeit mit den überweisenden Ärzten gesetzt“, ergänzt Stumpner.

Telefonischer Rat

Um zu gewährleisten, dass es entlassenen Patienten zu keinen Komplikationen kommt, steht rund um die Uhr ein Facharzt telefonisch zur Verfügung bzw. kann im Bedarfsfall die Ambulanz im Krankenhaus aufgesucht werden. Die hohe Zufriedenheit und die positiven Rückmeldungen der tagesklinischen Patienten bestätigen den eingeschlagenen Weg.

Folgende tageschirurgische Eingriffe werden am LKH Rohrbach angeboten:

Arthroskopische OPs des Kniegelenks

Curettagen/Bauchspiegelungen

Hallux oder Hammerzehen-OP

Herzschrittmacher-Implantation

Karpaltunnelsyndrom

Metallentfernung nach Knochenbrüchen

Nabel-, Narben- und Leistenhernien (Brüche)

Proktologische Eingriffe (Hämorrhoiden, Analfisteln,...)

Varizen (Krampfaderoperationen

kleine HNO-Eingriffe

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Um das EDV-Wissen zu vertiefen: Familiennetzwerk lädt zu neuen Kursen

Um das EDV-Wissen zu vertiefen: Familiennetzwerk lädt zu neuen Kursen

KLEINZELL. Die EDV-Grundlagenkurse, die das Familiennetzwerk Mühltal im Vorjahr organisiert hat, gaben den Anstoß für vertiefende Kurse. weiterlesen »

Ein Stromausfall der alles verändert

Ein Stromausfall der alles verändert

Blackout - ein länger andauernder, großflächiger Stromausfall weiterlesen »

Glücksengerl unterwegs: „Etwas Glück kann ich gut gebrauchen“

Glücksengerl unterwegs: „Etwas Glück kann ich gut gebrauchen“

ROHRBACH-bERG. Während Elisabeth Hopfner auf ihren Mann samt Auto wartete, weil sie ein lädiertes Bein hat, flog auch schon das Tips-Glücksengerl auf sie zu. Dank der richtigen Antwort kann ... weiterlesen »

Skifahrerin bei Zusammenstoß mit Snowboarder schwer verletzt

Skifahrerin bei Zusammenstoß mit Snowboarder schwer verletzt

BEZIRK ROHRBACH. Eine Schlüsselbeinfraktur zog sich eine 23-jährige Skifahrerin aus Tschechien am 16. Februar gegen 11.15 Uhr am Hochficht beim Zusammenstoß mit einem Snowboarder zu. weiterlesen »

Duo BlöZinger beehrt Bezirk Rohrbach mit zwei Besuchen im Frühjahr

Duo BlöZinger beehrt Bezirk Rohrbach mit zwei Besuchen im Frühjahr

ST. ULRICH/ROHRBACH-BERG. Gleich zweimal gastiert das Kabarett-Duo BlöZinger demnächst in der Region: im März im Gasthaus Lang und im April im Centro. weiterlesen »

Montagsradler spenden an Alalay

Montagsradler spenden an Alalay

Am Freitag, den 15.  Februar 2019 zeigten die Montagsradler und Otto Eder Ihre Bilder und erzählten von den Erlebnissen ihrer sportlichen Ausfahrten. Die Veranstaltung war sehr gut besucht und ... weiterlesen »

St. Ulricher Schauspielerin Silvia Maleen bei den Rosenheim Cops unter Mordverdacht

St. Ulricher Schauspielerin Silvia Maleen bei den Rosenheim Cops unter Mordverdacht

ST. ULRICH. Nach dem Traumjob beim Traumschiff Hawaii wechselt Schauspielerin Silvia Maleen jetzt in andere Gefilde: Bei den Rosenheim Cops steht sie unter Mordverdacht. weiterlesen »

Lernlotsen werden erstmals im Bezirk Rohrbach ausgebildet

Lernlotsen werden erstmals im Bezirk Rohrbach ausgebildet

ROHRBACH-BERG. Erstmals kann man sich in Rohrbach zum Spiegel-Lernlotsen ausbilden lassen und damit für Lernen mit mehr Freude sorgen. weiterlesen »


Wir trauern