Wo Bürgern auch in Notsituationen schnell geholfen wird: Bezirkshauptmannschaft Rohrbach feiert Jubiläum
18

Wo Bürgern auch in Notsituationen schnell geholfen wird: Bezirkshauptmannschaft Rohrbach feiert Jubiläum

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 14.09.2018 16:05 Uhr

ROHRBACH-BERG. Mehr als eine Verwaltungsbehörde ist die Bezirkshauptmannschaft. Sie ist Anlaufstelle und Beratungsstelle für die Bürger im Bezirk - und das seit 150 Jahren. Zum Jubiläum werden interessante Einblicke gewährt.

Zweimal Hochwasser, einmal Schneedruck, den Flüchtlingsstrom durch den Bezirk und die Quartierssuche für Asylwerber: Für Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner waren dies besondere Herausforderungen in den vergangenen 20 Jahren. Aber schon seit jeher  galt die Bezirkshauptmannschaft als Anlaufstelle für die Bürger. „Wie kann man in Notsituationen möglichst rasch helfen - darum geht es“, sagt Mitterlehner, die 1998 zur ersten Bezirkshauptfrau Oberösterreichs bestellt wurde.

Kundenorientierter Nahversorger

1868 gilt als das Gründungsjahr der Bezirkshauptmannschaften als allgemeine Behörden der staatlichen Verwaltung. Heute sind diese kundenorientierte Nahversorger  und kompetente Berater in verschiedensten Angelegenheiten. „Das Jubiläum ist gute Gelegenheit, um die Bedeutung der Behörde für die Region in den Vordergrund zu rücken“, weist Bürgermeistersprecher Wilfried Kellermann, Bürgermeistesr aus Ulrichsberg, auf die verbindende Funktion zwischen Bund, Land und Gemeinden hin. Noch dazu ist die Bezirkshauptmannschaft Arbeitgeber für über 100 Mitarbeiter.

Offene Türen am 28. September

Zum 150-jährigen Jubiläum präsentiert sich die BH Rohrbach und ihre Abteilungen bei einem Tag der offenen Tür. Es gibt Führungen, Vorträge, Info-Stände, Eltern-Beratung direkt vor Ort, Tipps für pflegende Angehörige und ein buntes Kinderprogramm. Weil Rohrbach ein sozialer Bezirk ist, wird auch eine Ausstellung des Arcus Sozialnetzwerks eröffnet, ebenso wie Wanderausstellungen.

Freitag, 28. September, 9 bis 16 Uhr

Bezirkshauptmannschaft Rohrbach

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gemeindefusion von Schönegg und Vorderweißenbach ist nun amtlich - die nächsten stehen bevor

Gemeindefusion von Schönegg und Vorderweißenbach ist nun amtlich - die nächsten stehen bevor

SCHÖNEGG/VORDERWEISSENBACH. Seit Beginn des Jahres 2018 gehört Schönegg zu Vorderweißenbach und damit zum Bezirk Urfahr-Umgebung. Mit der nun erfolgten Urkundenunterzeichnung ist diese ... weiterlesen »

Weihnachten kehrt auf den Hollerberg zurück

Weihnachten kehrt auf den Hollerberg zurück

AUBERG. Es ist schon Jahrzehnte her, dass am Heiligen Abend in der Georgskirche am Hollerberg eine Christmette gefeiert wurde. Heuer kann man erstmals wieder die besondere Atmosphäre in der alten ... weiterlesen »

2.500 Lose für die Renovierung der Rohrbacher Pfarrkirche

2.500 Lose für die Renovierung der Rohrbacher Pfarrkirche

ROHRBACH-BERG. Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist, sollte dabei auch an das große Pfarrgewinnspiel denken: Denn mit Losen unterstützt man nicht nur die Renovierung der ... weiterlesen »

Wieder Abschiebung während der Lehrzeit -  UPDATE: Junger Lehrling noch nicht abgeschoben, aber Zukunft ist unsicher

Wieder Abschiebung während der Lehrzeit - UPDATE: Junger Lehrling noch nicht abgeschoben, aber Zukunft ist unsicher

AIGEN-SCHLÄGL. Vor wenigen Tagen wurde ein Lehrling der Familie Gruber in Aigen-Schlägl aus dem Hotelbetrieb abgeholt. Wie die Wirtschaftskammer aktuell meldet, ist der junge Afghane wieder zurück ... weiterlesen »

Tattookünstler und Stars bringen das Rohrbacher Centro zum Beben

Tattookünstler und Stars bringen das Rohrbacher Centro zum Beben

ROHRBACH-BERG. Sie stehen schon in den Startlöchern, die rund 40 Aussteller der ersten Tattoo Convention in Rohrbach-Berg am 19. und 20. Jänner. Und das Programm verspricht so einiges! weiterlesen »

Dolan Jose weckt Vorfreude auf Jugendkantorei-Musical: Es wird ein besonderer Joseph sein

Dolan Jose weckt Vorfreude auf Jugendkantorei-Musical: "Es wird ein besonderer Joseph sein"

AIGEN-SCHLÄGL. Der international bekannte Choreograph und Regisseur Dolan Jose inszeniert für die Jugendkantorei Schlägl das Musical Joseph und verpasst diesem auch eine Portion Regionalität. ... weiterlesen »

Arbeitsunfall auf Rohrbacher Bauernhof

Arbeitsunfall auf Rohrbacher Bauernhof

BEZIRK. Beinverletzungen erlitt ein Bauer durch eine Silage-Schneidezange. weiterlesen »

WKO Freistadt: Jännerrallye ist ein Wirtschaftsturbo

WKO Freistadt: "Jännerrallye ist ein Wirtschaftsturbo"

BEZIRK FREISTADT. Mit der Jännerrallye, die vom 3. bis 5. Jänner im Mühlviertel gleichsam die Motorsportsaison eröffnet, steigt auch die Freistädter Wirtschaft bereits zu Jahresbeginn ... weiterlesen »


Wir trauern