1.000 Essen jeden Tag: Küchen in den Rohrbacher Altenheimen leisten wichtigen Beitrag für Versorgung

1.000 Essen jeden Tag: Küchen in den Rohrbacher Altenheimen leisten wichtigen Beitrag für Versorgung

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 24.01.2019 07:40 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Nicht nur Bewohner und Mitarbeiter der Altenheime im Bezirk Rohrbach lassen sich täglich das gute, gesunde Essen der Küchenteams schmecken, auch die Bürger vieler Gemeinden greifen mit Essen auf Rädern gerne auf dieses Angebot zurück.

 

Rund 1.000 Portionen verlassen jeden Tag die fünf Küchen der Altenheime. Tendenz steigend. Dabei legen die Küchenleiter Wert auf hohe Qualität der Speisen, was die Auszeichnungen als „Gesunde Küche“ durch das Land OÖ bestätigen. „Täglich können unsere Bewohner mittags zwischen zwei oder drei Gerichten auswählen“, informiert Werner Hurnaus, Küchenleiter im Pflegeheim Aigen-Schlägl. Für Menschen, die eine schonende Kost benötigen, gibt es zusätzlich Diät-Menüs. Dazu kommen weitere Angebote, damit Heimbewohner nicht auf Gewohnheiten verzichten müssen.

Versorgung übers Pflegeheim hinaus

Mit Essen auf Rädern kommt das Essen aus den SHV-Küchen auch hinaus in die Gemeinden. Außerdem versorgen die Küchenleiter mit ihren Teams die Kinder in umliegenden Schulen, Kindergärten oder Horten. Größere Einrichtungen, wie die Ariola-Werkstatt in Peilstein oder OASE in Haslach, freuen sich ebenfalls über das frisch zubereitete Mittagessen.

Regionalität zählt

„Freude an gutem Essen und eine ausgewogene Ernährung sind der Schlüssel für Gesundheit und Wohlbefinden“, ist Werner Hurnaus überzeugt. Deshalb wird auch Wert auf qualitativ hochwertige Lebensmittel aus der Region gelegt. Wilbirg Mitterlehner, Obfrau des Sozialhilfeverbandes, ergänzt: „Wir achten sehr auf die regionale Wertschöpfung und kaufen viele der Lebensmittel in der Region. Unsere Küchenteams sind stets bemüht eine ausgewogene und abwechslungsreiche Kost anzubieten.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fußball 1./2. Klasse: 28 Treffer in zehn Frühjahrspartien

Fußball 1./2. Klasse: 28 Treffer in zehn Frühjahrspartien

BEZIRK ROHRBACH. Keine Woche ohne Erfolgsmeldung aus Kollerschlag. Als beste Rückrundenmannschaft fertigten die Sportunion-Kicker diesmal Peilstein gleich mit 5:0 ab. weiterlesen »

Stopp-Tafel übersehen: Junger Rohrbacher bei Unfall in Eferding verletzt

Stopp-Tafel übersehen: Junger Rohrbacher bei Unfall in Eferding verletzt

EFERDING. Eine Stopp-Tafel dürfte ein junger Autofahrer aus dem Bezirk Rohrbach in Eferding übersehen haben. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem vier Beteiligte verletzt wurden. weiterlesen »

Promi-Tarockturnier brachte 1.000 Euro für das integrative Ferienlager von Arcus ein

Promi-Tarockturnier brachte 1.000 Euro für das integrative Ferienlager von Arcus ein

HELFENBERG. Prominente Gäste stellten sich am Samstag in der Gaststube beim Haudum ein, um für einen guten Zweck zu tarockieren. Dabei wurde aber auch um den Sieg hart gekämpft. weiterlesen »

Tom & Jerrylauf findet zum 30. Mal statt

Tom & Jerrylauf findet zum 30. Mal statt

ST. MARTIN. Der traditionelle Tom & Jerry-Lauf der Sportunion St. Martin hat sich in den 30 Jahren seines Bestehens zu einem der größten Kinderläufe in Oberösterreich entwickelt. ... weiterlesen »

Delikatesse Maibock: Von der freien Wildbahn frisch auf den Tisch

Delikatesse Maibock: Von der freien Wildbahn frisch auf den Tisch

PEILSTEIN. Delikatessen aus freier Wildbahn, serviert bei zünftiger Musik, gibt es am Samstag beim traditionellen Maibockgrillen in Kirchbach. weiterlesen »

Fußball: Galavorstellung mit sechs Volltreffern

Fußball: Galavorstellung mit sechs Volltreffern

BEZIRK ROHRBACH. Bei Titelfavorit und Tabellenführer Oedt völlig überfordert war SU mind.capital St. Martin/M. am 27. Spieltag der LT1 Oberösterreich-Liga. weiterlesen »

Der Deppenmagnet bin ich: Günter Grünwald kommt nach Lembach

"Der Deppenmagnet bin ich": Günter Grünwald kommt nach Lembach

LEMBACH. Ist das Kabarett? Ist das Comedy? Ist das ein Einbauschrank? Laut Günter Grünwald ist sein Programm Deppenmagnet eine Mischung aus allem. weiterlesen »

Mikado macht die Chancen und  Risiken digitaler Medien zum Thema

Mikado macht die Chancen und Risiken digitaler Medien zum Thema

SARLEINSBACH. Die Beratungsstelle Mikado des Arcus Sozialnetzwerks macht auf die Chancen und Risiken der veränderten medialen Lebenswelten aufmerksam und lässt dabei mit Gerhard Hintenberger ... weiterlesen »


Wir trauern