Grippe oder grippaler Infekt? Diagnose per Schnelltest am LKH Rohrbach

Grippe oder grippaler Infekt? Diagnose per Schnelltest am LKH Rohrbach

Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 23.01.2018 14:00 Uhr

ROHRBACH-BERG. Husten, Fieber, Schüttelfrost, Kopfweh... Ganz plötzlich ist die echte Grippe da. Damit die hochansteckende Krankheit schnell erkannt und entsprechende Maßnahmen ergriffen werden können, gibt es nun im LKH Rohrbach einen Influenza-A/B-Schnelltest. Innerhalb von zehn Minuten liegt das Ergebnis vor.

Ein Abstrich der Nasen- und Rachenschleimhaut gibt Aufschluss, ob es sich um eine Influenza handelt oder jemand „nur“ an einem grippalen Infekt erkrankt ist. Das Ergebnis ist zu 90 Prozent zuverlässig. Den Ärzten hilft es bei der Entscheidung, ob eine stationäre Aufnahme im Krankenhaus notwendig ist.

Grundsätzlich werden grippeerkrankte Patienten wegen der hohen Ansteckungsgefahr immer isoliert in einem eigenen Zimmer untergebracht. In der Vorwoche wurden in allen acht Landesspitälern insgesamt 72 Patienten mit echter Influenza betreut.

Grippe-Symptome

Die echte Grippe wird oft mit einer einfachen Erkältung verwechselt. Dabei beginnt sie ganz plötzlich, man leidet an Schüttelfrost, hohem Fieber, trockenem Husten sowie Muskel- und Kopfschmerzen. Erste und richtige Anlaufstelle ist der jeweilige Hausarzt. Zählt man zu den Risikogruppen – Personen über 50 Jahre, Patienten mit bestimmten chronischen Grunderkrankungen, Schwangere und Kinder unter zwei Jahren – kann jedoch eine Überweisung ins Krankenhaus empfehlenswert sein.

Beim Hausarzt kann man sich auch gegen Grippe impfen lassen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mit Firmen-Bus gegen PKW: ein Verletzter bei Unfall auf schneeglatter Fahrbahn

Mit Firmen-Bus gegen PKW: ein Verletzter bei Unfall auf schneeglatter Fahrbahn

BEZIRK ROHRBACH. Gegen 19.20 Uhr am 17. Februar kam ein 63-Jähriger aus Niederwaldkirchen auf der schneebedeckten Schöffauer Gemeindestraße in Baumgartsau mit seinem Firmen-Bus ins Schleudern und prallte ... weiterlesen »

Vox & Brass gibt jungen Musikern aus dem Mühlviertel eine Bühne

Vox & Brass gibt jungen Musikern aus dem Mühlviertel eine Bühne

LEMBACH. Erstmals gibt es ein Musikfestival, bei dem junge Stimmen und Jugendblasorchester aus dem Mühlviertel sich vor großem Publikum präsentieren können. weiterlesen »

Fahrerflucht nach Schiunfall am Hochficht: Zeugen gesucht

Fahrerflucht nach Schiunfall am Hochficht: Zeugen gesucht

BEZIRK ROHRBACH. Nachdem er einen 49-jährigen Niederländer am 17. Februar gegen 10.15 Uhr auf der Schiabfahrt Wenzelwiese niedergestoßen und verletzt hatte, beging ein bislang unbekannter Schifahrer ... weiterlesen »

Waterslide-Bewerb in St. Johann geht in die nächste Runde

Waterslide-Bewerb in St. Johann geht in die nächste Runde

ST. JOHANN. Eisige Temperaturen, coole Athleten und ein heißer Bewerb mit einem (feuchtfröhlichen) Finale: Das ist der mittlerweile zum Kultevent gewordene Waterslide-Bewerb am Hansberg, bei dem sich ... weiterlesen »

Musikmittelschule Neufelden erreicht Meistersinger-Gütesiegel

Musikmittelschule Neufelden erreicht Meistersinger-Gütesiegel

NEUFELDEN. Der Bezirk Rohrbach hat jetzt eine Meistersingerschule: Die Musikmittelschule Neufelden erhielt bei einem Festakt im Linzer Schloss das Gütesiegel überreicht. weiterlesen »

Schneepflug kippte nach Reifenplatzer um - Fahrer verletzt

Schneepflug kippte nach Reifenplatzer um - Fahrer verletzt

KLAFFER. Zur Bergung eines umgekippten Schneepfluges wurden heute Vormittag kurz nach 10 Uhr vier Feuerwehren gerufen. weiterlesen »

Ärger beim Kronen-Max: Vorverkauf für Julbacher Theater hat begonnen

Ärger beim Kronen-Max: Vorverkauf für Julbacher Theater hat begonnen

JULBACH. Wenn der Briefträger mit dem Wirt die Post heimlich öffnet, kommen allerlei Geheimnisse und Ungereimtheiten ans Tageslicht. weiterlesen »

Sechsjähriger Bub bei Skiunfall am Hochficht verletzt

Sechsjähriger Bub bei Skiunfall am Hochficht verletzt

HOCHFICHT. Mit Verletzungen unbestimmten Grades musste ein Sechsjähriger aus Deutschland nach einem Skiunfall am Hochficht ins Rohrbacher Landeskrankenhaus gebracht werden. weiterlesen »


Wir trauern