Erfolgreicher Start für Geriatrie-Tagesklinik am LKH Rohrbach

Erfolgreicher Start für Geriatrie-Tagesklinik am LKH Rohrbach

Sebastian Wallner Sebastian Wallner, Tips Redaktion, 08.03.2018 19:00 Uhr

ROHRBACH-BERG. Seit Jänner werden am Krankenhaus Rohrbach ältere Patienten auch tagesklinisch behandelt. Die Folgen: Der stationäre Spitalsaufenthalt verkürzt sich, man kann im gewohnten familiären Umfeld bleiben und gleichzeitig Therapiemöglichkeiten in Anspruch nehmen. Das steigert nicht nur die Selbstständigkeit, sondern auch die Lebensqualität der Betroffenen.

„Die neu geschaffene Tagesklinik leistet einen wesentlichen Beitrag zur regionalen Gesundheitsversorgung“, betont Landesrätin Christine Haberlander und bescheinigt der gesamten Abteilung für Akutgeriatrie und Remobilisation eine positive Entwicklung.

„Zwischen 7.30 Uhr und 15.30 Uhr wird an Werktagen bei uns im Spital nun fleißig am Gesundheitszustand älterer Patienten gearbeitet. Spezielle Therapien und Programme sollen dabei helfen möglichst schnell wieder fit und eigenständig zu werden“, erklärt der Leiter der Abteilung, Wolfgang Tenschert. Gespag Vorstandssprecher Karl Lehner sieht in der Tagesklinik eine „Entlastung, sowohl für die Betroffenen, als auch für die Angehörigen“.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Radsport: Höhepunkte zum Jubiläum

Radsport: Höhepunkte zum Jubiläum

ST. JOHANN/WIMBERG. Tour de France-Stimmung soll bei der von Tips präsentierten 10. hansBERG Jubiläums-Challenge am 30. Juni aufkommen. weiterlesen »

Fußball: Vizemeister steigt nicht auf

Fußball: Vizemeister steigt nicht auf

ALTENFELDEN/ST. MARTIN/M. Den Aufstieg in die 1. Klasse Nord verpasste Sportunion Altenfelden als Vizemeister der 2. Nordwest in der Relegation gegen Askö Eferding/Fraham. weiterlesen »

Weil man eine SMS schwer an die Wand hängen kann: Neue Ansichtskarte von Kleinzell für jeden Haushalt

Weil man eine SMS schwer an die Wand hängen kann: Neue Ansichtskarte von Kleinzell für jeden Haushalt

KLEINZELL. Die Gemeinde Kleinzell lädt ein, einen altmodischen Gruß aus Kleinzell an Freunde oder Verwandte zu verschicken. Dafür hat jeder Haushalt ein druckfrisches Exemplar der neuen ... weiterlesen »

Fahrt mit dem Bratlzug

Fahrt mit dem Bratlzug

Seniorenausflug mit dem Bratlzug der Traunseebahn weiterlesen »

Gemeinsam tanzen und schwitzen für die CliniClowns

Gemeinsam tanzen und schwitzen für die CliniClowns

HASLACH. Sport für den guten Zweck: Dazu lädt Sylwia Schmuch, ihres Zeichens geprüfte Zumba-Trainerin, am Freitag, 22. Juli, um 18.30 Uhr auf der Kranzling ein.  weiterlesen »

UJZ Mühlviertel zerlegt Pinzgau und macht großen Schritt Richtung Final4

UJZ Mühlviertel zerlegt Pinzgau und macht großen Schritt Richtung Final4

NIEDERWALDKIRCHEN. Das UJZ Mühlviertel feierte gegen die unterbesetzten Pinzgauer Judoka einen deutlichen 13:1 Auswärtssieg und festigte damit seinen Platz unter den ersten vier.   weiterlesen »

Alzheimerhilfe im Bezirk Rohrbach

Alzheimerhilfe im Bezirk Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Die Themen Alzheimer, Demenz und Vergessen beschäftigen viele Menschen und bringen Unsicherheiten mit sich. Und diese Unsicherheit macht Angst, weiß Karin Laschalt, Leiterin ... weiterlesen »

Top-Unternehmen im Rampenlicht: Award macht die Schlagkraft der Rohrbacher Wirtschaft deutlich

Top-Unternehmen im Rampenlicht: Award macht die Schlagkraft der Rohrbacher Wirtschaft deutlich

NIEDERKAPPEL. Die innovativsten, kreativsten, erfolgreichsten, sozialsten Unternehmen hat die Rohrbacher Wirtschaftskammer gesucht – und gefunden: Strasser Steine, Biohort, die Malerei Schaubmaier, ... weiterlesen »


Wir trauern