Erfolgreicher Start für Geriatrie-Tagesklinik am LKH Rohrbach

Erfolgreicher Start für Geriatrie-Tagesklinik am LKH Rohrbach

Sebastian Wallner Sebastian Wallner, Tips Redaktion, 08.03.2018 19:00 Uhr

ROHRBACH-BERG. Seit Jänner werden am Krankenhaus Rohrbach ältere Patienten auch tagesklinisch behandelt. Die Folgen: Der stationäre Spitalsaufenthalt verkürzt sich, man kann im gewohnten familiären Umfeld bleiben und gleichzeitig Therapiemöglichkeiten in Anspruch nehmen. Das steigert nicht nur die Selbstständigkeit, sondern auch die Lebensqualität der Betroffenen.

„Die neu geschaffene Tagesklinik leistet einen wesentlichen Beitrag zur regionalen Gesundheitsversorgung“, betont Landesrätin Christine Haberlander und bescheinigt der gesamten Abteilung für Akutgeriatrie und Remobilisation eine positive Entwicklung.

„Zwischen 7.30 Uhr und 15.30 Uhr wird an Werktagen bei uns im Spital nun fleißig am Gesundheitszustand älterer Patienten gearbeitet. Spezielle Therapien und Programme sollen dabei helfen möglichst schnell wieder fit und eigenständig zu werden“, erklärt der Leiter der Abteilung, Wolfgang Tenschert. Gespag Vorstandssprecher Karl Lehner sieht in der Tagesklinik eine „Entlastung, sowohl für die Betroffenen, als auch für die Angehörigen“.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Erlebniswelt Granit: Steinlehrpfad besteht seit 20 Jahren

Erlebniswelt Granit: Steinlehrpfad besteht seit 20 Jahren

ST. MARTIN. Das heurige Hammerhüttenfest am 30. September nutzt der Kulturverein Erlebniswelt Granit, um zugleich das 20-jährige Bestehen des Steinlehrpfades zu feiern. weiterlesen »

3 schöne Tage in Oberbayern

3 schöne Tage in Oberbayern

Bericht Reise: Seniorenbund-Ortsgruppe Sankt Martin im Mühlkreis weiterlesen »

Profi Markus Schimpl gibt Kurse am Sicherheitstag in Rohrbach-Berg

Profi Markus Schimpl gibt Kurse am Sicherheitstag in Rohrbach-Berg

ROHRBACH-BERG. Der Profi, wenn es um Selbstschutz im Alltag geht, Markus Schimpl, ist beim Sicherheitstag am 29. September in Rohrbach-Berg zu Gast. weiterlesen »

Kapplinger Ereignisse finden sich in Buch wieder

Kapplinger Ereignisse finden sich in Buch wieder

NIEDERKAPPEL. Ein ganz spezielles Heimatbuch hat Resi Girlinger verfasst: Sie hat Ereignisse aus Niederkappel gesammelt und ergänzt durch einen kräftigen Schuss dichterischer Freiheit und viel ... weiterlesen »

Starke Leistung der Schiunion Böhmerwald Haderer am Kids Cup

Starke Leistung der Schiunion Böhmerwald Haderer am Kids Cup

KLAFFER/STEYR. Beim heurigen Kids Cup in Steyr  war natürlich auch die Schiunion Böhmerwald Haderer stark vertreten. Beim Konditionswettkampf erbrachten die Kinder super Leistungen.   ... weiterlesen »

SPÖ-Frauen machen gegen frauenfeindliche Kürzungspolitik mobil

SPÖ-Frauen machen gegen frauenfeindliche Kürzungspolitik mobil

BEZIRK ROHRBACH. Frauen verdienen um 26,4 Prozent weniger als Männer. Das heißt, am 26. September haben Männer bereits jenes Einkommen erreicht, wofür Frauen noch bis Jahresende arbeiten ... weiterlesen »

Nonni vom Gestüt Pröll in Ulrichsberg ist das beste Islandpferde-Fohlen Österreichs

Nonni vom Gestüt Pröll in Ulrichsberg ist das beste Islandpferde-Fohlen Österreichs

ULRICHSBERG. Über einen schönen Zuchterfolg freut man sich am Gestüt Pröll in Ulrichsberg: Der kleine Hengst Nonni wurde zum Sieger der diesjährigen Fohlenreise gekürt. weiterlesen »

Rohrbacher Soroptimistinnen widmen sich unter neuer Präsidentin verstärkt der Gesundheit

Rohrbacher Soroptimistinnen widmen sich unter neuer Präsidentin verstärkt der Gesundheit

ST. MARTIN. Der turnusmäßige Wechsel an der Spitze der Soroptimistinnen Rohrbacher-Land ist erfolgt: Ab Oktober ist die Ärztin Hildegund Nöbauer neue Präsidentin, sie ... weiterlesen »


Wir trauern