20 Fahrer lieferten knapp 28.000 Menüs in sieben Gemeinden aus
 

20 Fahrer lieferten knapp 28.000 Menüs in sieben Gemeinden aus

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 11.02.2019 17:24 Uhr

ROHRBACH-BERG. Sieben Gemeinden, sieben Tage die Woche bei jeder Witterung: Die Fahrer des Sozialmedizinischen Betreuungsrings Rohrbach Mitte sorgen das ganze Jahr über für ein gutes Essen frei Haus.

„So wie die beiden langjährigen Fahrer Josef Nigl und Johann Peinbauer holen täglich unsere Fahrer mit den eigenen Autos das frischgekochte, gute Essen im Landeskrankenhaus oder den Altenheimen Aigen-Schlägl und Haslach ab“, bedankt sich SMB-Obfrau LAbg. Ulrike Schwarz bei ihrem Team. Selbst während der widrigen Witterungsverhältnisse der letzten Wochen wurde immer pünktlich geliefert. Da wurde von manchen sogar Schneeketten gekauft, um ja sicher anzukommen.

55.400 Kilometer, 2.900 Stunden

Im Vorjahr wurden 27.785 frische, dreigängige Menüs in den sieben SMB-Gemeinden Rohrbach-Berg, Oepping, Haslach, Lichtenau, St. Oswald, Aigen-Schlägl und neu Arnreit geliefert. Die 20 Fahrer legten dabei 55.400 Kilometer zurück und leisteten 2.900 Stunden. Die ehrenamtlich engagierten Frauen und Männer sind dabei auch wichtige Ansprechpartner für die älteren Menschen und auch deren Angehörigen.

Die Organisation hat Eva Stallinger übernommen, die bemüht ist, rasch und flexibel zu reagieren. Eine dankbare Angehörige lobt: „Heute aus dem Krankenhaus entlassen und morgen bekommt meine Mutter schon das Essen geliefert.“ Auch die Kochteams gehen soweit möglich auf alle Wünsche ein.

Mitglieder stützen wertvolle Arbeit

Durch den Beitritt zum Sozialmedizinischen Betreuungsring Rohrbach Mitte mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag von 20 Euro für Einzelpersonen oder 25 Euro für Familien kann jeder all jenen helfen, die auf die Leistungen des SMB angewiesen sind. Mehr Infos bei Eva Stallinger, Tel. 0664/857 6530.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Theater im gYm präsentiert das Kollegium Kalksburg

Theater im gYm präsentiert das Kollegium Kalksburg

ROHRBACH-BERG. Mit herzerwärmendem Wiener Liedgut vom Feinsten heizen die Herren Wizlsperger, Ditsch und Skrepek – besser bekannt als Kollegium Kalksburg – dem Publikum im Theater im gYm ... weiterlesen »

Helfenberger Volksschüler fahren zum Helfi-Landesbewerb

Helfenberger Volksschüler fahren zum Helfi-Landesbewerb

HELFENBERG. Den Sieg beim Helfi-Bezirkswettbewerb holte sich die dritte Klasse der Volksschule Helfenberg. weiterlesen »

Mitterlehner als Buchautor: Keine Abrechnung, aber ein Aufzeigen großer Themen

Mitterlehner als Buchautor: Keine Abrechnung, aber ein Aufzeigen großer Themen

HELFENBERG. Haltung zeigt der ehemalige Vizekanzler und VP-Chef Reinhold Mitterlehner und präsentiert das gleichnamige Buch, in dem er über die großen Themen der Gesellschaft schreibt und ... weiterlesen »

1. Platz für eine rauchfreie Zukunft

1. Platz für eine rauchfreie Zukunft

ROHRBACH. Überzeugt von einer Zukunft ohne Rauch zeigen sich die 14-jährigen Schüler der 4E des Rohrbacher Gymnasiums. weiterlesen »

Spezialtransport brachte 20 Tonnen schwere Fußgängerbrücke von Niederkappel nach Wieselburg

Spezialtransport brachte 20 Tonnen schwere Fußgängerbrücke von Niederkappel nach Wieselburg

NIEDERKAPPEL. Im Vorjahr war es das fliegende Schiff für den Linzer Höhenrausch, jetzt machte Innovametall mit einer 20 Tonnen schweren Fußgängerbrücke auf sich aufmerksam. Mittels ... weiterlesen »

Beim ersten Zöli-Frühstück werden Erfahrungen ausgetauscht

Beim ersten Zöli-Frühstück werden Erfahrungen ausgetauscht

ROHRBACH-BERG. Durch Zöliakie haben sich Reinhilde Pichler und Claudia Reiter kennengelernt. Beide haben ihre eigenen Erfahrungen mit der chronischen Erkrankung gemacht, aber sie haben gemerkt, dass ... weiterlesen »

Hofkirchen Rock City feiert ein lautes Bündnis mit dem Klima

Hofkirchen Rock City feiert ein lautes Bündnis mit dem Klima

HOFKIRCHEN. Mit einem internationalen Line-up von fünf Bands aus allen wuchtigen Rockgenres feiert das Indoor-Festival Hofkirchen Rock City am 30. April das fünfjährige Jubiläum. Einige ... weiterlesen »

Waldrain in Helfenberg wurde in Brand gesetzt

Waldrain in Helfenberg wurde in Brand gesetzt

HELFENBERG. 30 Einsatzkräfte rückten am Mittwoch zu einem Brand nach Helfenberg aus. Ein bislang unbekannter Täter verursachte dort laut Polizei einen Brand eines Waldraines in Spanfeld. ... weiterlesen »


Wir trauern