Platz 5 beim Bundesfinale: Fußball-Mädels aus dem Rohrbacher Gymnasium setzten neue Bestmarke

Platz 5 beim Bundesfinale: Fußball-Mädels aus dem Rohrbacher Gymnasium setzten neue Bestmarke

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 21.06.2017 18:07 Uhr

ROHRBACH-BERG. So gut war noch nie ein Vertreter Oberösterreichs beim Uniqa Mädchen-Fußball-Bundesfinale platziert: Die Sportlerinnen aus dem Rohrbacher Gymnasium holten sich heute den 5. Platz - und das trotz Mini-Kader.

Nur neun Spielerinnen standen für das Team des BG/BRG Rohrbach heute gegen die NMS Theresianum Eisenstadt auf dem Feld. Oberösterreichs U 14-Auswahlstürmerin Julia Fuchs hatte die Mühlviertlerinnen mit zwei Toren in Führung gebracht, erst Sekunden vor dem Schlusspfiff mussten die oberösterreichischen Landesmeisterinnen den Ausgleich hinnehmen. Mit 6:5 im Acht-Meter-Schießen landeten die Mädels schlussendlich auf dem hervorragenden fünften Platz beim UNIQA-Mädchen-Fußball-Bundesfinale in Schwaz (Tirol).

Siege und Niederlagen

In den gestrigen Spielen der Favoritengruppe hatten die Rohrbacherinnen den steirischen Überraschungsmeister BG/BRG Gleisdorf mit 1:0 geschlagen, gegen die NMS Wörgl mit 0:0 remisiert, war dem  FSSZ Spittal/Drau  mit 1:2 unterlegen  und hatten sich nur dem Top-Favoriten und 5-fachen Bundessieger Wien-Polgargymnasium mit 0:5 deutlich geschlagen geben müssen. Beide Tore für das Mühlviertler Team am ersten Spieltag  erzielte Julia Fuchs.

„Ganz großer Erfolg“

Erfolgstrainer Franz „Franky“ Hofer war mit der Leistung seiner Fußballerinnen vollauf zufrieden: „ Ein ganz großer, überraschender  Erfolg für eine der jüngsten Mannschaften des Bundesfinales mit dem mit Abstand kleinstem Kader. Noch dazu wurden wir in die schwerere Gruppe A gelost, denn unsere Gegnerinnen aus dem Polgargymnasium Wien und dem FSSZ Spttal/Drau bestreiten das Große Finale.“ Er sparte nicht mit Lob für seine Mädels, die „mit Kraft-Akten alle diese Herausforderungen gemeistert haben.“

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






„Das ist die schlechteste Ernte, an die ich mich jemals erinnern kann“

„Das ist die schlechteste Ernte, an die ich mich jemals erinnern kann“

BEZIRK ROHRBACH. Fährt oder wandert man durch den südlichen Teil des Bezirkes, so kann man das Trauerspiel mit eigenen Augen sehen: Braune Wiesen, durstiger Mais und schmächtiges Korn, soweit ... weiterlesen »

Schutzengel bei PKW-Überschlag

Schutzengel bei PKW-Überschlag

AHORN. Nahezu unverletzt blieb ein Autofahrer bei einem Unfall auf der Hansberg Landesstraße bei Ahorn. weiterlesen »

Bronze für Bernadette Schuster bei den Leichtathletik-Staatsmeisterschaften

Bronze für Bernadette Schuster bei den Leichtathletik-Staatsmeisterschaften

OEPPING. Läuferin Bernadette Schuster holte bei den Staatsmeisterschaften über die 5000 Meter auf der Bahn den dritten Platz. Am Beginn versuchte ich etwas zu riskieren und ging mit der späteren ... weiterlesen »

Zehn Jahre Leader haben die Entwicklung der Region positiv beeinflusst

Zehn Jahre Leader haben die Entwicklung der Region positiv beeinflusst

NEUSTIFT. 1600 Leute hat Kurt Wöss schon durch seinen Schoko-Laden geführt, allein heuer fanden fast 50 Führungen statt. Der Schoko-Laden in Pühret ist nur eines der Projekte, die mit ... weiterlesen »

Feuerwehr-Jugendliche erlebten ein abenteuerliches Wochenende im Wilden Westen

Feuerwehr-Jugendliche erlebten ein abenteuerliches Wochenende im Wilden Westen

PUTZLEINSDORF. 660 Feuerwehrjugendliche und Betreuer haben in den vergangenen drei Tagen Putzleins-City besiedelt und am Sportplatz ihre Zelte für das Bezirksjugendlager aufgeschlagen. weiterlesen »

Open Air am Loidholdhof: 20 Jahre integrative Hofgemeinschaft

Open Air am Loidholdhof: 20 Jahre integrative Hofgemeinschaft

ST. MARTIN/MKR. Seit 20 Jahren gibt es am Loidholdhof in Oberhart eine integrative Hofgemeinschaft, in der Menschen mit Beeinträchtigung leben und sich sinnvoll in den Alltag am Hof einbringen können. ... weiterlesen »

Her mit originellen Zeugnisfotos!

Her mit originellen Zeugnisfotos!

OÖ. Tips und das Landesgremium des oö. Papier- und Spielwarenhandels suchen mit Zeigs Zeignis wieder die originellsten Zeugnisfotos. weiterlesen »

20-Jähriger bei Motorradunfall auf der L1530 schwer verletzt

20-Jähriger bei Motorradunfall auf der L1530 schwer verletzt

BEZIRK ROHRBACH. Ein 20-Jähriger wurde am 21. Juli gegen 13.50 Uhr auf der Kollerschlager Straße schwer verletzt, als er mit seinem Motorrad gegen die Leitschiene prallte. weiterlesen »


Wir trauern