Hallencup-Siegerin Julia will ins Frauenfußball-Nationalteam

Hallencup-Siegerin Julia will ins Frauenfußball-Nationalteam

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 13.02.2018 12:25 Uhr

ROHRBACH-BERG. Der Turniersieg gemeinsam mit ihren Mannschaftskollegen der U14 des UFC Pieno Rohrbach-Berg beim Intersport Hallenfußball Nachwuchs-Cup war für Julia Fuchs wahrscheinlich einer der letzten großen Erfolge mit den Burschen. Denn ihr Weg wird bald in eine Mädchen-Fußballschule führen.

Die Aufnahme ins Frauenfußballzentrum Oberösterreich hat die 14-Jährige bereits geschafft. Jetzt arbeitet Julia daran, sich ihren großen Traum zu erfüllen: Diese Woche absolviert sie die zweite Runde der Aufnahmephase im National-Zentrum für Frauenfußball in St. Pölten. Hier werden unter allen Bewerberinnen acht Spielerinnen ausgewählt und aufgenommen.

Weltmeisterschaft ist das Ziel

Weil Julia bereits in der oberösterreichischen Landesauswahl spielt, hat sie die besten Voraussetzungen dafür. „Mein großer Traum ist es einmal, im österreichischen Frauen-Nationalteam zu spielen und bei einer Europameisterschaft oder Weltmeisterschaft mit dabei zu sein“, sagt Julia, die bereits seit fast zehn Jahren Fußball spielt. Dem bevorstehenden Schulwechsel blickt sie sehr gelassen entgegen, schließlich hat sie ein ganz großes Ziel.

Dritte Rohrbacherin, die Karriere macht

Für den UFC Pieno Rohrbach-Berg wäre es bereits die dritte Spielerin, die vom eigenen Nachwuchs heraus eine tolle Fußballkarriere hinlegt. Gerti Stallinger war 2006 Österreichs Fußballerin des Jahres und sogar beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München engagiert. Susanna Gahleitner absolvierte etliche Spiele in der Bundesliga aber auch im Nationalteam.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ein besonderer Pferdeverkauf,

Ein besonderer Pferdeverkauf,

Niederkappel. Schon lange war Elke Huber am Grübeln, was sie denn nun mit ihren beiden Quarter Horse Schützlingen Elli und Jack machen soll. Denn für die dreijährigen Pferdegeschwister ... weiterlesen »

Essen, gute Musik und gemütliche Leute

Essen, gute Musik und gemütliche Leute

HELFENBERG. Der Bauernbund Helfenberg lädt am 19. August um 13:30 Uhr herzlich zum Hoffest ein. weiterlesen »

Rekord an Privatinsolvenzen, Firmenpleiten rückläufig

Rekord an Privatinsolvenzen, Firmenpleiten rückläufig

BEZIRK ROHRBACH. Eine Rekordzahl an Privatinsolvenzen verzeichnet der Gläubigerschutzverband Creditreform in diesem Jahr. Alleine im ersten Halbjahr 2018 ist die Zahl der Privatinsolvenzen in Oberösterreich ... weiterlesen »

Haslacher Schützenfest

Haslacher Schützenfest

Haslach. Bei angenehmen Temperaturen fand am 11. und 12. August im Welset Pühret das traditionelle Schützenfest der Bürgergarde Haslach statt.  weiterlesen »

Gstanzl‘n und Gaudi

Gstanzl‘n und Gaudi

NIEDERWALDKIRCHEN. Am Waldfest in Niederwaldkirchen begeisterten Gstanzlsänger  die Festbesucher.  weiterlesen »

Ein Biss, der sich auswirken kann

Ein Biss, der sich auswirken kann

Rohrbach. 2018 ist das extremste Zeckenjahr bisher – warum kann man nicht sagen. Am Klima liegt es jedoch nicht. Oberösterreich liegt bei den Zeckenbissen an der Spitze, weit vor allen anderen ... weiterlesen »

Mit viel Liebe zum Detail – inspiriert durch ein Weihnachtsgeschenk

Mit viel Liebe zum Detail – inspiriert durch ein Weihnachtsgeschenk

ARNREIT. Jaqueline und Andreas Wöß leben gemeinsam mit ihren beiden Kindern in Arnreit, ziemlich abgelegen und doch perfekt für ihr Schaffen. Denn so stört sich niemand daran, wenn ... weiterlesen »

Viel Neues im INNs HOLZ

Viel Neues im INNs HOLZ

ULRICHSBERG. Nach einem großen Um- und Neubau hat nun das Natur- und Vitalhotel INNs HOLZ mit seinem Chaletdorf in Schöneben wieder seine Pforten geöffnet. Die Gäste erwartet viel ... weiterlesen »


Wir trauern