Hallencup-Siegerin Julia will ins Frauenfußball-Nationalteam

Hallencup-Siegerin Julia will ins Frauenfußball-Nationalteam

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 13.02.2018 12:25 Uhr

ROHRBACH-BERG. Der Turniersieg gemeinsam mit ihren Mannschaftskollegen der U14 des UFC Pieno Rohrbach-Berg beim Intersport Hallenfußball Nachwuchs-Cup war für Julia Fuchs wahrscheinlich einer der letzten großen Erfolge mit den Burschen. Denn ihr Weg wird bald in eine Mädchen-Fußballschule führen.

Die Aufnahme ins Frauenfußballzentrum Oberösterreich hat die 14-Jährige bereits geschafft. Jetzt arbeitet Julia daran, sich ihren großen Traum zu erfüllen: Diese Woche absolviert sie die zweite Runde der Aufnahmephase im National-Zentrum für Frauenfußball in St. Pölten. Hier werden unter allen Bewerberinnen acht Spielerinnen ausgewählt und aufgenommen.

Weltmeisterschaft ist das Ziel

Weil Julia bereits in der oberösterreichischen Landesauswahl spielt, hat sie die besten Voraussetzungen dafür. „Mein großer Traum ist es einmal, im österreichischen Frauen-Nationalteam zu spielen und bei einer Europameisterschaft oder Weltmeisterschaft mit dabei zu sein“, sagt Julia, die bereits seit fast zehn Jahren Fußball spielt. Dem bevorstehenden Schulwechsel blickt sie sehr gelassen entgegen, schließlich hat sie ein ganz großes Ziel.

Dritte Rohrbacherin, die Karriere macht

Für den UFC Pieno Rohrbach-Berg wäre es bereits die dritte Spielerin, die vom eigenen Nachwuchs heraus eine tolle Fußballkarriere hinlegt. Gerti Stallinger war 2006 Österreichs Fußballerin des Jahres und sogar beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München engagiert. Susanna Gahleitner absolvierte etliche Spiele in der Bundesliga aber auch im Nationalteam.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Pfarrkirchner theatern seit 90 Jahren

Pfarrkirchner theatern seit 90 Jahren

PFARRKIRCHEN. Nicht viele Theatergruppen in Oberösterreich können auf eine so lange Bestandsgeschichte zurückblicken, wie jene in Pfarrkirchen. Seit 90 Jahren wird dort theatert – und ab 9. März ... weiterlesen »

Mit Firmen-Bus gegen PKW: ein Verletzter bei Unfall auf schneeglatter Fahrbahn

Mit Firmen-Bus gegen PKW: ein Verletzter bei Unfall auf schneeglatter Fahrbahn

BEZIRK ROHRBACH. Gegen 19.20 Uhr am 17. Februar kam ein 63-Jähriger aus Niederwaldkirchen auf der schneebedeckten Schöffauer Gemeindestraße in Baumgartsau mit seinem Firmen-Bus ins Schleudern und prallte ... weiterlesen »

Vox & Brass gibt jungen Musikern aus dem Mühlviertel eine Bühne

Vox & Brass gibt jungen Musikern aus dem Mühlviertel eine Bühne

LEMBACH. Erstmals gibt es ein Musikfestival, bei dem junge Stimmen und Jugendblasorchester aus dem Mühlviertel sich vor großem Publikum präsentieren können. weiterlesen »

Fahrerflucht nach Schiunfall am Hochficht: Zeugen gesucht

Fahrerflucht nach Schiunfall am Hochficht: Zeugen gesucht

BEZIRK ROHRBACH. Nachdem er einen 49-jährigen Niederländer am 17. Februar gegen 10.15 Uhr auf der Schiabfahrt Wenzelwiese niedergestoßen und verletzt hatte, beging ein bislang unbekannter Schifahrer ... weiterlesen »

Waterslide-Bewerb in St. Johann geht in die nächste Runde

Waterslide-Bewerb in St. Johann geht in die nächste Runde

ST. JOHANN. Eisige Temperaturen, coole Athleten und ein heißer Bewerb mit einem (feuchtfröhlichen) Finale: Das ist der mittlerweile zum Kultevent gewordene Waterslide-Bewerb am Hansberg, bei dem sich ... weiterlesen »

Musikmittelschule Neufelden erreicht Meistersinger-Gütesiegel

Musikmittelschule Neufelden erreicht Meistersinger-Gütesiegel

NEUFELDEN. Der Bezirk Rohrbach hat jetzt eine Meistersingerschule: Die Musikmittelschule Neufelden erhielt bei einem Festakt im Linzer Schloss das Gütesiegel überreicht. weiterlesen »

Schneepflug kippte nach Reifenplatzer um - Fahrer verletzt

Schneepflug kippte nach Reifenplatzer um - Fahrer verletzt

KLAFFER. Zur Bergung eines umgekippten Schneepfluges wurden heute Vormittag kurz nach 10 Uhr vier Feuerwehren gerufen. weiterlesen »

Ärger beim Kronen-Max: Vorverkauf für Julbacher Theater hat begonnen

Ärger beim Kronen-Max: Vorverkauf für Julbacher Theater hat begonnen

JULBACH. Wenn der Briefträger mit dem Wirt die Post heimlich öffnet, kommen allerlei Geheimnisse und Ungereimtheiten ans Tageslicht. weiterlesen »


Wir trauern