ÖAMTC begeisterte im Vorjahr 876 Kinder im Bezirk Rohrbach

ÖAMTC begeisterte im Vorjahr 876 Kinder im Bezirk Rohrbach

Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 26.01.2018 11:34 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Spielerisch lernen mit allen Sinnen – die Verkehrssicherheitsprogramme des ÖAMTC sorgten auch im vergangenen Jahr für viele begeisterte und staunende Gesichter.

Wie verhalte ich mich bei einer Kreuzung? Wie lange ist der Bremsweg eines Autos? Und wie komme ich sicher auf die andere Straßenseite? Mit seinen speziell entwickelten Verkehrssicherheitsprogrammen „Hallo Auto“, „Blick & Klick“ sowie „Das kleine Straßen 1x1“, nimmt sich der ÖAMTC in Kooperation mit der AUVA und dem Land Oberösterreich diesen Fragen an. Schul- und Kindergartenkinder werden so auf die Gefahren und Herausforderungen im Straßenverkehr vorbereitet.

Highlight: Selber bremsen

Ein besonderes Highlight für die Kleinen ist immer wieder der Moment, wenn sie bei einem 50 km/h fahrenden Auto selbst die Bremse betätigen dürfen. Groß ist dann die Überraschung, beim Blick auf den zurückgelegten Bremsweg. Im Vorjahr haben auf diesem Weg 876 Kinder viel über die Verkehrsregeln gelernt. Auch für dieses Jahr sind die Verkehrsprogramme des ÖAMTC bereits stark nachgefragt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Findling: Musik zwischen Folk und Liedermachertum im Vitum

"Findling": Musik zwischen Folk und Liedermachertum im Vitum

PUTZLEINSDORF. Seit mehr als zehn Jahren bereichert die Dialekt-Gruppe Findling die Musikszene in Tirol. Am 26. Mai wagen sie die weite Reise nach Putzleinsdorf für ein Konzert. weiterlesen »

Statt des großen Geldes wartete auf Einbrecher nur Wechselgeld und Kaffee

Statt des großen Geldes wartete auf Einbrecher nur Wechselgeld und Kaffee

NIEDERWALDKIRCHEN. Nicht so wirklich Glück hatten Einbrecher bei einem Coup in der Nacht auf Donnerstag in einem Geschäft in Niederwaldkirchen. weiterlesen »

Rohrbacher Gym-Schüler kickten sich ins Schülerliga-Halbfinale

Rohrbacher Gym-Schüler kickten sich ins Schülerliga-Halbfinale

ROHRBACH-BERG. Mit einem 4:2-Sieg gegen das BG/BRG Linz Peuerbachstraße fixierte das BG/BRG Rohrbach den Aufstieg ins Halbfinale der Sparkasse OÖ Schülerliga. weiterlesen »

Wolf Gruber macht die Unterschiede zwischen Männlein und Weiblein zum Programm

Wolf Gruber macht die Unterschiede zwischen Männlein und Weiblein zum Programm

HASLACH. Die genetischen Differenzen zwischen Mann und Frau und die draus resultierenden Unterschiede stehen im Mittelpunkt von Wolf Grubers Kabarettprogramm Das Adam & Eva Prinzip. Am 2. Juni kommt ... weiterlesen »

Gesunde Gemeinde lädt zum Blick hinter die Lebensmittelwirtschaft

Gesunde Gemeinde lädt zum Blick hinter die Lebensmittelwirtschaft

ROHRBACH-BERG. Die Gesunde Gemeinde Rohrbach-Berg lädt am Mittwoch, den 6. Juni um 20 Uhr zu einem Vortrag und zu einer Diskussionsrunde zum Thema Regionalität als Sicherheit bei Lebensmitteln ... weiterlesen »

60. Bezirksmusikfest - 70 Jahre OÖBV

60. Bezirksmusikfest - 70 Jahre OÖBV

160 Jahre Gardemusik Kollerschlag - 60. Bezirksmusikfest - 70 Jahre OÖ Blasmusikverband. Ein Feierwochenende am 16. u. 17. Juni 2018 beim Bezirksmusikfest in Kollerschlag. weiterlesen »

FPÖ stellte Weichen für Gemeinderatswahl

FPÖ stellte Weichen für Gemeinderatswahl

AIGEN-SCHLÄGL. Die FPÖ Aigen-Schlägl bereitete sich mit der Abhaltung des Ortsparteitages auf die kommenden Jahre, insbesondere auf die Gemeinderatswahl 2021, vor. weiterlesen »

Mountainbike: Topveranstaltung Granitmarathon

Mountainbike: Topveranstaltung Granitmarathon

KLEINZELL/MÜHLKREIS. Stolz und zufrieden blicken die Organisatoren des SK Kleinzell auf den von Tips präsentierten 18. ASVÖ Raiffeisen Mountainbike Granitmarathon zurück. weiterlesen »


Wir trauern