Lügen im Netz: BBS lässt Experten zu Wort kommen

Lügen im Netz: BBS lässt Experten zu Wort kommen

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 17.04.2018 06:19 Uhr

ROHRBACH-BERG. Mensch oder Datenprofil? Information oder Manipulation? Wahrheit oder Lüge? Die BBS Rohrbach stellen das brisante Thema Datenmissbrauch im Netz zur Diskussion.

Um Lügen im Netz und um Big Data dreht sich die Veranstaltung „DigiFacts 2018“ am Freitag, bei der die Berufsbildenden Schulen (BBS) Rohrbach hochkarätige Experten auf die Bühne holen: Digitaljournalistin Ingrid Brodnig (Autorin von „Lügen im Netz“) ist offizielle digitale Botschafterin Österreichs in der EU und schreibt wöchentliche IT-Kolumnen für das Nachrichtenmagazin Profil. Sie spricht über Macht und Wirkung „alternativer Fakten“ und wie wir die Mechanismen der Manipulation durchschauen können.

Macht der Datensammler

Jakob Steinschaden ist Autor, Blogger und Experte im Bereich Big Data. In seinem Vortrag wird er die Methoden der Datensammler analysieren und erklären, wie wir uns zumindest teilweise davor schützen können. Bei der anschließenden Podiumsdiskussion geht es dann auch um Fragen und Erfahrungen des Publikums.

Freitag, 20. April, 18.30 Uhr

Centro, Rohrbach-Berg

Eintritt: 5 Euro

www.bbs-rohrbach.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Jarne Van De Paar aus Belgien siegt auf 2. Etappe der OÖ. Junioren-Radrundfahrt 2018 in Rohrbach

Jarne Van De Paar aus Belgien siegt auf 2. Etappe der OÖ. Junioren-Radrundfahrt 2018 in Rohrbach

Marius Mayrhofer vom deutschen Nationalteam hat heute seine Führung in der Gesamtwertung der 44. Internationalen OÖ. Junioren-Radrundfahrt verteidigt.  Dem Top-Nachwuchsfahrer mit oberösterreichischen ... weiterlesen »

60-Jährige bei Fahrt mit Motorzille verletzt

60-Jährige bei Fahrt mit Motorzille verletzt

BEZIRK ROHRBACH. Durch eine rund einen Meter hohe Welle wurde am 21. Juli gegen 12.10 Uhr eine mit mehreren Personen besetzte Motorzille auf der Donau heftig angehoben, sodass eine 60-jährige Deutsche ... weiterlesen »

Plitsch-Platsch-Party am 5. August in Großreinprechts

Plitsch-Platsch-Party am 5. August in Großreinprechts

GROSSREINPRECHTS. Der Dorferneuerungsverein Großreinprechts lädt am Sonntag, 5. August zur traditionellen Plitsch-Platsch-Party ein. weiterlesen »

Mühlviertler Dom wird in zwei Etappen saniert

Mühlviertler Dom wird in zwei Etappen saniert

NIEDERKAPPEL. Mit der Neueindeckung starten die Sanierungsarbeiten am Kirchturm des Mühlviertler Doms. weiterlesen »

Ungetrübte Wanderferien trotz Kniebeschwerden

Ungetrübte Wanderferien trotz Kniebeschwerden

ROHRBACH-BERG. Während es die einen im Urlaub an die Strände zieht, suchen die anderen Entspannung bei ausgedehnten Wanderungen in den Bergen. Stechende Knieschmerzen können das Wohlfühlerlebnis ... weiterlesen »

Sieben Gemeinden sagen bereits Ja zu mehr Natur im Garten und im öffentlichen Grünraum

Sieben Gemeinden sagen bereits Ja zu mehr Natur im Garten und im öffentlichen Grünraum

BEZIRK ROHRBACH. Es ist eine niederösterreichische Erfolgsgeschichte, die sich auch in Oberösterreich ausweiten soll: Natur im Garten will die Ökologisierung von privaten Gärten und ... weiterlesen »

Rinderseuche im Mühlviertel: Entwarnung auf einem Hof

Rinderseuche im Mühlviertel: Entwarnung auf einem Hof

ROHRBACH/URFAHR-UMGEBUNG. Für die im Zuge auffälliger Bestandsproben mit Brucellose-Verdacht vorsorglich gesperrten vier Mühlviertler Betriebe liegen nun die Ergebnisse der Einzeltieruntersuchungen ... weiterlesen »

Putzleinsdorfer gewannen Seniorenfußball-Bezirksmeisterschaft

Putzleinsdorfer gewannen Seniorenfußball-Bezirksmeisterschaft

ST. OSWALD/ PUTZLEINSDORF. Zum sechsten Mal in Folge fand das Seniorenfußball-Bezirksturnier in St. Oswald bei Haslach statt. Wer bei Seniorenfußball jetzt das Bild alter Männer jenseits ... weiterlesen »


Wir trauern