Borkenkäferproblem: Saisonarbeiter-Kontingent für Land- und Forstwirtschaft aufgestockt

Borkenkäferproblem: Saisonarbeiter-Kontingent für Land- und Forstwirtschaft aufgestockt

Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 10.08.2018 11:19 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Das heiße, trockene Wetter hat zur Explosion der Borkenkäfer-Bestände in den heimischen Wäldern geführt. Im Bezirk Rohrbach leiden vor allem die Wälder im Donauraum und den niederen Lagen der Region an der massiven Insektenplage.

Es hat sich schon seit dem Frühling abgezeichnet: Die Wälder in Lagen bis 700 Metern sind extrem von der Borkenkäferplage betroffen. Im Bezirk Rohrbach sind dies der Donauraum, aber auch der mittlere Teil des Bezirkes. Zur raschen Lösung des Problems wurde das Kontingent der Saisonarbeitskräfte für die Land- und Forstwirtschaft durch das Land Oberösterreich kurzfristig erhöht.

Rekordmenge an Schadholz

„Gerade in Oberösterreich sind viele Betriebe betroffen. In den letzten Wochen sind viele Land- und Forstwirte an mich herangetreten, die jeden Tag mit den derzeitigen Herausforderungen konfrontiert sind, und die wir nicht enttäuschen dürfen“, sagt Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FP). Man rechnet heuer mit mindestens einer Million Festmetern Schadholz, was die Menge des Vorjahres noch deutlich übertrifft.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fußball 1./2. Klasse: Erster Sieg am zehnten Spieltag

Fußball 1./2. Klasse: Erster Sieg am zehnten Spieltag

BEZIRK ROHRBACH. Zum lang ersehnten Befreiungsschlag holte DSG Union Sarleinsbach in der 1. Klasse Nord aus. Am zehnten Spieltag gelang der erste volle Erfolg in der neuen Meisterschaft. weiterlesen »

WK kritisiert Neos-Aktion: Parteipolitik darf nicht wichtiger als Unternehmerinteressen sein

WK kritisiert Neos-Aktion: Parteipolitik darf nicht wichtiger als Unternehmerinteressen sein

BEZIRK ROHRBACH. Kritik an dem offenen Brief der NEOS an Wirtschaftskammer-Präsidentin Doris Hummer übt die Rohrbacher Wirtschaftskammer. Die Sorgen der Unternehmer würden bewusst für ... weiterlesen »

Fußball: Aufsteiger siegte nach sechs Pleiten in Serie, zwei Brüder als Torschützen

Fußball: Aufsteiger siegte nach sechs Pleiten in Serie, zwei Brüder als Torschützen

BEZIRK ROHRBACH. Wie befürchtet absolut nichts zu bestellen hatte SU mind.capital St. Martin im Mühlkreis in der Heimpartie gegen Doublegewinner Oedt am zwölften Spieltag der LT1 Oberösterreich-Liga. ... weiterlesen »

Schwerpunktaktion im Bezirk Rohrbach: 2 Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

Schwerpunktaktion im Bezirk Rohrbach: 2 Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

BEZIRK ROHRBACH. Zwei Drogenlenker, darunter eine Mutter mit ihren beiden Söhnen im Alter von fünf und acht Jahren im Auto, wurden im Zuge einer Schwerpunktaktion am 20. Oktober von Beamten des ... weiterlesen »

Jugendkantorei spielt ein Kindermusical über Toleranz und Anderssein

Jugendkantorei spielt ein Kindermusical über Toleranz und Anderssein

AIGEN-SCHLÄGL. Tuishi Pamoja heißt das Kindermusical, das die Jugendkantorei am 26., 27. und 28. Oktober zur Aufführung bringt. Das ist Swahili und bedeutet Wir wollen zusammen leben. weiterlesen »

Was zu tun ist, wenn der Strom ausfällt: Experten klären auf

Was zu tun ist, wenn der Strom ausfällt: Experten klären auf

ROHRBACH-BERG. Ein Blackout bezeichnet einen länger andauernden, großflächigen Stromausfall. Experten stellen sich heutzutage nicht mehr die Frage, ob so ein Blackout auftritt, sondern ... weiterlesen »

VOI feiert die Beatles

VOI feiert die Beatles

ST. MARTIN. Den runden Geburstag der 1968-Generation nimmt das VOI zum Anlass, um die Beatles musikalisch wertzuschätzen: Am 26. Oktober ist den Fab four eine Konzertnacht gewidmet. weiterlesen »

Jeder Hund, rasseunabhängig, sollte an einen Maulkorb gewöhnt sein

Jeder Hund, rasseunabhängig, sollte an einen Maulkorb gewöhnt sein

BEZIRK. Die jüngsten Hundeattacken, von denen einer tödlich endete, hat die Diskussionen über eine Maulkorbpflicht angeheizt. Tips hat mit erfahrenen Hundekennern gesprochen. weiterlesen »


Wir trauern