HAK-Maturant zeigt St. Oswald von seiner besten Seite

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 14.05.2017 08:00 Uhr

ST. OSWALD. Eindrucksvoll und unterhaltsam zeigt ein Imagefilm die Vielfalt der Gemeinde St. Oswald auf. Produziert wurde dieser vom HAK-Maturanten David Zach.  

15 Drehtage, ein Tag im Tonstudio und unzählige Arbeitsstunden für Besprechungen, den Schnitt und die Bearbeitung des Filmmaterials waren notwendig, um die Gemeinde perfekt in Szene zu setzen. Als Ergebnis konnte David Zach jetzt einen professionellen Film präsentieren, der auch auf Youtube zu sehen ist.

Großartige Unterstützung

Der Schüler der Va HAK IT hat den Imagefilm im Rahmen des praktischen Teils seiner Diplomarbeit erstellt. „Dieses spannende Projekt war für mich ein persönliches Anliegen, da mich sehr viel mit der Gemeinde St. Oswald verbindet. Die einzelnen Drehtage haben mir sehr viel Spaß gemacht. Egal bei welchen Aktivitäten ich mitfilmen durfte, ich wurde immer herzlich empfangen und bestmöglich unterstützt“, resümiert David.

Der Film ist auf Youtube zu sehen: Imagefilm St. Oswald bei Haslach

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Was Biobauern erfolgreich macht

Was Biobauern erfolgreich macht

SCHLÄGL. Was macht die Biobauern erfolgreich? Dieser Frage geht man beim ersten von insgesamt drei Biogesprächen in diesem Wintersemester an der Bioschule Schlägl auf den Grund. weiterlesen »

Voller Einsatz, damit sich in der Region etwas zum Guten bewegt

Voller Einsatz, damit sich in der Region etwas zum Guten bewegt

SARLEINSBACH. Auf der Suche nach Ideen, die Gutes bewirken oder bewirken könnten, ist das Voi Lebm-Kernteam, das sich zum Ziel gesetzt hat, in der Region Donau-Böhmerwald etwas zum Positiven zu bewegen. ... weiterlesen »

Bezirksabfallverband nimmt zwei rundum erneuerte Sammelzentren in Betrieb

Bezirksabfallverband nimmt zwei rundum erneuerte Sammelzentren in Betrieb

ST. MARTIN/AIGEN-SCHLÄGL. Nach nicht einmal einem halben Jahr Bauzeit gehen gleich zwei umgebaute und erweiterte Altstoffsammelzentren in Betrieb.   weiterlesen »

Bauernblattl  als kreatives Projekt ausgezeichnet

"Bauernblattl" als kreatives Projekt ausgezeichnet

NIEDERWALDKIRCHEN. Zu den kreativsten und innovativsten Projekten im Land gehört das Bauernblattl der Bauernbund-Ortsgruppe Niederwaldkirchen. weiterlesen »

Unternehmer aus drei Ländern trafen sich zum Meinungsaustausch

Unternehmer aus drei Ländern trafen sich zum Meinungsaustausch

BEZIRK ROHRBACH/WEGSCHEID. Das im Vorjahr in Neustift gestartete Netzwerktreffen für Unternehmen in der Dreiländer-Region fand heuer in Wegscheid in Bayern seine Fortsetzung. weiterlesen »

UHS Rohrbach startet mit neuer Leitung in das kommende Schuljahr

UHS Rohrbach startet mit neuer Leitung in das kommende Schuljahr

David Ilk als Obmann und Tobias Krammer als Geschäftsführer stehen an der Spitze der Ortsgruppe Rohrbach weiterlesen »

Wie die Kienleuchte in alten Zeiten Licht in die Stuben brachte

Wie die Kienleuchte in alten Zeiten Licht in die Stuben brachte

ROHRBACH-BERG. Ein begehrter Licht- und Wärmespender war einst die Kienleuchte, die allerdings nur in Teilen des Bezirkes Freistadt in Verwendung war. Der ehemalige Bundesrat, Landtagsabgeordnete und ... weiterlesen »

Ein Denkmal für Meister Adebar

Ein Denkmal für Meister Adebar

NIEDERWALDKIRCHEN. Zum Storchenparadies hat sich die Marktgemeinde in den vergangenen drei Jahren entwickelt. weiterlesen »


Wir trauern