Jahreshauptversammlung samt Neuwahl des Kommandos der FF Schlägl

Jahreshauptversammlung samt Neuwahl des Kommandos der FF Schlägl

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 09.02.2018 11:11 Uhr

AIGEN-SCHLÄGL. Nach einem ereignisreichen Jahr mit vielen fordernden und lehrreichen Einsätzen, Übungen und zahlreichen Schulungen beziehungsweise Lehrgängen fand die jährliche Jahreshauptversammlung der FF Schlägl im Vereinshaus in Aigen statt. Neben 66 Mitgliedern konnten auch zahlreiche Ehrengäste bei der Vollversammlung begrüßt werden, bei welcher heuer auch die Neuwahl des Kommandos stattfand.

Nach einem gemeinsamen Abendessen gaben die Funktionäre einen detaillierten Überblick über das vergangene Jahr.

Hervorzuheben sind dabei:

  • die aktive und erfolgreiche Jugendarbeit (Bewerbswesen, FJLA Gold, Ausflüge, HuiStattPfui, Christkind in der Schuhschachtel,...)
  • der Ankauf der neuen Einsatzbekleidung und des MTF-A
  • die UV-Schutzbeklebung der Garagentorfenster
  • die große Überprüfung der ATS-Geräte (Gültigkeit: 7 Jahre)
  • die Teilnahme an der länderübergreifenden Waldbrandübung
  • die Organisation der Herbstübung bei Fa. Kölbl
  • das gut besuchte Kränzchen und der Adventmarkt
  • zahlreiche Beförderungen und Ehrungen, u.a. die Verleihung der Bezirksmedaille an die Mitglieder des Kommandos

Bei der anschließenden, von Wahlleiterin Bürgermeisterin Elisabeth Höfler durchgeführten Wahl wurden Kommandant Heinz Köck und der langjährige Kassier Manfred Felhofer in ihrem Amt bestätigt. Beatrix Deutschbauer (Schriftführerin) und Rainer Wöss (Kommandant-Stv.) legten ihre Ämter zurück, an ihre Stelle traten Daniel Wöss als Schriftführer und Mario Wöss als Kommandant-Stellvertreter.

Auch beim erweiterten Kommando gab es Änderungen: Kamerad Engelbert Roth übergab bereits vor einigen Monaten sein Amt als Gruppenkommandant an Pascal Eisner, Michael Wöß übernimmt ab sofort die Aufgaben als Zugskommandant von Mario Wöss und Peter Eisschiel Sen. beendet seine Tätigkeit als Vertreter der Reservisten.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neufeldner HTL-Schüler bauten weltweit einzigartiges Trainingsgerät für Oberösterreichs Hochleistungssportler

Neufeldner HTL-Schüler bauten weltweit einzigartiges Trainingsgerät für Oberösterreichs Hochleistungssportler

NEUFELDEN. Das hat die Welt noch nicht gesehen: Schüler der HTL Neufelden haben für das Heeresleistungssportzentrum (HLSZ) auf der Linzer Gugl ein Fahrradgetriebe entwickelt, das das Rad sowohl ... weiterlesen »

Grüne besuchten Frauennetzwerk

Grüne besuchten Frauennetzwerk

ROHRBACH-BERG. Als wichtigen Faktor für die Zufriedenheit von Frauen und Mädchen, bezeichnete die Grüne Frauensprecherin und Landtagsabgeordnete Maria Buchmayr bei einem Besuch das Fauennetzwerk ... weiterlesen »

„Architektur bewegt“: Arkade lädt zum 20. Architekturfrühling

„Architektur bewegt“: Arkade lädt zum 20. Architekturfrühling

HASLACH. Zum bereits 20. Mal veranstaltet das Architekturbüro Arkade von 6. bis 8. Juni den Architekturfrühling. Unter dem Motto Architektur bewegt dreht sich das vielseitige Programm diesmal ... weiterlesen »

Liebesgeschichten und Heiratssachen: Regisseur Kutil bringt wieder eine Nestroy-Komödie in die Kulturfabrik

Liebesgeschichten und Heiratssachen: Regisseur Kutil bringt wieder eine Nestroy-Komödie in die Kulturfabrik

HELFENBERG. Nach der Talisman inszeniert John F. Kutil zum zweiten Mal Nestroy in Helfenberg. Und bringt mit Liebesgeschichten und Heiratssachen eine turbulente Komödie in die Kulturfabrik, bei der ... weiterlesen »

Haslacher Gesundheitszentrum eröffnet: Hier zeigen wir seit Jahresbeginn, was gute Primärversorgung bedeutet

Haslacher Gesundheitszentrum eröffnet: "Hier zeigen wir seit Jahresbeginn, was gute Primärversorgung bedeutet"

HASLACH. Was vor einem Jahr mit dem offiziellen Spatenstich begonnen hat, ist nun - mit der offiziellen Eröffnungsfeier - vollendet. Das neue Gesundheitszentrum Hausarztmedizin Plus wurde heute seiner ... weiterlesen »

A guada Most

A guada Most

ARNREIT. Zur traditionellen Mostkost zArnreit lädt am Sonntag, 27. Mai, die Landjugend ein.  weiterlesen »

Drei Länder, ein Fest: das Drent und Herent

Drei Länder, ein Fest: das "Drent und Herent"

JULBACH. Das Drent und Herent Fest geht heuer am 14. und 15 Juli wieder in der Stocksporthalle Julbach über die Bühne. Neben Neureichenau, Breitenberg, Julbach und Schwarzenberg ist erstmals ... weiterlesen »

Dem Bier auf der Spur: ServusTV zu Besuch in der Brauerei Hofstetten

Dem Bier auf der Spur: ServusTV zu Besuch in der Brauerei Hofstetten

ST. MARTIN/ AUBERG. Die ServusTV Serie Heimatleuchten geht am Freitag, den 8. Juni ab 20.15 Uhr auf eine bierige Reise und besucht unter anderem die Brauerei Hofstetten in St. Martin.     ... weiterlesen »


Wir trauern