TV-Event: Starrummel in der Wachau

TV-Event: Starrummel in der Wachau

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 03.09.2017 13:10 Uhr

ROSSATZBACH. Bei herbstlichen Temperaturen ging am Wochenende die sechste „Starnacht aus der Wachau“ über die Bühne. US-Superstar Anastacia sowie deutschsprachige Künstler wie Adel Tawil, Conchita, Vanessa Mai, Nino de Angelo oder Bernhard Brink begeisterten das Publikum in Rossatzbach. ORF 2 und MDR übertragen die Show diesen Samstag, 9. September, um 20.15 Uhr.

Zwei Tage lang stand die Wachau auch heuer wieder ganz im Zeichen der großen ORF-Starnacht. Nahezu ausverkauft war die Arena bereits am Freitag zur Generalprobe, die von einigen Regenschauern begleitet wurde. Der Stimmung tat dies keinen Abbruch, das Publikum trotzte dem herbstlichen Schmuddelwetter und feierte die Künstler. Etwas bessser meinte es der Wettergott dann am Samstag, es war zwar ziemlich kühl, aber trocken.

Anastacia rockt die Wachau

Großer Publikumsmagnet in diesem Jahr war Soulstar Anastacia, deren Teilnahme erst vor wenigen Wochen bekanntgegeben worden war. Die sympathische Sängerin begeisterte das Publikum mit ihren Welthits „One day in your life“ und „I“m outta love„ sowie ihrer neuen Single “Caught in the middle„. Frenetisch gefeiert wurde auch Conchita, die unter anderem den Mega-Hit “Purple Rain„ präsentierte und dabei auf das bei Fernsehshows übliche Playback verzichtete und live sang.

Mix aus Schlager und Pop

Kein Halten wieder um gab es mehr für das Publikum, als Austropop-Legende Peter Cornelius sein berühmtes “Du entschuldige - i kenn„ di“ anstimmte. Für Begeisterung sorgten zudem Adel Tawil und Vanessa Mai, die beide zwei Songs singen durften. Schlagerfans kamen bei den Auftritten von Bernhard Brink, Nino de Angelo, Alessa und Oliver Haidt auf ihre Kosten. Poppige Klänge gab es von Nina Proll, Maximilian Arland und Tagtraeumer, den guten alten Rock n Roll huldigten The Baseballs.

Nach der Show ging die Party weiter 

Moderiert wurde das Show-Event in gewohnter Manier vom deutsch-österreichischen Duo Barbara Schöneberger und Alfons Haider. Am Freitagabend trafen sich Stars und Sternchen wieder zur „Seitenblicke Party“ im Schloss Dürnstein. Samstagvormittag traten die Künstler und Macher der Starnacht in der Römerhalle Mautern vor die Fotografen. Am Abend stieg dort auch wieder die mittlerweile legendäre Aftershow-Party, bei der „The Monroes“ für Stimmung sorgten.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Einblick in die Gemeindefinanzen

Einblick in die Gemeindefinanzen

BEZIRK KREMS. Woher kommen die Einnahmen einer Gemeinde? Wofür werden die Steuergelder verwendet? Einen detaillierten Einblick erhalten Interessierte ab sofort online auf www.gemeindefinanzen.at. Auch ... weiterlesen »

Promis zum Anfassen: Nina Proll und Gregor Bloéb zu Gast im Gföhler Kino

Promis zum Anfassen: Nina Proll und Gregor Bloéb zu Gast im Gföhler Kino

GFÖHL. Mit Nina Proll und Gregor Bloéb beehrten zwei Stars des österreichischen Films am Donnerstag das revitalisierte Gföhler Kino. Das Zuschauerinteresse war so groß, dass sogar eine zweite Vorstellung ... weiterlesen »

Fahndungserfolg: Kremser Polizei klärt Werkstatteinbruch in Hessen

Fahndungserfolg: Kremser Polizei klärt Werkstatteinbruch in Hessen

KREMS/ GRAFENEGG. Kremser Polizeibeamte ist es gelungen, einen großen Werkstatteinbruch in Hessen aufzuklären. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung konnten sie im Gemeindegebiet von Grafenegg einen ... weiterlesen »

Waterloo zu Gast in Gneixendorf

Waterloo zu Gast in Gneixendorf

GNEIXENDORF. Sänger Waterloo schaute kürzlich auf einen Sprung im Schnitzel Drive von Franz Berger in Krems-Gneixendorf vorbei. weiterlesen »

Kremser SPÖ-Frauen unter neuer Führung

Kremser SPÖ-Frauen unter neuer Führung

BEZIRK KREMS. Ihre neue Führungsmannschaft haben die Kremser SPÖ-Frauen bei ihrer Bezirkskonferenz gewählt. weiterlesen »

Zwei Führungspositionen im Magistrat neu besetzt

Zwei Führungspositionen im Magistrat neu besetzt

KREMS. Das Magistrat Krems hat zwei neue Führungskräfte: Cathrin Schiefer ist seit 1. Februar als Leiterin des Präsidialamts und der Stabstelle Stadtkommunikation, Marketing & Sales im Amt. Vor wenigen ... weiterlesen »

Kamptalbahn: Auto prallt gegen Zug

Kamptalbahn: Auto prallt gegen Zug

SCHÖNBERG. Jede Menge Schutzengel hatten heute Vormittag ein Autofahrer sowie die Fahrgäste der Kamptalbahn nach einem Zugunglück in Schönberg am Kamp. Der Bahnverkehr auf der Strecke musste für rund ... weiterlesen »

Fußgänger bei Verkehrsunfall in Priel schwer verletzt

Fußgänger bei Verkehrsunfall in Priel schwer verletzt

PRIEL. Schwere Verletzungen trug ein 74-jähriger Fußgänger dieser Tage bei einem Verkehrsunfall in der Senftenberger Katastralgemeinde Priel davon. weiterlesen »


Wir trauern