SPÖ-Frauen Roßleithen planen Aktionen

SPÖ-Frauen Roßleithen planen Aktionen

Susanne Egelseder, MA Susanne Egelseder, MA, Tips Redaktion, 13.03.2018 15:25 Uhr

ROSSLEITHEN. Im Zuge des Weltfrauentages lud die Roßleithner Bürgermeisterin Gabi Dittersdorfer die SPÖ-Frauen zu einem Kaffee-Plauscherl. Dabei erarbeitete das Team unter der Leitung von Marina Pfeiffenberger das Jahresprogramm 2018.

Als nächste Veranstaltung findet der Bücherbasar am 21. und 22. April im Gemeindesaal statt. Am Samstag, 5. Mai, um 9 Uhr soll es erstmals ein „Frauen-Frühstück“ geben, Anmeldung bei Obfrau Marina Pfeiffenberger (marina.pfeiffenberger@gmx.at). Weitere Veranstaltungen 2018 sind die Wanderung „Almpartie“ sowie die Aktionen im Zuge des Ferienkalenders der Gemeinde.

Ehrenamtliche Stunden

„Wir bedanken uns bei unserer Bürgermeisterin für die nette Einladung und freuen uns auf viele Teilnehmer bei unseren Veranstaltungen. Vielen Dank meinem SPÖ-Frauen-Team für die ehrenamtlichen Stunden, aber auch bei den Männern, die uns immer bei den Vor- und Nacharbeiten des Bücherbasars helfen“, so die Vorsitzende Marina Pfeiffenberger.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neue Übungsleiter für Leichtathletik in Molln

Neue Übungsleiter für Leichtathletik in Molln

MOLLN. Carolina Hasenleithner und Gerhard Strutzenberger dürfen sich Übungsleiter für Leichtathletik nennen. weiterlesen »

Unitech und Greiner gewinnen Pegasus Auszeichnung

Unitech und Greiner gewinnen Pegasus Auszeichnung

KIRCHDORF AN DER KREMS/KREMSMÜNSTER. Die TCG Unitech aus Kirchdorf und die Greiner Gruppe aus Kremsmünster haben eine besondere Auszeichnung erhalten. weiterlesen »

Goldhauben- und Kopftuchgruppe Molln feierte 40-jähriges Jubiläum

Goldhauben- und Kopftuchgruppe Molln feierte 40-jähriges Jubiläum

MOLLN. Mit einem feierlichen Gottesdienst mit Pfarrer Sebastian Schmidt feierte die Goldhauben- und Kopftuchgruppe Molln ihr 40-jähriges Jubiläum.  weiterlesen »

Löschübung auf dem neuen Hubschrauberlandeplatz am Dach des Kirchdorfer Krankenhauses

Löschübung auf dem neuen Hubschrauberlandeplatz am Dach des Kirchdorfer Krankenhauses

KIRCHDORF AN DER KREMS. Mit Juli soll der neue Hubschrauberlandeplatz am Dach des Landeskrankenhauses (LKH) Kirchdorf in Betrieb gehen. Bevor es so weit ist, nützten das LKH und die Feuerwehr ... weiterlesen »

Vorankündigung Ortsreportage Hinterstoder

Vorankündigung Ortsreportage Hinterstoder

HINTERSTODER. Am 4. Juli erscheint in der Tips-Ausgabe Kirchdorf eine Ortsreportage über Hinterstoder. weiterlesen »

Qualitatives Gründernetzwerk der Wirtschaftskammer

Qualitatives Gründernetzwerk der Wirtschaftskammer

KIRCHDORF AN DER KREMS. Gründer sind für einen Wirtschaftsstandort von wesentlicher Bedeutung. 164 Neugründungen gab es 2017. Dazu kommen 36 Betriebsübernahmen. weiterlesen »

Windischgarstner Carneval Club auf hoher See

Windischgarstner Carneval Club auf hoher See

WINDISCHGARSTEN/MOLLN. Im Rahmen des alljährlichen Vereinsausfluges, der heuer vom Fanfarenzug unter der Leitung von Florian Jenkner bestens organisiert wurde, stach der Windischgarstner Carneval ... weiterlesen »

Andreas Ottendorfer aus Inzersdorf baut Gewürze an

Andreas Ottendorfer aus Inzersdorf baut Gewürze an

INZERSDORF IM KREMSTAL. Neben seinem Studium baut der junge Landwirt Andreas Ottendorfer in Inzersdorf Gewürze an. Der 26-Jährige hat viele innovative Ideen für die Zukunft der Landwirtschaft. ... weiterlesen »


Wir trauern