Sarleinsbacher StartUp holte Preis für seine digitale Revolution

Sarleinsbacher StartUp holte Preis für seine digitale Revolution

Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 14.12.2018 09:08 Uhr

SARLEINSBACH. Bei den „Digital Business Trends-Awards 2018“ hat das Sarleinsbacher Unternehmen Combeenation (Tips berichtete) den ersten Platz in der Kategorie „Digital Business Revolution“ mit nach Hause genommen.

Eine Jury wählte das Unternehmen zum Sieger in seiner Sparte. Das Sarleinsbacher Unternehmen will mit einem neuartigen Produktkonfigurator-Managementsystem den Online-Verkauf von individualisierbaren Produkten revolutionieren. So wird der Vertrieb von anpassbaren Produkten via Internet weltweit massentauglich. „Wir sind begeistert!“, bringt es Gründer Klaus Pilsl auf den Punkt.

Noch ein Sieger

In der Sparte „Digital Business Evolution“ wurde das Tool „LeRETo“ zum Sieger gekürt. Es automatisiert und beschleunigt die Recherche im juristischen Arbeitsalltag und bringt Dokumente mit den darin zitierten Quellen zusammen.

Für den DBT-Award 2018, der in Wien verliehen wurde, wurden Digitalisierungslösungen aus Medientechnik, Informations- und Kommunikationstechnologie gesucht. Er ist mit insgesamt 8.000 Euro dotiert.

Mitarbeiter gesucht

Das Combeenation-Team wächst und ist deshalb ständig auf der Suche nach Mitarbeitern. Mehr Infos: www.combeenation.com

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Resch Kindermöbel beeindruckt mit Sinneswelt für Erwachsene bei der weltgrößten Bildungsmesse

Resch Kindermöbel beeindruckt mit Sinneswelt für Erwachsene bei der weltgrößten Bildungsmesse

AIGEN-SCHLÄGL. Bei der diesjährigen Bildungsmesse didacta in Köln punktete Resch Kindermöbel vor allem mit seinem bespielbaren Schrank, der für Erwachsene nachgebaut wurde. Dieser ... weiterlesen »

Rudy Pfann live im Musik-Kulturclub

Rudy Pfann live im Musik-Kulturclub

LEMBACH. Sein viertes CD-Album Geboren im Sumpf präsentiert Rudy Pfann am Samstag im Musik-Kulturclub Lembach. weiterlesen »

Erstmals Para-Bewerb bei Dressurturnier in Altenfelden

Erstmals Para-Bewerb bei Dressurturnier in Altenfelden

ALTENFELDEN. Als erster kleinerer Verein hat der Reitverein Altenfelden auch Para-Bewerbe ins Turnierprogramm aufgenommen. weiterlesen »

Hofkirchen plant Kindergartengebäude mit Mehrwert

Hofkirchen plant Kindergartengebäude mit Mehrwert

HOFKIRCHEN. Bei uns fließt sogar die Donau langsamer, bringt es Bürgermeister Martin Raab auf den Punkt, warum man sich in Hofkirchen sehr wohlfühlen und ein schönes Leben führen ... weiterlesen »

Für fünffachen Wasserski-Weltmeister hat an der Donau alles begonnen

Für fünffachen Wasserski-Weltmeister hat an der Donau alles begonnen

HOFKIRCHEN. Es war mein Leben zu dieser Zeit, beschreibt Manfred Hintringer seine erfolgreiche Zeit als Wasserski-Sportler. Begonnen hat er als 12-jähriger Bursche, durchgekämpft hat er sich ... weiterlesen »

Alkoholisierter Mopedlenker kam zu Sturz

Alkoholisierter Mopedlenker kam zu Sturz

KLEINZELL. Einen vermutlichen Verkehrsunfall meldete am Dienstag, gegen halb elf Uhr eine Autolenkerin bei der Polizei. Am Unfallort trafen die Beamten auf einen alkoholisierten Mopedfahrer, der gestürzt ... weiterlesen »

Straßenmeisterei Ulrichsberg wurde mit Ge(h)sund-Paket beschenkt

Straßenmeisterei Ulrichsberg wurde mit Ge(h)sund-Paket beschenkt

ULRICHSBERG/OÖ. Beim alljährlichen Frühjahrsempfang der oberösterreichischen Straßenmeistereien wurden drei davon mit einem Ge(h)sund-Paket beschenkt. Darunter auch die Stelle ... weiterlesen »

MRT-Unterstützer kamen zur Besichtigung ins Rohrbacher Krankenhaus

MRT-Unterstützer kamen zur Besichtigung ins Rohrbacher Krankenhaus

ROHRBACH-BERG. Die Initiatoren der ersten Stunde besuchten ihren MRT, der seit Februar im Landeskrankenhaus Rohrbach in Betrieb ist und einen wohnortnahen Zugang zur Spitzenmedizin ermöglicht. weiterlesen »


Wir trauern