Märchenwoche an der Musikmittelschule

Märchenwoche an der Musikmittelschule

Maria Reindl, Leserartikel, 13.03.2018 15:55 Uhr

Eltern als Vorleser/innen bei der Märchenwoche an der Musikmittelschule Saxen anlässlich des „Österreichischen Vorlesetages“

Nicht nur am 15. März, dem „Österreichischen Vorlesetag“, legt die NMS Saxen großen Wert auf das Lesen.

Um die jungen Zuhörer zum Lesen zu animieren, luden die Deutschlehrerinnen der ersten Klassen, Christine Wallner und Elke Hofner, Eltern und Verwandte ein, um den Kindern ihr Lieblingsmärchen vorzulesen. Diese Aktion wurde seitens der Eltern toll unterstützt. In der gemütlichen Atmosphäre der Schulbibliothek lauschten die Kinder mucksmäuschenstill und mit großer Begeisterung ihren Vorleserinnen.  

Alle sind sich einig, dass die wunderbare Märchenwoche, in der die Schüler und Schülerinnen in die Welt der Märchen eingetaucht sind, Abwechslung in den Schulalltag gebracht hat. Ein herzliches Dankeschön an alle beteiligten Eltern.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Krötentaxis werden in Allerheiligen gesucht

Krötentaxis werden in Allerheiligen gesucht

ALLERHEILIGEN. Der Naturschutzbund Oberösterreich und der Naturpark Mühlviertel laden am 31. März von 9 bis 11 Uhr zu einer Exkursion zum Amphibien-Schutzzaun in Kriechbaum ein.   weiterlesen »

Pflegeheim St. Georgen/ Gusen bekommt bei der Hygiene ungenügend

Pflegeheim St. Georgen/ Gusen bekommt bei der Hygiene "ungenügend"

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Nach einem unangekündigten Besuch der Volksanwaltschaft im Pflegeheim in St. Georgen an der Gusen wurden zögerlich umgesetzte Hygienemaßnahmen nach einem Grippeausbruch ... weiterlesen »

Firmlinge verkaufen am Perger Wochenmarkt Kuchen für den guten Zweck

Firmlinge verkaufen am Perger Wochenmarkt Kuchen für den guten Zweck

Perg. Am Perger Wochenmarkt sammeln Firm-Kandidaten am 29. März für einen guten Zweck. Ab 13.30 Uhr verkaufen sie Kaffee, Kuchen und Torten. weiterlesen »

Nach Vandalismus Kopfgeld auf Täter ausgesetzt

Nach Vandalismus Kopfgeld auf Täter ausgesetzt

PERG. Nach mehreren Vandalismus-Vorfällen macht der Perger Verschönerungsverein nun ernst und setzt Kopfgeld für die Täterausforschung aus.   weiterlesen »

Fachkräftemangel ist auch Chance für den ländlichen Raum

Fachkräftemangel ist auch Chance für den ländlichen Raum

BEZIRK PERG. Weil er sich ein Gespür von den Leuten und der Stimmung in den Regionen machen möchte, tourt Markus Achleitner, der seit Anfang Dezember Wirtschaftslandesrat ist, durch alle Bezirke. ... weiterlesen »

23-Jähriger bei Auffahrunfall in Naarn verletzt

23-Jähriger bei Auffahrunfall in Naarn verletzt

NAARN. Heute Mittag kam es im Ortsgebiet von Naarn zu einem Auffahrunfall zwischen zwei jungen Lenkern.  weiterlesen »

Volles Haus beim Traditionskonzert vom Borg Perg

Volles Haus beim Traditionskonzert vom Borg Perg

PERG. Unter tosendem Applaus ging das Borg Perg Konzert am 15. März in den späten Abendstunden im Veranstaltungszentrum Die Turnhalle zu Ende. Gesamt waren nicht weniger als 138 Schüler ... weiterlesen »

Nach Gala-Vorstellung: Perger Volleyball-Prinzessinnen träumen von Einzug ins Bundesliga-Finale

Nach Gala-Vorstellung: Perger Volleyball-Prinzessinnen träumen von Einzug ins Bundesliga-Finale

PERG. Nach der gestrigen Glanzleistung im ersten Halbfinal-Playoff gegen die Rekordmeisterinnen von der SG Sokol/Post steht die SG Prinz Brunnenbau Volleys vor dem größten Erfolg in der Vereinsgeschichte. ... weiterlesen »


Wir trauern