Subener Häftling gelang mithilfe seines Sohnes die Flucht

Subener Häftling gelang mithilfe seines Sohnes die Flucht

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 06.02.2018 06:39 Uhr

SCHÄRDING/SUBEN. Ein Häftling der Justizanstalt Suben flüchtete gestern Nachmittag mithilfe seines Sohnes aus dem Krankenhaus Schärding.

Ein 26-jähriger serbische Staatsbürger leistete seinem Vater Fluchthilfe, der sich in der Justizanstalt Suben in Strafhaft befindet. Bei einem Besuch am 4. Februar im Krankenhaus Schärding übergab der Sohn ein Handy an seinen 43-jährigen Vater, um die Flucht vereinbaren zu können.

Flucht durch Sprung aus zweitem Stock

Tags darauf am 5. Februar, um 14.40 Uhr, sprang der Strafgefangene aus einem Fenster im 2. Stock des Krankenhauses Schärding. Sein Sohn wartet bereits mit dem Fluchtauto auf ihn. Im Zuge der sofort eingeleiteten Funkfahndung konnte das Fluchtfahrzeug in Reichersberg von Beamten der Polizeiinspektion Aurolzmünster angehalten werden. Im Fahrzeug befand sich nur der Fluchthelfer. Der 26-Jährige gab an, dass er seinen Vater in Reichersberg aus dem Auto steigen ließ. Der Sohn wurde um 15.15 Uhr festgenommen und nach der Einvernahme auf freiem Fuß angezeigt. Die Fahndung nach dem geflüchteten Strafgefangenen wurde veranlasst.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Erfolgreiche Musikerinnen

Erfolgreiche Musikerinnen

SCHÄRDING, TAUFKIRCHEN. Klarinettistin Julia Endmayer, Schülerin von Bettina Oberndorfer, vom Musikverein St. Marienkirchen bei Schärding sowie Querflötistin Helene Bernauer, Schülerin ... weiterlesen »

26-Jähriger bedroht in Schärding Lokalgäste und Polizisten

26-Jähriger bedroht in Schärding Lokalgäste und Polizisten

SCHÄRDING Ein 26-Jähriger wurde in Schärding aufgrund seines Verhaltens aus zwei Lokalen verwiesen. Er belästigte eine Kellnerin und verhielt sich Lokalgästen sowie der Polizei ... weiterlesen »

26-Jähriger randalierte in Schärding

26-Jähriger randalierte in Schärding

Ein 26-jähriger, alkoholisierter afghanischer Staatsangehöriger aus Schärding besuchte in den Nachmittagsstunden des 14. Jänner ein Lokal in Schärding.  weiterlesen »

Weltneuheit One by Josko: Kompromisslos symmetrisch und nur halb so breit wie gewöhnliche Fenster

Weltneuheit "One" by Josko: Kompromisslos symmetrisch und nur halb so breit wie gewöhnliche Fenster

 ANDORF. Johann Scheuringer ist nicht nur Eigentümer und Ceo beim österreichischen Qualitätshersteller Josko, er ist auch Chefdesigner für alles, was in einem individuellen Zuhause ... weiterlesen »

Winter-Doppelturnier des UTC St. Florian

Winter-Doppelturnier des UTC St. Florian

ST. FLORIAN AM INN. Das Herrendoppel-Winterturnier in Bad Füssing ist seit Jahrzehnten ein fixer Veranstaltungstermin des UTC St. Florian. 17 Herrenpaarungen kämpften heuer in drei Gruppen um ... weiterlesen »

Unterstützung für Studenten

Unterstützung für Studenten

SCHÄRDING, LINZ. Um potenzielle Medizinstudenten dabei zu unterstützen, einen der begehrten Studienplätze an der Johannes-Kepler-Universität in Linz zu erlangen, bietet die Oberösterreichische ... weiterlesen »

Florianis aus dem Bezirk Schärding befreien erneut Dächer in Traunstein vom Schnee

Florianis aus dem Bezirk Schärding befreien erneut Dächer in Traunstein vom Schnee

BEZIRK SCHÄRDING/BAYERN. Nachdem bereits am Sonntag, 13. Jänner ein Hilfskontingent aus dem Bezirk Schärding im Landkreis Traunstein Hilfe geleistet hat, wurde ein solches auch für ... weiterlesen »

Fertigstellung der Freibadsanierung und steigende Einwohnerzahl

Fertigstellung der Freibadsanierung und steigende Einwohnerzahl

ANDORF. Andorfs Bürgermeister Peter Pichler kann stolz auf das Jahr 2018 zurückblicken: Zum einen konnte die Einwohnerzahl gesteigert und zum anderen zahlreiche Projekte umgesetzt werden.  ... weiterlesen »


Wir trauern