Frauennetzwerk3 verzeichnet 707 Beratungen im Jahr 2017

Frauennetzwerk3 verzeichnet 707 Beratungen im Jahr 2017

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 09.02.2018 10:00 Uhr

BEZIRK SCHÄRDING. Im Jahr 2017 haben 498 Frauen das vielfältige Dienstleistungsangebot in 707 Beratungsgesprächen in Anspruch genommen, davon 329 Beratungen in Ried, 196 Beratungen in Grieskirchen und 182 Beratungen in Schärding.

Der überparteiliche Verein Frauennetzwerk3 engagiert sich seit 13 Jahren für frauenspezifische Information, Beratung und psychosoziale Begleitung, zu Themen wie Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Bildung und Karriereplanung, individuelle Bewerbungsstrategien oder Schwierigkeiten am Arbeitsplatz. Weitere Schwerpunkte in der Frauenberatung betreffen soziale Sicherheit, Partnerschaft, Erziehungsfragen, Umgang mit Mehrfachbelastung, Trennung und Scheidung, Lebensplanung und Frauengesundheit. Ein breites Spektrum an spezifischen Leistungen in Form von verschiedenen Netzwerken rundet das umfangreiche kostenlose Dienstleistungsangebot ab. Neben der individuellen Beratungstätigkeit kamen rund 600 Besucher zu Veranstaltungen, wie Vorträgen, Workshops, Expertendialogen oder kulturellen Programmen. Ein roter Faden zog sich durch alle Themenbereiche, nämlich die langfristige Existenzsicherung im Sinne von finanzieller Eigenständigkeit und selbstbestimmten Lebenskonzepten.

Frauen stärken

Das Frauennetzwerk3 hat sowohl gesellschaftliche Entwicklungen als auch die konkreten Bedürfnisse von Frauen zum Anlass genommen, Beratung und Information in ihrer Gesamtheit auszurichten und Frauen in ihren Veränderungsprozessen zu stärken. Maria Wageneder, Obfrau von Beginn an, unterstreicht die Notwendigkeit des Vereins: „Unser kostenloses Dienstleistungsangebot für Frauen ab 16 Jahren kann nur dann gewährleistet werden, wenn die Finanzierung seitens unserer Auftraggeber dem Land Oberösterreich und der Bundesministerin für Frauen, Familie und Jugend gegeben ist.“

Kontakt Frauennetzwerk3

4780 Schärding, Alfred-Kubin-Stra-ße 9b (im Familien- und Sozialzentrum);

Terminvereinbarung unter 0664/5178530 und 0664/8588033

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Lebenshilfe Münzkirchen selbstverständlich dabei im Fitnesscenter

Lebenshilfe Münzkirchen selbstverständlich dabei im Fitnesscenter

MÜNZKIRCHEN. Für Antonia Pointecker und Bernhard Scharinger, Klienten der Lebenshilfe Münzkirchen, ist der wöchentliche Gang ins Fitnesscenter ein Fixpunkt. Ich habe großen Spaß ... weiterlesen »

Tolle Leistungen des Schiklubs Engelhartszell bei Bezirksmeisterschaft

Tolle Leistungen des Schiklubs Engelhartszell bei Bezirksmeisterschaft

ENGELHARTSZELL Bei guten Pisten- und Wetterverhältnissen konnte der Engelhartszeller Schiklub neun Starter zur Schärdinger Bezirksmeisterschaft in Eberschwang entsenden. Das Ergebnis hätte ... weiterlesen »

Wikinger Kids Camps

Wikinger Kids Camps

RIED. Die SV Guntamatic Ried organisiert in den Osterferien und in den Sommerferien Wikinger Kids-Camps für alle fußballbegeisterten Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren. weiterlesen »

Verspätete Weihnachtsfeier der Lebenshilfe Münzkirchen

Verspätete Weihnachtsfeier der Lebenshilfe Münzkirchen

MÜNZKIRCHEN. Um dem Trubel in der Vorweihnachtszeit zu entgehen, lädt das Ehepaar Ebner die Klienten und Mitarbeiter der Lebenshilfe in Münzkirchen traditionell im neuen Jahr zu einem gemütlichen ... weiterlesen »

Vichtensteiner Volksschüler besuchen Gemeindeamt

Vichtensteiner Volksschüler besuchen Gemeindeamt

VICHTENSTEIN. Im Rahmen des Sachunterrichtes besuchte die dritte Klasse der Volksschule Vichtenstein das Gemeindeamt. weiterlesen »

Nachwuchskicker zeigten ihr Können

Nachwuchskicker zeigten ihr Können

SCHÄRDING. Beim traditionellen Nachwuchsstadtcup, der von den beiden Fußballvereinen SK und ATSV Schärding veranstaltet wird, kämpften insgesamt 52 Mannschaften in sechs Altersklassen ... weiterlesen »

Dorfer Jungmusiker ausgezeichnet

Dorfer Jungmusiker ausgezeichnet

DORF. Die diesjährigen Jungmusikerleistungsabzeichen wurden, unter Anwesenheit zahlreicher Prominenz aus Politik und Musik, bei einem Festakt im Pramtalsaal in Riedau überreicht. weiterlesen »

Alpenverein Schärding organisierte eine Lawinen-Übung

Alpenverein Schärding organisierte eine Lawinen-Übung

SCHÄRDING. Um die Sicherheit der Schitourengruppe zu gewährleisten, veranstaltete der Alpenverein Schärding eine LVS-Übung (Lawinen-Verschütteten-Suche) im Salzburger Tennengau ... weiterlesen »


Wir trauern