Donausteigwanderung von Engelhartszell nach Aschach: Ein herbstliches Erlebnis

Donausteigwanderung von Engelhartszell nach Aschach: Ein herbstliches Erlebnis

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 12.10.2017 12:58 Uhr

ENGELHARTSZELL/ASCHACH. Bei Regenwetter war Stefan Angleitner auf dem Donausteig unterwegs. Er erwanderte auf Einladung von Tips und Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich die Etappe von Engelhartszell bis Aschach.

Nach Waldneukirchen ging es auf den Paschinger Hügel und dann über Wald- und Feldwege bergab Richtung Schlögen. „Hier machten sich unsere Wanderschuhe bezahlt, war es teilweise sehr rutschig durch Laub und Wurzeln“, erzählt Angleitner. Der Tag endete mit einer entspannten Nacht im Hotel mit Wellnessbereich.

Aufgrund einer bestehenden Armverletzung und starkem Regenwetter ging es am nächsten Tag mit dem Taxi zurück zum Auto und dann nach Aschach: „Bei einem kurzen Spaziergang ließen wir die wunderschönen Häuser an der Donau auf uns wirken“, so Angleitner, der die Wanderung im Frühling noch einmal absolvieren möchte.

Tips.at begleitet die Wanderer auch auf Facebook.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ausgezeichnete Musiker!

Ausgezeichnete Musiker!

Der Musikverein Wernstein konnte bei der Verleihung der Jungmusikerleistungsabzeichen in Riedau wieder eine hervorragende Jugendarbeit vorzeigen. weiterlesen »

Basar für Kinderartikel

Basar für Kinderartikel

TAUFKIRCHEN. Am Freitag, 1. März, von 17 bis 18.30 Uhr veranstaltet die Mütterrunde Taufkirchen in der Mehrzweckhalle des Bilger-Breustedt Schulzentrums einen Basar.  weiterlesen »

Razenberger und Boxrucker holen sich Younion-Bezirkssieg im Schifahren

Razenberger und Boxrucker holen sich Younion-Bezirkssieg im Schifahren

BEZIRK SCHÄRDING. Am Hochficht fand die Bezirksschimeisterschaft der Gemeindebediensteten des Bezirkes Schärding statt. weiterlesen »

Kopfinger Volksschüler tauchen in die Welt der englischen Sprache ein

Kopfinger Volksschüler tauchen in die Welt der englischen Sprache ein

KOPFING. An der Volksschule Kopfing fanden in klassenübergreifenden Gruppen vier Englischprojekttage statt. Mit bewegten Liedern, Reimen, Rätseln, Geschichten, lustigen Spielen und verschiedenen ... weiterlesen »

Sportler des Vereines Sauwaldloipe nehmen Top-Ten-Platz bei Masters World Cup in Norwegen ins Visier

Sportler des Vereines Sauwaldloipe nehmen Top-Ten-Platz bei Masters World Cup in Norwegen ins Visier

ENGELHARTSZELL. Kurt Jungwirth, Johannes Liendlbauer und Martin Haas vom Verein Sauwaldloipe nehmen heuer erstmals am Masters World Cup in Beitostolen in Norwegen, bei dem zehn bis 25 Nationen am Start ... weiterlesen »

Florianijünger für ihren langjährigen Einsatz geehrt

Florianijünger für ihren langjährigen Einsatz geehrt

DORF. Auf ein ereignisreiches Jahr 2018 blickten die Florianijünger der Freiwilligen Feuerwehr Hinterndobl im Zuge der diesjährigen Vollversammlung. weiterlesen »

Ehre, wem Ehre gebührt

Ehre, wem Ehre gebührt

DIERSBACH. Im Zuge der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Musikvereins Diersbach wurden einige Mitglieder ausgezeichnet.  weiterlesen »

17 Krankenbetten in Waldkirchen am Wesen verfügbar

17 Krankenbetten in Waldkirchen am Wesen verfügbar

WALDKIRCHEN AM WESEN. Dass man sich bei einem gesundheitlichen Notfall ein Krankenbett ausleihen kann, hat in Waldkirchen am Wesen bereits lange Tradition. Das erste Bett wurde 1980, also vor fast 40 Jahren, ... weiterlesen »


Wir trauern