Donausteigwanderung von Engelhartszell nach Aschach: Ein herbstliches Erlebnis

Donausteigwanderung von Engelhartszell nach Aschach: Ein herbstliches Erlebnis

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 12.10.2017 12:58 Uhr

ENGELHARTSZELL/ASCHACH. Bei Regenwetter war Stefan Angleitner auf dem Donausteig unterwegs. Er erwanderte auf Einladung von Tips und Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich die Etappe von Engelhartszell bis Aschach.

Nach Waldneukirchen ging es auf den Paschinger Hügel und dann über Wald- und Feldwege bergab Richtung Schlögen. „Hier machten sich unsere Wanderschuhe bezahlt, war es teilweise sehr rutschig durch Laub und Wurzeln“, erzählt Angleitner. Der Tag endete mit einer entspannten Nacht im Hotel mit Wellnessbereich.

Aufgrund einer bestehenden Armverletzung und starkem Regenwetter ging es am nächsten Tag mit dem Taxi zurück zum Auto und dann nach Aschach: „Bei einem kurzen Spaziergang ließen wir die wunderschönen Häuser an der Donau auf uns wirken“, so Angleitner, der die Wanderung im Frühling noch einmal absolvieren möchte.

Tips.at begleitet die Wanderer auch auf Facebook.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Erdäpfelprojekt der Volksschule St. Aegidi

Erdäpfelprojekt der Volksschule St. Aegidi

ST. AEGIDI. Alle vier Jahre lernen die Schüler der Volksschule St. Aegidi im Sachunterricht über den Kreislauf der Natur am Beispiel der Sauwalderdäpfel. weiterlesen »

Die Stadtkapelle Schärding lädt zum Frühschoppen ein

Die Stadtkapelle Schärding lädt zum Frühschoppen ein

dMusi am Inn – Eicha kema mocht Sinn heißt es am Sonntag, den 22. Juli 2018 um 9:30 Uhr zum zweiten Mal am Hessen-Rainer-Platz in Schärding. weiterlesen »

Musikalische und kulinarische Vielfalt beim Fest der Kulturen in Schärding

Musikalische und kulinarische Vielfalt beim Fest der Kulturen in Schärding

SCHÄRDING. Auch heuer lädt der Verein Fair leben und handeln wieder zu einem Fest der Kulturen am Schärdinger Stadtplatz am Sonntag, 24. Juni von 10.30 bis 18 Uhr ein. weiterlesen »

Lustiges Kinder-Orgelkonzert in St. Florian am Inn

Lustiges Kinder-Orgelkonzert in St. Florian am Inn

ST. FLORIAN/INN. Am 23. Juni findet um 18 Uhr in der Pfarrkirche von St. Florian am Inn ein Kinder-Sing-, Spiel- und Orgelkonzert statt. Rudi der Orgelholzwurm ist ein lustiges, lehrreiches Stück ... weiterlesen »

Testspiel und Sonnwendfeier am Platz des ATSV Schärding

Testspiel und Sonnwendfeier am Platz des ATSV Schärding

SCHÄRDING. Am Freitag, 22. Juni findet am ATSV Platz in Schärding das Testspiel SV Guntamatic Ried gegen das Team Innviertel statt. Anpfiff ist um 17.30 Uhr. Eintritt: sechs Euro. weiterlesen »

Ölspur durchs Andorfer Gemeindegebiet

Ölspur durchs Andorfer Gemeindegebiet

ANDORF. Mit einer massiven Ölspur durch das gesamte Andorfer Ortsgebiet hatte die Feuerwehr Andorf am Dienstagnachmittag, 19. Juni, zu kämpfen. weiterlesen »

Jubiläumswochenende: Union Diersbach feiert 50. Geburtstag

Jubiläumswochenende: Union Diersbach feiert 50. Geburtstag

DIERSBACH. Es war im Jahr 1968, als Karl Rossmann, Matthias Salletmaier und Anton Schreiner einen Ausschuss bildeten, um die Gründung eines Sportvereins in die Wege zu leiten. Dies war die Geburtsstunde ... weiterlesen »

Sportler aus dem Bezirk Schärding begeisterten bei den Special Olympics Sommerspielen

Sportler aus dem Bezirk Schärding begeisterten bei den Special Olympics Sommerspielen

VÖCKLABRUCK/BEZIRK SCHÄRDING. Vier Tage wehte die Flagge von Special Olympics im Stadion. Knapp 1500 Athleten kämpften in 18 Sportarten um die begehrten Medaillen. Alleine 368 Sportler aus ... weiterlesen »


Wir trauern