Sommerfest für den guten Zweck: Billa Peuerbach und Baumgartner Bier spenden 7.000 Euro an Mia Sophie

Sommerfest für den guten Zweck: Billa Peuerbach und Baumgartner Bier spenden 7.000 Euro an Mia Sophie

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 11.07.2018 08:38 Uhr

SCHÄRDING/PEUERBACH. Bratwürste, Baumgartner Bier und Tortengenuss – Bei einem Sommerfest stand gemeinsam essen und feiern und all das für den guten Zweck im Vordergrund. Eine Spende von 7.000 Euro ging anschließend an Julia Kamleitner und Sebastian Lehner für die, an den Folgeschäden einer Gehirnhautentzündung, leidende Tochter Mia Sophie.

Großen Ansturm verzeichnete das Mitte Juni von den Mitarbeiterinnen des Billa-Marktes in Peuerbach veranstaltete Sommerfest. Viele Peuerbacher und etliche Menschen aus der Umgebung strömten an diesem Tag Richtung Billa-Markt um Gutes zu genießen und gleichzeitig Gutes zu tun. Mit dem Genuss aller an diesem Tag verkauften Köstlichkeiten und Baumgartner Biere, konnte gemeinsam eine beträchtliche Spendensumme für die kleine Mia Sophie erreicht werden. Mia Sophie erkrankte zehn Tage nach ihrer Geburt an Gehirnhautentzündung und leidet noch heute an den Folgeschäden.

7.000 Euro für Mia Sophie

Das Team rund um Billa-Marktleiterin Claudia Aumaier kann sichtlich stolz sein. Mit 4.300 Euro Reinerlös wurde eine stattliche Summe für die kleine Mia Sophie gesammelt. „Wir sind überwältigt von so einem Zuspruch und Ansturm bei unserem Sommerfest. Das hätten wir uns wirklich nicht erwartet, umso schöner ist es zu sehen, dass sich die Mühe aller Mitarbeiter sichtlich gelohnt hat“, so Billa-Marktleiterin Claudia Aumaier. Die Brauerei Baumgartner, die an diesem Tag die Getränke zur Verfügung stellte, erhöhte den Betrag nochmal um 2.700 Euro auf die stattliche Gesamtspendensumme von 7.000 Euro. Auch Baumgartner Geschäftsführer Gerhard Altendorfer zeigt sich erfreut: „Es ist schön zu sehen, dass sich so viele Menschen zusammenschließen um Gutes zu tun. Gerne haben wir auf Grund dieses guten Zwecks den Betrag, der am Sommerfest in Peuerbach eingenommen wurde, nochmal um 2.700 Euro aufgestockt.“

Eine Familie mit unendlicher Kraft und viel Liebe

Julia Kamleitner und Sebastian Lehner erlitten vor knapp einem Jahr durch eine Gehirnhautentzündung am zehnten Lebenstag ihrer kleinen Tochter Mia Sophie und deren daraus resultierenden, nicht reparablen Folgeschäden einen großen Schicksalsschlag. Trotz ihres Loses, stellt sich die kleine Familie mit viel Liebe und Zuversicht dem täglichen Leben. Der große Ansturm beim Fest bereitete der Familie sehr viel Freude und mit der finanziellen Unterstützung können unter anderem zusätzliche Therapien für Mia Sophie ermöglicht werden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schärding narrisch – die fünfte Jahreszeit in der Barockstadt

Schärding narrisch – die fünfte Jahreszeit in der Barockstadt

SCHÄRDING. Für alle Faschingsfreaks, Partylöwen und Tänzer haben die Schärding-Touristiker alle Events in der Stadt Schärding zusammengetragen, wo große und kleine Narren ... weiterlesen »

Vortrag zum Thema buntes Madagaskar in Münzkirchen

Vortrag zum Thema buntes Madagaskar in Münzkirchen

MÜNZKIRCHEN. Über seine Wandertouren in Madagaskar berichtet Franz Berger aus Kopfing am 26. Februar um 20 Uhr im Pfarrheim Münzkirchen. Eindrucksvolle Schilderungen und Bilder vom 8. Kontinent ... weiterlesen »

Buchpräsentation mit Lesung und Film

Buchpräsentation mit Lesung und Film

SCHÄRDING. Die zweite Ausgabe des Schärdinger Wörterbuches, das von Ernst Stöckl verfasst wurde, umfasst auf über 1.000 Seiten die Darstellung der Stichwörter E bis H. weiterlesen »

Rang drei für Bachschweller Jakob Bachschweller

Rang drei für Bachschweller Jakob Bachschweller

ZELL. Im Zuge der diesjährigen KOK Austria, der internationalen Fachmesse für Kachelofen und Keramik in Wels, fanden die Staatsmeisterschaften der österreichischen Jung-Hafner statt.  ... weiterlesen »

Kameradschaftsbund des Bezirkes Schärding ehrt seine Mitglieder

Kameradschaftsbund des Bezirkes Schärding ehrt seine Mitglieder

BEZIRK SCHÄRDING. Bei der Bezirksversammlung des Kameradschaftsbundes konnte Bezirksobmannstellvertreter Rudolf Kasbauer einen umfassenden Bericht geben. weiterlesen »

Tanzabend im Schloss

Tanzabend im Schloss

SIGHARTING. Das Team der Gesunden Gemeinde Sigharting lädt am Samstag, 2. März zum Faschings-Tanzabend in das Schloss Sigharting!  weiterlesen »

Florian Hutterer übergab Stimmgabel des Vocalensembles Innpuls an Martin Rothauer-Kleeberger

Florian Hutterer übergab Stimmgabel des Vocalensembles Innpuls an Martin Rothauer-Kleeberger

ST. FLORIAN AM INN. Florian Hutterer hat sich nach 20 Jahren an der Spitze des Vocalensembles Innpuls mit den Worten Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist in die Chorleiterpension verabschiedet. ... weiterlesen »

Kinder werden in Schardenberg bestens betreut

Kinder werden in Schardenberg bestens betreut

SCHARDENBERG. Dank des Geburtenbooms der letzten Jahre und dem großen Zuzug in die Gemeinde Schardenberg freuen sich der Mütter- und Zwergerltreff, die Krabbelstube, der Kindergarten, die Volksschule ... weiterlesen »


Wir trauern