Sommerfest für den guten Zweck: Billa Peuerbach und Baumgartner Bier spenden 7.000 Euro an Mia Sophie

Sommerfest für den guten Zweck: Billa Peuerbach und Baumgartner Bier spenden 7.000 Euro an Mia Sophie

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 11.07.2018 08:38 Uhr

SCHÄRDING/PEUERBACH. Bratwürste, Baumgartner Bier und Tortengenuss – Bei einem Sommerfest stand gemeinsam essen und feiern und all das für den guten Zweck im Vordergrund. Eine Spende von 7.000 Euro ging anschließend an Julia Kamleitner und Sebastian Lehner für die, an den Folgeschäden einer Gehirnhautentzündung, leidende Tochter Mia Sophie.

Großen Ansturm verzeichnete das Mitte Juni von den Mitarbeiterinnen des Billa-Marktes in Peuerbach veranstaltete Sommerfest. Viele Peuerbacher und etliche Menschen aus der Umgebung strömten an diesem Tag Richtung Billa-Markt um Gutes zu genießen und gleichzeitig Gutes zu tun. Mit dem Genuss aller an diesem Tag verkauften Köstlichkeiten und Baumgartner Biere, konnte gemeinsam eine beträchtliche Spendensumme für die kleine Mia Sophie erreicht werden. Mia Sophie erkrankte zehn Tage nach ihrer Geburt an Gehirnhautentzündung und leidet noch heute an den Folgeschäden.

7.000 Euro für Mia Sophie

Das Team rund um Billa-Marktleiterin Claudia Aumaier kann sichtlich stolz sein. Mit 4.300 Euro Reinerlös wurde eine stattliche Summe für die kleine Mia Sophie gesammelt. „Wir sind überwältigt von so einem Zuspruch und Ansturm bei unserem Sommerfest. Das hätten wir uns wirklich nicht erwartet, umso schöner ist es zu sehen, dass sich die Mühe aller Mitarbeiter sichtlich gelohnt hat“, so Billa-Marktleiterin Claudia Aumaier. Die Brauerei Baumgartner, die an diesem Tag die Getränke zur Verfügung stellte, erhöhte den Betrag nochmal um 2.700 Euro auf die stattliche Gesamtspendensumme von 7.000 Euro. Auch Baumgartner Geschäftsführer Gerhard Altendorfer zeigt sich erfreut: „Es ist schön zu sehen, dass sich so viele Menschen zusammenschließen um Gutes zu tun. Gerne haben wir auf Grund dieses guten Zwecks den Betrag, der am Sommerfest in Peuerbach eingenommen wurde, nochmal um 2.700 Euro aufgestockt.“

Eine Familie mit unendlicher Kraft und viel Liebe

Julia Kamleitner und Sebastian Lehner erlitten vor knapp einem Jahr durch eine Gehirnhautentzündung am zehnten Lebenstag ihrer kleinen Tochter Mia Sophie und deren daraus resultierenden, nicht reparablen Folgeschäden einen großen Schicksalsschlag. Trotz ihres Loses, stellt sich die kleine Familie mit viel Liebe und Zuversicht dem täglichen Leben. Der große Ansturm beim Fest bereitete der Familie sehr viel Freude und mit der finanziellen Unterstützung können unter anderem zusätzliche Therapien für Mia Sophie ermöglicht werden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neues Kleinlöschfahrzeug für die FF Eisenbirn

Neues Kleinlöschfahrzeug für die FF Eisenbirn

Das Erste geförderte Feuerwehrauto seit der Gründung 1904 durfte die Freiw. Feuerwehr Eisenbirn am 19.07.2018 von der Firma Rosenbauer entgegennehmen. weiterlesen »

Antikmarkt: Antiquitäten und Trödel in der Barockstadt Schärding

Antikmarkt: Antiquitäten und Trödel in der Barockstadt Schärding

SCHÄRDING. Einer hat bereits stattgefunden und drei weitere gibt's heuer noch. Die Rede ist von den beliebten Schärdinger Sammler-Antikmärkten. weiterlesen »

Ausstellung Harmonie in Form und Farbe im Kurhaus Schärding

Ausstellung "Harmonie in Form und Farbe" im Kurhaus Schärding

SCHÄRDING. Unter dem Motto Harmonie in Form und Farbe steht die neue Ausstellung der Künstlerin Maria Spitzenberger aus Taufkirchen/Pram, die zurzeit im Kurhaus der Barmherzigen Brüder in ... weiterlesen »

Raaber Führungsteam für Lions Club Peuerbach

Raaber Führungsteam für Lions Club Peuerbach

RAAB/PEUERBACH. Mit der feierlichen Clubübergabe endet traditionell die Funktionsperiode eines Lions-Präsidenten und im Sinn des Rotationsprinzips übernimmt der nächste gewählte ... weiterlesen »

Acht Illegale in Sattelanhänger geschleppt

Acht Illegale in Sattelanhänger geschleppt

SUBEN. Zwei Kraftfahrer haben acht Männer aus Afghanistan und Bangladesch vermutlich unwissentlich mit ihren Sattelkraftfahrzeugen über die Grenze geschleppt. Unbekannte Täter ermöglichten ... weiterlesen »

Nachwuchsfahrer des team alpha zeigen in der Rennsaison groß auf

Nachwuchsfahrer des team alpha zeigen in der Rennsaison groß auf

ST. ROMAN. Ein guter Nachwuchs ist das beste Standbein für einen Verein, denn er bildet die Grundlage für das erfolgreiche Bestehen. Auf seinen Nachwuchs kann das team alpha aus St. Roman besonders ... weiterlesen »

UTC Brunnenthal ehrt verdiente Mitglieder

UTC Brunnenthal ehrt verdiente Mitglieder

BRUNNENTHAL. Beim Festakt der 40-Jahr-Feier des Union-Tennisclubs Brunnenthal wurden Ehrungen ausgesprochen und durchgeführt. weiterlesen »

Walter Ablinger geht optimal vorbereitet in die Handbike-WM vom 2.-5. August 2018 in Itlaien

Walter Ablinger geht optimal vorbereitet in die Handbike-WM vom 2.-5. August 2018 in Itlaien

Der Saisonhöhepunkt steht für Paralympics-Sieger und Weltmeister Walter Ablinger unmittelbar bevor. Vom 2. bis 5. August 2018 finden in Maniago/Italien die Weltmeisterschaften statt. Der Weltklasse-Handbiker ... weiterlesen »


Wir trauern