Ein halbes Jahrhundert

Ein halbes Jahrhundert

Daniela Daxböck, Leserartikel, 22.09.2014 15:00 Uhr
SCHEIBBS. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums wurde im BORG groß gefeiert. Andreas Schmid, der Direktor  der  Schule  gab  zusammen mit seinem Vorgänger Herbert Schlöglhofer einen Rückblick auf die vergangenen 50 Jahre. Die Festreden wurden vom Schulchor sowie mehreren Schulbands musikalisch umrahmt. Auch Landesrat Stephan Pernkopf griff zum Saxophon und muszierte gemeinsam mit der BORG Big Band. Zum Jubiläum gab es auch ein ganz besonderes Geschenk, denn ihm Rahmen des Festaktes wurde auch die neue Außensportanlage offiziell eröffnet und von Pfarrer Dechant Karl Hasengst gesegnet.   Aber nicht nur das BORG, sondern auch die Musikschule feierte ihr 50-jähriges Jubiläum. Vor dem Festakt wurden noch die Statuen enthüllt, die in den Gemeinden des Verbandes als Symbol aufgestellt werden sollen. Angefertigt wurden diese von Sägeschnitzer Leo Racher und Bildhauer Johan- nes Rausch. In Scheibbs selbst wird die Statue des Musikschul-Gründer Michael Schachenhofer aufgestellt werden. Nach der Enthüllung marschierte man in Begleitung der Musikkapelle ins kultur.portal, wo der Festakt stattfand. Auch hier wurde auf die 50 Jahre Bestehen der Musikschule zurückgeblickt. Mit sensationellen musikalischen Darbietungen der Schüler wurde die Feier gestaltet. Besonderen Applaus ernteten dabei das Streichquartett, das auch bei der Feier des Gymnasiums mitwirkte, sowie die Geschwister Alexander und Natalie Spießlechner, die mit großartigem Gesang und Gitarrenspiel die Gäste unterhielten.
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Polizei klärt Einbrüche in Oberndorf und Wolfpassing

Polizei klärt Einbrüche in Oberndorf und Wolfpassing

Zwei Einbrecher aus Rumänien schlugen im Vorjahr gleich vier Mal im Bezirk Scheibbs zu. Jetzt klickten für das Diebes-Duo die Handschellen.  weiterlesen »

Stolz auf Nachwuchs-Holz: Tischler-Lehrling aus Purgstall holt Silber beim Landesentscheid

Stolz auf Nachwuchs-Holz: Tischler-Lehrling aus Purgstall holt Silber beim Landesentscheid

Die Holzwerkstatt Pechhacker aus Purgstall/Erlauf darf sich über die erfolgreiche Ausbildung ihres Schützlings freuen.   weiterlesen »

Caritas hilft Brandopfern in Oberndorf

Caritas hilft Brandopfern in Oberndorf

Die Caritas der Diözese St. Pölten unterstützt die Opfer des verheerenden Bauernhofbrandes in Oberndorf an der Melk mit 1150 Euro Soforthilfe. Um weitere Unterstützung wird gebeten. ... weiterlesen »

Förderplan für neue Feuerwehrautos für Wang und St. Anton/Jeßnitz steht

Förderplan für neue Feuerwehrautos für Wang und St. Anton/Jeßnitz steht

Die Freiwilligen Feuerwehren Wang und St. Anton an der Jeßnitz beabsichtigen die Anschaffung neuer Einsatzleitfahrzeuge. Das Land Niederösterreich unterstützt diese Anschaffungen mit einer ... weiterlesen »

Einmal geht's noch: Gratis-Skifahren am Hochkar

Einmal geht's noch: Gratis-Skifahren am Hochkar

Die Eisheiligen machen es möglich - das Hochkar öffnet am Wochenende noch einmal seine Pisten. Und zwar gratis! weiterlesen »

Wieselburg: Geld zurück für ZKW-Mitarbeiter

Wieselburg: Geld zurück für ZKW-Mitarbeiter

Die Betriebsräte der ZKW Group/Lichtsysteme in Wieselburg haben gemeinsam mit der Arbeiterkammer NÖ einen Steuerrückhol-Tag organisiert. weiterlesen »

Wieselburger Autohaus wird zum besten Autohaus Österreichs gekürt

Wieselburger Autohaus wird zum besten Autohaus Österreichs gekürt

Erstmalig in der Firmengeschichte des Autohauses Pruckner darf man sich über Platz 1 in der Kategorie Kundenzufriedenheit freuen.  weiterlesen »

Neuer Regionalladen im Kleinen Erlauftal

Neuer Regionalladen im Kleinen Erlauftal

Vor kurzem haben der Hofladen und das Hofcafé am Schlossgelände in Wolfpassing im Kleinen Erlauftal eröffnet. Eisenstraße-Obmann Andreas Hanger, Wirtschaftskammer-Bezirksstellenobfrau ... weiterlesen »


Wir trauern