27 Scheibbser Firmlinge bei der Nacht des Feuers im Stift Göttweig

27 Scheibbser Firmlinge bei der Nacht des Feuers im Stift Göttweig

Ariane Zeilinger Ariane Zeilinger, Tips Redaktion, 07.03.2018 11:50 Uhr

SCHEIBBS/GÖTTWEIG. Insgesamt 27 Firmlinge aus der Pfarre Scheibbs nahmen mit drei Begleiterinnen am  Firmlingsevent „Nacht des Feuers“ im Stift Göttweig teil. Insgesamt wurde die Veranstaltung von 300 Firmlingen besucht.
 

Über 300 FirmkandidatInnen aus vielen Wald- und Mostviertler Pfarren nahmen mit insgesamt 70 Begleitpersonen am  Firmlingsevent „Nacht des Feuers“ im Stift Göttweig teil. Organisiert wurde die Veranstaltung in Göttweig von Jugendleiterin Isabella Stöcklhuber gemeinsam mit der Katholischen Jugend der Diözese St. Pölten und dem Jugendhaus Stift Göttweig. Im abwechslungsreichen, inhaltlichen und kreativen Angebot stand die Erwählung und Salbung von König David im Mittelpunkt. Viele Begegnungen, eine Liturgische Feier, eine Feuerstelle vor der Stiftskirche, Spaß und Spiel rundeten das Programm ab. Die Stimmung war toll: „Junge, bunte, fröhliche Kirche“, so fassten viele die Veranstaltung zusammen. „Hausherr“ Abt Columban Luser spendete den Hunderten Firmlingen abschließend den Segen.

 „Bei der Firmung wird die Salbung, so wie einst bei Königen und Propheten, zum sichtbaren Zeichen Gottes Kraft schenkender Zusage: ,Du bist wertvoll. Du bist ein König, eine Königin.“ Diesen Gedanken wollen wir den Jugendlichen vermitteln. Sie brauchen diese stärkende Zusage heute mehr denn je„, betont Ilse Kappelmüller, Referentin für Firmpastoral in der Diözese St. Pölten.

 Die Firmpaten dürfen sich übrigens schon auf großartige, selbstgestaltete Geschenke freuen: etwa Holzkreuze, Holz-Schlüsselanhänger, Armbänder oder bunt gestaltete Bilderrahmen. In der halbstündigen Pause wurden über 500 Käse- und Speckstangerl verteilt.

Die “Nacht des Feuers„ der Katholischen Jugend lockt auch Hunderte Firmkandidaten nach Langegg (bei Schrems) am 6. April, ins Stift Seitenstetten am 13. April und wird ein weiteres Mal am 20. April im Stift Altenburg angeboten.

Weitere Termine der „Nacht des Feuers“ der Katholischen Jugend:

 

6. April in Langegg 

13. April im Stift Seitenstetten

20. April im Stift Altenburg 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






35.000ster Besucher im Mendlingtal

35.000ster Besucher im Mendlingtal

GÖSTLING. Die Erlebniswelt Mendlingtal feiert heuer nicht nur 20 jähriges Bestehen, 35.000 Besucher sind bereits in die Welt der Hammerherren, Schmiedegesellen und Holzknechte eingetaucht. ... weiterlesen »

Atemberaubende Klänge in der Pfarrkirche

Atemberaubende Klänge in der Pfarrkirche

WIESELBURG. Unter der Leitung von Wanja Hlibka gastiert der Don Kosaken Chor Serge Jaroff am Mittwoch, 26. September, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wieselburg. weiterlesen »

Erfolgsmodell: 400 neue nextbikes werden bestellt

Erfolgsmodell: 400 neue "nextbikes" werden bestellt

BEZIRK SCHEIBBS/NÖ. Das Fahrradverleihangebot nextbike ist bereits seit neun Jahren in Niederösterreich im Einsatz. Seither haben sich die Leihräder gut in den öffentlichen Nahverkehr ... weiterlesen »

Scheibbser Gemeinden verzichten großteils auf Pestizide

Scheibbser Gemeinden verzichten großteils auf Pestizide

BEZIRK SCHEIBBS. Natur im Garten setzt sich seit über 19 Jahren für die Ökologisierung der privaten Gärten und öffentlichen Grünräume ein. Im kommunalen Sektor feiert ... weiterlesen »

SCHULE & BERUF bietet attraktives Rahmenprogramm

"SCHULE & BERUF" bietet attraktives Rahmenprogramm

WIESELBURG. 150 Aussteller informieren im Zuge der SCHULE & BERUF über mögliche Aus- und Weiterbildungsformen. Heuer neu ist die JobSafari, ein innovatives Projekt, das bereits Volksschulkindern ... weiterlesen »

Lainer und Putscher servieren Wurstsalat

Lainer und Putscher servieren Wurstsalat

WIESELBURG. Wenn ein Kabarettist und ein Ernährungsberater gemeinsam ein Kabarettprogramm unter dem Titel WurstSalat präsentieren, kann es sich nur um Günther Lainer und Christian Putscher ... weiterlesen »

Modell-Flugshow: Airpower im Mostviertel

Modell-Flugshow: Airpower im Mostviertel

GRESTEN. Nach vier Jahren Pause findet in Gresten-Gseng wieder das Mostfliegen, ein Schaufliegen mit Modellflugzeugen, des MFC-Eisenstrasse statt. weiterlesen »

Umfassendes Rahmenprogramm bei der BAU & ENERGIE

Umfassendes Rahmenprogramm bei der "BAU & ENERGIE"

WIESELBURG. Im Zuge der BAU & ENERGIE steht am Messegelände von Freitag, 28., bis Sonntag, 30. September, wieder alles im Zeichen der Themen Hausbau, Renovierung, Heizung und Energie, Wellness, ... weiterlesen »


Wir trauern