Töpperschlossareal zum Kultur Ort ernannt

Töpperschlossareal zum Kultur Ort ernannt

Ariane Zeilinger Ariane Zeilinger, Tips Redaktion, 15.03.2019 10:25 Uhr

SCHEIBBS. Mit März 2019 haben sich auf Initiative von Ursula Zechner (Betreiberin der Gastwirtschaft Schloss Neubruck) und VP-Landtagsabgeordneter Andreas Hanger die ansässigen Institutionen, Betriebe und Schaffenden vereint und eine Interessensgemeinschaft zur Belebung des Standortes Schloss Neubruck gegründet.

Der gemeinnützige Verein Kultur ort Schloss Neubruck hat sich die Vernetzung und gemeinsame Kulturkommunikation und darüber hinaus die Positionierung und Etablierung des Standortes Schloss Neubruck als regionales kulturelles Zentrum - im Sinne des mit der NÖ Landesausstellung 2015 begonnenen Wegs der nachhaltigen Entwicklung des Schlossareals - als Ziel gesetzt.

Förderung regionaler Kultur mit internationalem Austausch

Die Förderung einer regional kulturellen Vielfalt, sowie ein international kultureller Austausch sind wesentlicher Inhalt des geplanten Kulturgeschehens und sollen zu einem generationenübergreifenden Begegnungsort in der Region Eisenstraße/Mostviertel führen.

Erster gemeinsamer Auftritt ist ein großes Frühlingsfest, am 6. Und 7. April 2019 mit Ostermarkt, Powertage und viel Kulinarik und abwechslungsreichem Programm.

Vorstandsmitglieder

Obfrau: Ursula Zechner

Obfrau-Stellvertreter: Andreas Hanger

Kassierin: Denise Möser

Schriftführer: Stefan Hackl

Weitere Vorstandsmitglieder: Bürgermeisterin Waltraud Stöckl (ÖVP), Bürgermeisterin Christine Dünwald-Specht (ÖVP), Marianne Resch, Andreas Purt, Adi Strigl, Roland Teufel, Leopold Aigelsreiter, Theodor Kust und Johann Berger

Frühlingserwachen

Samstag, 6. April, ab 10 Uhr

Sonntag, 7. April, ab 10 Uhr

Töpperschloss Neubruck

Eintritt: frei

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Lastkrafttheater: Man muss mit dem Publikum spielen

Lastkrafttheater: Man muss mit dem Publikum spielen

Das Lastkrafttheater ist wieder auf Tour und macht am 5. Juni 2019 (Schloss Neubruck, Beginn 19:30 Uhr) mit ihrem neuen Stück Halt in Scheibbs. Tips bat die beiden Initiatoren des rollenden ... weiterlesen »

Ausgezeichnet: St. Anton als ökologische Vorbildgemeinde

Ausgezeichnet: St. Anton als ökologische Vorbildgemeinde

Bereits zum dritten Mal darf sich St. Anton an der Jeßnitz über den Goldenen Igel der Natur-im-Garten-Initiative des Landes NÖ freuen. weiterlesen »

Hebammen verteilen gratis Samen im Landesklinikum Scheibbs

Hebammen verteilen gratis Samen im Landesklinikum Scheibbs

Anlässlich des 28. internationalen Hebammentages gestaltete das Landesklinikum Scheibbs einen Tag der offenen Tür. weiterlesen »

Alles elektrisch: St. Georgens Bauhof-Mitarbeiter fahren in Zukunft mit Strom

Alles elektrisch: St. Georgens Bauhof-Mitarbeiter fahren in Zukunft mit Strom

Die e-Mobilität hat nun auch in der Gemeinde St. Georgen an der Leys Einkehr gehalten. Ab sofort stehen den fünf Bauhof-Mitarbeitern ein Elektro-Fahrzeug zur Verfügung.  weiterlesen »

NÖ: Gemeinden engagieren sich für Natur- und Artenschutz

NÖ: Gemeinden engagieren sich für Natur- und Artenschutz

In Retz (Bezirk Hollabrunn) fiel der Startschuss zum Ausbildungslehrgang Kommunaler Energie- und Umweltmanager 2019. Beim ersten von vier Modulen stand die Förderung der Naturvielfalt in Gemeinden ... weiterlesen »

Bezirk Scheibbs: Sozialarbeiter wissen, wo der Schuh drückt

Bezirk Scheibbs: "Sozialarbeiter wissen, wo der Schuh drückt"

Ulrike Königsberger-Ludwig, NÖ Landesrätin für Soziale Verwaltung, Gesundheit und Gleichstellung, startete ihre landesweite Kinder- und Jugendhilfeämter-Besuchstour in Scheibbs. ... weiterlesen »

Kostenloses Internet für Marktgemeinde Gaming

Kostenloses Internet für Marktgemeinde Gaming

Die EU schießt Gaming 15.000 Euro zur Errichtung für kostenlose WiFi-Hotspots im Gemeindegebiet zu. weiterlesen »

Wieselburger und Oberndorfer Mittelschule erhalten Berufs-Gütesiegel

Wieselburger und Oberndorfer Mittelschule erhalten Berufs-Gütesiegel

Das Gütesiegel für Berufsorientierung des WIFI Berufsinformationszentrums (WIFI-BIZ) soll die hohe Qualität der Schulen wiederspiegeln. weiterlesen »


Wir trauern