Wiesenbrand in Schlierbach
 

Wiesenbrand in Schlierbach

Carina Kerbl, BSc MSSc, Leserartikel, 10.08.2018 08:40 Uhr

SCHLIERBACH. Am Donnerstag, 9. August warf kurz vor 23 Uhr eine bislang unbekannte Person vermutlich sorglos eine Zigarette in die trockene Wiese oberhalb der Bushaltestelle Galgenau in Schlierbach.  Daraufhin wurde die Freiwillige Feuerwehr (FF) Schlierbach verständigt.

Angefacht durch den starken Wind geriet die trockene Wiese in Brand. Eine 23-Jährige und eine 24-Jährige, beide aus dem Bezirk Steyr-Land, die gegen 23.10 Uhr auf der vorbeiführenden Schlierbacher Landesstraße mit dem Auto unterwegs waren, bemerkten den Wiesenbrand und verständigten umgehend die FF Schlierbach. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand nach kurzer Zeit ablöschen. Durch den Brand waren zirka zehn Quadratmeter Wiesenfläche betroffen. Personen wurden nicht verletzt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Die Rückkehr der Urforelle im Nationalpark Kalkalpen

Die Rückkehr der Urforelle im Nationalpark Kalkalpen

MOLLN. Unter dem Titel Die Rückkehr der Urforelle machte sich Reinhard Wimmer mit seinem Filmteam auf die genetische Spurensuche in Gewässern der Bundesforste. So auch im Nationalpark Kalkalpen. ... weiterlesen »

Ministranten als Ratschenbuben in den Dörfern des Garstnertales unterwegs

Ministranten als Ratschenbuben in den Dörfern des Garstnertales unterwegs

WINDISCHGARSTEN. Die Ministranten waren mehrere Tage in der Pfarre Windischgarsten als Ratschenbuben unterwegs. weiterlesen »

Im Haus der Region in Steinbach werden Projekte entwickelt

Im Haus der Region in Steinbach werden Projekte entwickelt

STEINBACH AN DER STEYR. Im Haus der Region in Steinbach an der Steyr wird laufend an neuen Projekten gearbeitet. Im derzeitigen letzten Drittel der EU Förderperiode steht die Diskussion zu den Inhalten ... weiterlesen »

Sattelzug prallte gegen PKW: 2 Verletzte bei Auffahrunfall auf der B138

Sattelzug prallte gegen PKW: 2 Verletzte bei Auffahrunfall auf der B138

MICHELDORF. Einen vor ihm anhaltenden PKW dürfte ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land am 20. April gegen 8.50 Uhr auf der B138 übersehen haben, er prallte mit seinem Sattelzug gegen ... weiterlesen »

Geben und Nehmen Treff in Steinbach an der Steyr

Geben und Nehmen Treff in Steinbach an der Steyr

STEINBACH AN DER STEYR. Was für den einen wertlos, zu klein oder zu groß ist, kann für jemand anderen wichtig sein. Diese Dinge werden beim Geben und Nehmen Treff in Steinbach an der ... weiterlesen »

Naturfreunde Steyrling/Klaus setzen gemeinsam mit Kindern neue Bäume

Naturfreunde Steyrling/Klaus setzen gemeinsam mit Kindern neue Bäume

STEYRLING/KLAUS. Die Naturfreunde Steyrling/Klaus setzen am Samstag, 27. April, ein Zeichen: In einem vom Sturm zerstörten Areal setzen sie neue Bäume. Treffpunkt ist um 9 Uhr bei der Volksschule ... weiterlesen »

Tihomir Zivkovic: Micheldorfs Trumpf im Abstiegskampf

Tihomir Zivkovic: Micheldorfs Trumpf im Abstiegskampf

BEZIRK KIRCHDORF. Nach zuletzt zwei Siegen in Folge will OÖ-Ligist Grün-Weiß Micheldorf auch gegen die Jungen Wikinger einen Dreier. Landesligist Union Pettenbach empfängt Sattledt.  ... weiterlesen »

Digitalisierung: Ausbau des Breitbandinternets bis in die ländlichsten Gebiete wird forciert

Digitalisierung: Ausbau des Breitbandinternets bis in die ländlichsten Gebiete wird forciert

BEZIRK KIRCHDORF. Die Veränderung der Gesellschaft und der Wirtschaft bringt es mit sich. Schnelle Datenleitungen sind mittlerweile für einen interessanten Wirtschaftsstandort ein Muss.  ... weiterlesen »


Wir trauern