Wiesenbrand in Schlierbach

Wiesenbrand in Schlierbach

Carina Kerbl, BSc MSSc, Leserartikel, 10.08.2018 08:40 Uhr

SCHLIERBACH. Am Donnerstag, 9. August warf kurz vor 23 Uhr eine bislang unbekannte Person vermutlich sorglos eine Zigarette in die trockene Wiese oberhalb der Bushaltestelle Galgenau in Schlierbach.  Daraufhin wurde die Freiwillige Feuerwehr (FF) Schlierbach verständigt.

Angefacht durch den starken Wind geriet die trockene Wiese in Brand. Eine 23-Jährige und eine 24-Jährige, beide aus dem Bezirk Steyr-Land, die gegen 23.10 Uhr auf der vorbeiführenden Schlierbacher Landesstraße mit dem Auto unterwegs waren, bemerkten den Wiesenbrand und verständigten umgehend die FF Schlierbach. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand nach kurzer Zeit ablöschen. Durch den Brand waren zirka zehn Quadratmeter Wiesenfläche betroffen. Personen wurden nicht verletzt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Metalle richtig verarbeiten

Metalle richtig verarbeiten

KIRCHDORF AN DER KREMS. Schüler der Polytechnischen Schule (PTS) Kirchdorf aus dem Fachbereich Metall stellten sich auch heuer wieder am Ende des ersten Semesters einem Vergleichswettbewerb, ... weiterlesen »

Wirtschaft Steyrtal verbindet

"Wirtschaft Steyrtal" verbindet

KIRCHDORF AN DER KREMS. Das Business-Frühstück des Wirtschaftsvereines fand zum vierten Mal statt. Die Anliegen und Wünsche der Leitbetriebe stehen dabei im Fokus. Gleichzeitig wird ... weiterlesen »

Suchtaufklärung im Jugendzentrum Micheldorf

Suchtaufklärung im Jugendzentrum Micheldorf

MICHELDORF. Drüber reden statt tabuisieren! Unter diesem Motto veranstaltete Jugendbetreuerin Sandra Scharinger im ÖGJ-Jugendzentrum einen Abend zur Suchtaufklärung. weiterlesen »

Das etwas andere Rennen

Das etwas andere Rennen

MICHELDORF. Seit über 25 Jahren organisiert der Sparverein Altpernstein alle zwei Jahre einen Nostalgielauf. weiterlesen »

Erfolgreicher Start ins Judojahr

Erfolgreicher Start ins Judojahr

MICHELDORF. Die Judokids vom Judoverein Micheldorf sicherten sich beim ersten KYU Turnier des Jahres, vor ihrem stärksten Konkurrenten Judo ASKÖ Reichraming, den ersten Platz in der ... weiterlesen »

Narrenzunft Micheldorf zelebriert Fasching mit Gschnas

Narrenzunft Micheldorf zelebriert Fasching mit Gschnas

MICHELDORF. Die Narrenzunft der Schwarzen Grafen zu Micheldorf lädt am Samstag, 16. Februar, 20 Uhr zum zweiten Faschingsgschnas in die Taverne in der Schön ein. weiterlesen »

Drittes Firmen- und Hobby-Dartturnier in Molln

Drittes Firmen- und Hobby-Dartturnier in Molln

MOLLN. Zum dritten Mal trafen im Gasthaus Steinbichler in Molln 112 dartfreudige Spieler aufeinander. In zwei Gruppen mit je 14 Mannschaften kämpften die Teams um den besseren Score auf den zwölf ... weiterlesen »

Derby-Sieg für Kremsmünsterer Tischtennisspieler

Derby-Sieg für Kremsmünsterer Tischtennisspieler

KREMSMÜNSTER. Das erste Team des TuS Raiffeisen Kremsmünster ist nach dem überraschend klaren Sieg im Derby gegen Vorchdorf weiter in unter den ersten drei in der höchsten oberösterreischischen ... weiterlesen »


Wir trauern