Kollision nach Vorrangverletzung

Kollision nach Vorrangverletzung

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 23.05.2019 12:57 Uhr

SCHLIERBACH. Am Donnerstag in der Früh kam es in Schlierbach zu einer Kollision von insgesamt drei Fahrzeugen, zwei Personen wurden dabei verletzt. 

Eine 31-jährige Frau aus dem Bezirk Steyr-Land fuhr am 23. Mai um 7.15 Uhr mit ihrem Auto in Schlierbach auf der Schlierbacher Straße L554 Richtung Kirchdorf an der Krems und wollte bei der Kreuzung mit der Sauterner Straße L1335 diese geradeaus überqueren. Auf der Rückbank fuhr ihr elf Monate alter Säugling mit.

Eine 82-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf, die auf der L1335 von Sautern kommend in Richtung Hofern fuhr, übersah bei der Kreuzung mit der L554 die 31-Jährige und es kam zu einer Kollision.

Das Fahrzeug der 31-Jährigen streifte nach dem Zusammenprall noch einen Schülertransporter, besetzt mit insgesamt drei Personen, der von einer 37-Jährigen aus dem Bezirk Kirchdorf gelenkt wurde.

Die 31-Jährige und die 82-Jährige wurden unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung ins Landeskrankenhaus (LKH) Kirchdorf gebracht. Der Säugling wurde ebenso zur Kontrolle in das LKH gebracht.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Tag der Maultrommel am Tag der Sonnenwende

Tag der Maultrommel am Tag der Sonnenwende

MOLLN. Der Österreichische Maultrommelverein lädt zum Tag der Maultrommel am Tag der Sonnenwende am Freitag, 21. Juni, von 15 bis 18 Uhr im Nationalpark Zentrum Molln ein. weiterlesen »

Straßenerhaltung: Beste Lehrlinge des Landes gekürt

Straßenerhaltung: Beste Lehrlinge des Landes gekürt

KREMSMÜNSTER/FREISTADT. Genau vermessen, pflastern, Platten verlegen und einen Wasserablauf errichten – beim Landeslehrlingsbewerb in der Berufsschule Freistadt zeigten die Straßenerhaltungsfachmänner ... weiterlesen »

Mit einer Blutspende Leben retten

Mit einer Blutspende Leben retten

BEZIRK KIRCHDORF. Mehr als 50.000 Blutkonserven werden jährlich benötigt, um alle Krankenhäuser in Oberösterreich mit Blut und Blutprodukten zu versorgen. Jeder kann in die Situation ... weiterlesen »

Wichtelstube wird 20 Jahre

Wichtelstube wird 20 Jahre

RIED IM TRAUNKREIS. Am 20. Juni feiert der Spiegel-Treffpunkt Wichtelstube im Rahmen des Frühschoppens des Musikvereins Ried sein 20-jähriges Bestehen. weiterlesen »

Schwimmmeister der Schulen im Bezirk wurden gesucht

Schwimmmeister der Schulen im Bezirk wurden gesucht

BEZIRK KIRCHDORF. Bereits zum 45. Mal fanden die Bezirksmeisterschaften im Schwimmen heuer statt.  weiterlesen »

Landesmusikschule lädt zum Konzert im Barocksaal in Spital am Pyhrn

Landesmusikschule lädt zum Konzert im Barocksaal in Spital am Pyhrn

SPITAL AM PYHRN. Die Schüler der Landesmusikschule Spital/Pyhrn lassen am Dienstag, 18. Juni, um 19 Uhr gemeinsam mit Schülern aus Windischgarsten den Barocksaal im Stift Spital/Pyhrn erklingen. ... weiterlesen »

Fotoworkshop mit Naturfotograf: Alpenwildnis in Bildern

Fotoworkshop mit Naturfotograf: Alpenwildnis in Bildern

SPITAL AM PYHRN. Vom 14. bis 16. Juni findet im Rahmen von Naturschauspiel ein Workshop mit dem Naturfotografen und Buchautor Matthias Schickhofer im Bergparadies Warscheneck in Spital am Pyhrn ... weiterlesen »

Die Stadtpfarrkirche Kirchdorf hat in 900 Jahren schon so einiges erlebt

Die Stadtpfarrkirche Kirchdorf hat in 900 Jahren schon so einiges erlebt

KIRCHDORF AN DER KREMS. Am 15. Juni 1119 erfolgt die Einweihung der Kirche von Bischof Ulrich von Passau zu Ehren des Heiligen Gregors. Heuer jährt sich dieses Jubiläum zum 900. Mal.  ... weiterlesen »


Wir trauern