Neue Ausstellung soll wieder zahlreiche Besucher an den Attersee locken
 

Neue Ausstellung soll wieder zahlreiche Besucher an den Attersee locken

Mag. Doris Breinstampf, Leserartikel, 30.03.2015 09:25 Uhr

Schörfling. Anlässlich des 150. Geburtstages des Jugendstilkünstlers Gustav Klimt wurde in Schörfling das Gustav-Klimt Zentrum eröffnet. Seither haben tausende Besucher das sehenswerte Haus besucht. Ab heuer präsentiert sich das Zentrum unter neuer Führung und mit neuer Ausstellung.

Ab 2015 übernimmt die Gustav Klimt Wien 1900-Privatstiftung (Klimt Foundation) in Kooperation mit dem Wiener Leopold Museum, dem Tourismusverband der Ferienregion Attersee-Salzkammergut, dem Verein „Klimt am Attersee“ und der Regatta die Führung des Hauses. Geschäftsführerin Sandra Tretter und Peter Weinhäupl von der Klimt-Foundation präsentierten die neue Ausstellungsschau. Im Fokus stehen dabei biografisch prägende und künstlerische Meilensteine im Leben und Schaffen des Jugendstilkünstlers: Familie, Frauen, Skandal, Erotik, Sommerfrische und Aufträge. Besonders die Allee zum Schloss Kammer wird ins Szene gesetzt, denn allein dieses Motiv in-spirierte Klimt zu sechs Landschaftsgemälden. Die multimedial gestaltete Ausstellung mit eigenem Klimt-Kino, musikalischen Hörsälen und dem Salzkammergut-Panorama, in Kooperation mit dem Filmarchiv Austria, dokumentiert das Leben und die Sommerfrische anno dazumal am Attersee. Ab 26. Juni wieder Original Von 26. Juni bis 2. August wird im Klimt-Zentrum wieder ein original Klimt-Gemälde präsentiert. Öffnungszeiten: Das Klimt-Zentrum hat Mittwoch bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr, geöffnet und von 27. Juni bis 31. August sogar von Montag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr; Infos: www.klimt-am-attersee.at
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gesundheit fürs Herz

Gesundheit fürs Herz

TIEFGRABEN. Über großes Interesse konnte sich die Gesunde Gemeinde Tiefgraben bei ihrer Auftaktveranstaltung zum Thema herz.gesund.leben freuen. Mehr als 50 Besucher kamen ins Techno-Z Mondseeland, ... weiterlesen »

Dokumentationen aus Österreich

Dokumentationen aus Österreich

LENZING. Am Mittwoch, 24. April, eröffnen die Lichtspiele Lenzing die Filmreihe Dokfilm aus Österreich. weiterlesen »

Titel verteidigt

Titel verteidigt

ATTNANG-PUCHHEIM. Bei den österreichischen Meisterschaften im Tischtennis in Linz konnte sich Robert Huber (Union BSV Attnang/Vöcklabruck) über drei Medaillen freuen. weiterlesen »

Frühjahrskonzert der TMK Pöndorf

Frühjahrskonzert der TMK Pöndorf

Am 13. April fand das alljährliche Frühlingskonzert der Trachtenmusikkapelle in der Turnhalle Pöndorf statt. weiterlesen »

Helmi-Aktionstag: Augen auf, Ohren auf

Helmi-Aktionstag: Augen auf, Ohren auf

NIEDERTHALHEIM. Sicheres Verhalten im Straßenverkehr muss erlernt werden. Aus diesem Grund klärten AUVA (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt) und KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) ... weiterlesen »

Abwechslungsreicher Konzertabend

Abwechslungsreicher Konzertabend

VÖCKLABRUCK. Das OKH – Offenes Kulturhaus lädt am Samstag, 20. April, zu einem Konzertabend mit Flut, Hearts Hearts und Elis Noa. Auf das Publikum wartet ein Konzertabend, der die bunte ... weiterlesen »

LED-Blaulicht: Neue Brillengläser mit Blaulichtfilter

LED-Blaulicht: Neue Brillengläser mit Blaulichtfilter

ST. GEORGEN/A. Das Blaulicht der Handys beeinflusst die Benutzer! Durch Smartphone-Displays (LED-Blaulicht) verursachter schlechter Schlaf kann die kognitiven Fähigkeiten negativ beeinflussen – ... weiterlesen »

Besucherrekord beim Ostermarkt

Besucherrekord beim Ostermarkt

NEUKIRCHEN. Mit einem Rekordbesuch von weit über 6.000 Gästen startet das Freilichtmuseum Stehrerhof in die 41. Saison. weiterlesen »


Wir trauern