Betrunkener randalierte nachts in Schremser Volksbank

Betrunkener randalierte nachts in Schremser Volksbank

Daniel Schmidt Daniel Schmidt, Tips Redaktion, 16.05.2018 14:48 Uhr

SCHREMS. Ein 27-jähriger Arbeitsloser aus Schrems verwüstete am Freitag, 11. Mai gegen 22.45 Uhr die Volksbank Schrems. Nach dem durchzechten Abend konnte sich der Mann bei der Befragung durch die Polizei an nichts mehr erinnern.

Im Foyer der Volksbank Schrems riss er gewaltsam den Kaffeeautomat der Firma Cafe+Co aus der Verankerung und warf diesen um. Weiters beschädigte er diverses Inventar der Volksbank.

Der Verdächtige wurde dabei von den automatischen Kameras gefilmt und konnte so von Beamten der Polizeiinspektion Schrems ausgeforscht werden. Er gab bei seiner Befragung an, sich aufgrund der Alkoholisierung an nichts mehr erinnern zu können. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gmünd verbindet: Willkommen in der Bezirkshauptstadt

Gmünd verbindet: Willkommen in der Bezirkshauptstadt

GMÜND. Die Bezirkshauptstadt im Nördlichen Waldviertel bietet die Lebensqualität vom Land und doch die Vorzüge eines lebendigen Zentrums – mit den Top-Ausflugszielen, den wichtigsten ... weiterlesen »

Neue Notruf-App steht auch im Bezirk Gmünd ab sofort zur Verfügung

Neue Notruf-App steht auch im Bezirk Gmünd ab sofort zur Verfügung

BEZIRK GMÜND. 5.015 Notrufe wurden im Bezirk Gmünd im  vergangenen Jahr abgesetzt. Mit der neuen Notruf-App wird man durch Drücken des 144-Buttons in ganz Österreich und auch in ... weiterlesen »

Das Archiv der guten Vorsätze

Das Archiv der guten Vorsätze

GMÜND. Die regionale Kulturplattform Subetasch realisiert im Rahmen des Viertelfestivals ein interessantes Projekt. Sie lädt ein, das Archiv der guten Vorsätze zu besuchen. weiterlesen »

Einfach vorsorgen - den Ohren zuliebe

Einfach vorsorgen - den Ohren zuliebe

GMÜND. Orientierung und Sicherheit im Alltag, Gespräche mit Freunden und in der Familie oder Musikgenuss – all das ermöglicht uns das Gehör. Umso wichtiger ist es, das Gehör ... weiterlesen »

Der Böhmische Traum 8.0

Der Böhmische Traum 8.0

BRAND-NAGELBERG. Bereits zum achten Mal findet in der Gemeinde das internationale Blasmusikfestival Der Böhmische Traum statt. Für drei Tage dreht sich alles um Blasmusik. weiterlesen »

Gute Ausbildungsstätte für Kirchenmusik

Gute Ausbildungsstätte für Kirchenmusik

BEZIRK GMÜND. Das Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese St. Pölten hat einen guten Namen im Hinblick auf Ausbildungen im Bereich Kirchenmusik. Im Juni finden die ersten Aufnahmeprüfungen ... weiterlesen »

Konkursverfahren über Konditorei Kainz in Heidenreichstein eröffnet

Konkursverfahren über Konditorei Kainz in Heidenreichstein eröffnet

HEIDENREICHSTEIN. Über das Vermögen der Kaffee Konditorei Kainz wurde am Landesgericht Krems aufgrund eines Gläubigerantrages ein Konkursverfahren eröffnet. Es sind circa 30 Gläubiger ... weiterlesen »

Teichheurigen am Gemeindeteich Heidenreichstein wieder geöffnet

Teichheurigen am Gemeindeteich Heidenreichstein wieder geöffnet

HEIDENREICHSTEIN. Ab sofort ist der Teichheurige beim Gemeindeteich in Heidenreichstein wieder in Betrieb. Das große Eröffnungsevent findet am Samstag, 12. Mai ab 9:00 Uhr mit Schweinsbraten ... weiterlesen »


Wir trauern