Buchpräsentation: „Wildnisapotheke“ – das neue Buch von Eunike Grahofer

Buchpräsentation: „Wildnisapotheke“ – das neue Buch von Eunike Grahofer

Daniel Schmidt   Anzeige, 02.03.2018 07:22 Uhr

SCHREMS. Pünktlich zum Frühlingsbeginn stellt die beliebte Kräuterexpertin Eunike Grahofer am 22. März 2018 um 18.30 Uhr im Kunstmuseum Waldviertel ihr jüngstes Buch „Die Wildnisapotheke“ vor.

Darin taucht die engagierte Autorin in die Welt der überlieferten Rezepte aus der Hausapotheke unserer Großmütter ein, gibt einen spannenden Einblick in den reichhaltigen alten Erfahrungsschatz und spannt den Bogen zur praktischen Anwendung in unsere heutige Zeit, mit einfachen Zutaten, die von Wald und Wiese zur Verfügung gestellt werden. Von Fichtennadelbädern bei Erkältung, Breitwegerich für die Gelenke, Vogelmierensalbe für die Haut, Kirschstingel für die Augen, Königskerzenblüten bei Muskelschmerzen.

Das Buch „Wildnisapotheke“ (ISBN: 978399025332-8) ist im Freya Verlag erschienen und ab 15. März 2018 im Buchhandel erhältlich. Jung und Alt sind zu herzlich zur Buchpräsentation „Wildnisapotheke“ willkommen! Das Kunstmuseum bittet aus organisatorischen Gründen um Anmeldung unter: info@daskunstmuseum.at oder 02853/72 888.

Programm

Begrüßung: Heide Warlamis Leiterin des Kunstmuseum Waldviertel

Grußworte: Karl Harrer, BGM Schrems und Robert Altschach, BGM Waidhofen/Thaya

Einleitende Worte: Nationalratsabgeordnete Martina Diesner-Wais

Podiumsrunde: Univ. Prof. DDr. Gerhard Ammerer , Marlene Ernst, MA Uni Salzburg, Bernhard Antoni Kunstmuseumskurator, Eunike Grahofer Autorin

Moderation: Dr. Reinhard Linke, ORF Niederösterreich

Musik: Zwara Combo – Alfons Veith& Erwin Weisgram

Termin

Donnerstag, 22. März 2018, 18.30 Uhr

Kunstmuseum Waldviertel

Mühlgasse 7, 3943 Schrems

info@daskunstmuseum.at

Tel: 02853/72 888

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schrems, ein Ort zum Wohlfühlen: Natur erleben – Kultur genießen – einfach wohlfühlen

Schrems, ein Ort zum Wohlfühlen: Natur erleben – Kultur genießen – einfach wohlfühlen

SCHREMS. Naturverbundene und Kulturinteressierte finden in und um die Granitstadt Schrems viele Sehenswürdigkeiten, Kulturelles und eine einzigartige, unberührte Naturlandschaft mit seltener ... weiterlesen »

Kulinarikwochen „Herbstlich bunt und xund“

Kulinarikwochen „Herbstlich bunt und xund“

BEZIRKE GMÜND und ZWETTL . Vom 30. September bis 12. November werden in den Betrieben der Xundheitswelt wieder schmackhafte und trotzdem gesunde Gerichte aus regionalen Bio-Zutaten angeboten. Die ... weiterlesen »

Aktion Schutzengel in Reingers

Aktion Schutzengel in Reingers

REINGERS. Mit der Aktion Schutzengel sicher ans Ziel - unter diesem Motto wurden in Reingers Schulkinder aus der Volksschule fit für den Straßenverkehr gemacht. weiterlesen »

Schon etliche Gemeinden im Bezirk Gmünd pestizidfrei

Schon etliche Gemeinden im Bezirk Gmünd pestizidfrei

BEZIRK GMÜND. Kommunale Grünraumpflege kann auch ganz ohne Pestizide auskommen. Niederösterreichweit ist es schon die Hälfte aller Gemeinden, die an der Aktion Natur im Garten ... weiterlesen »

Raiffeisenbank Oberes Waldviertel: „Unser Mehrwert“

Raiffeisenbank Oberes Waldviertel: „Unser Mehrwert“

SCHREMS. Schon immer waren die Filialen der Raiffeisenbank Oberes Waldviertel ein verlässlicher Partner für die Menschen im Bezirk Gmünd und so auch in Schrems. weiterlesen »

Die Schätze sind mehr geworden

Die Schätze sind mehr geworden

SCHREMS. Die Privatausstellung Schätze der Vergangenheit – Museum für Volkskultur von Marietta und Karl Tröstl feiert 2018 das zehnjährige Jubiläum. Vieles hat sich verändert, ... weiterlesen »

Schüler sammelten Geld für krebskranke Kinder

Schüler sammelten Geld für krebskranke Kinder

GMÜND. An der diesjährigen Sammelaktion der Kinderkrebshilfe in Wien, Niederösterreich und im Burgenland beteiligten sich unter anderen auch Schüler der Polytechnischen Schule in Gmünd. ... weiterlesen »

Gmünder Markthalle eröffnet

"Gmünder Markthalle" eröffnet

GMÜND. Nach fünfmonatiger Bauzeit konnte der zweite C+C-Markt der Firma Eurogast in Kooperation mit der Gmünder Lebensmittelhandelsfirma Pilz und der Nahversorgerfirma Kiennast eröffnet ... weiterlesen »


Wir trauern