Die Narren sind los: Legendärer Faschingsumzug in Schwanenstadt

Die Narren sind los: Legendärer Faschingsumzug in Schwanenstadt

Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 06.02.2018 16:54 Uhr

SCHWANENSTADT. Am Faschingsdienstag, 13. Februar, wird Schwanenstadt wieder zur Hochburg der Narren: Zahlreichen Gruppen und kreativen Darstellungen werden die Besucher beim Faschingsumzug begeistern, der alle zwei Jahre stattfindet. 2018 ist es wieder soweit!

Mitten im Geschehen sind die Besucher – am ganzen Stadtplatz gibt's bunten Trubel und viel Musik. Ein DJ und Moderator sorgt für beste Stimmung während der gesamten Veranstaltung. Neben den am Stadtplatz vertretenen Gastronomen herrscht im beheizten Partyzelt mit DJ am Sparkassenplatz närrische Ausgelassenheit.

Selbst beim Umzug mitmachen

Jeder kann beim Umzug auch selbst mitmachen – die originellsten Gruppen werden von einer Jury prämiert. Es zählt die Idee, die Kreativität, die Darstellung und der Spaßfaktor.

Riesenpolonaise

Anschließend an den Umzug darf auch wieder eine Riesenpolonaise mit allen begeisterten Zuschauern und Teilnehmern natürlich nicht fehlen. Nach dem Umzug geht die Party am Stadtplatz natürlich munter weiter, auch im Partyzelt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Härtestes Radrennen Europas startet

Härtestes Radrennen Europas startet

ST. GEORGEN. Heute Abend beginnt mit dem Start der beiden Solodamen Anna Bachmann aus Vorarlberg und Isabelle Pulver aus der Schweiz in St. Georgen im Attergau das Race Around Austria. Europas härtestes ... weiterlesen »

31. Lenzinger Markttage 2018

31. Lenzinger Markttage 2018

LENZING. Die Marktgemeinde Lenzing lädt zu den heurigen Markttagen ein! weiterlesen »

Platz 29 beim Wild Card Einsatz für Maximilian Kofler beim Österreich-Motorrad-GP

Platz 29 beim Wild Card Einsatz für Maximilian Kofler beim Österreich-Motorrad-GP

ATTNANG-P. Sturzfrei beendete der einzige rot-weiß-rote WM-Starter Maximilian Kofler seinen Wild Card Einsatz in der Moto3-Weltmeisterschaft beim eyetime Grand Prix von Österreich am Sonntag ... weiterlesen »

4.200 Pfadfinder aus 19 Ländern sind derzeit im Scout Camp in Berg im Attergau

4.200 Pfadfinder aus 19 Ländern sind derzeit im Scout Camp in Berg im Attergau

BERG/A. Noch bis Donnerstag, 16. August, läuft das 14. internationale Landeslager der OÖ Pfadfinder in Berg mit allen Pfadis aus Oberösterreich, vielen Teilnehmern aus allen neun Bundesländern ... weiterlesen »

Radfahrer kam von Wanderweg ab und stürzte kopfüber in Bachbett

Radfahrer kam von Wanderweg ab und stürzte kopfüber in Bachbett

MONDSEE. Ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck kam am 12. August um 17 Uhr mit seinem Citybike von einem abschüssigen Wanderweg ab und stürzte mit dem Kopf voran in die Zeller ... weiterlesen »

Peneder baut erneut in Bayern

Peneder baut erneut in Bayern

ATZBACH. Das Unternehmen Anlagenbau Oberland investiert rund 1 Million Euro in einen neuen Firmensitz im Gewerbegebiet Oberhausen (Oberbayern). Geplant und realisiert wird der Neubau inklusive Büro, ... weiterlesen »

Abatec erweitert Fertigungsportfolio mit Neuaufträgen

Abatec erweitert Fertigungsportfolio mit Neuaufträgen

REGAU. Mit seinen maßgeschneiderten Lösungen kann Abatec electronic solutions gleich in zwei neuen Branchen punkten und erweitert damit das Produktangebot. Der Elektronikspezialist holt für ... weiterlesen »

Energieversorger KWG bietet Vergünstigung für ehrenamtliche Helfer des Roten Kreuzes

Energieversorger KWG bietet Vergünstigung für ehrenamtliche Helfer des Roten Kreuzes

SCHWANENSTADT. Bereits seit einiger Zeit gibt es eine Strompreisvergünstigung für freiwillige Feuerwehrleute. Nun wurde dieser Bonus auch auf die ehrenamtlichen Helfer des Roten Kreuzes ausgedehnt. ... weiterlesen »


Wir trauern