Über 300 Besucher begeistert von Forschung bei Ulbrichts Witwe

Über 300 Besucher begeistert von Forschung bei Ulbrichts Witwe

Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 17.04.2018 08:59 Uhr

SCHWANENSTADT. Mehr als 300 Besucher haben am Samstag im Rahmen der Langen Nacht der Forschung die Firma Ulbrichts Witwe besucht. Verschiedene Stationen boten Forschung zum Anfassen. Die letzte Besuchergruppe beendete ihre Tour durch die Produktion kurz nach 23 Uhr. Ulbrichts Witwe, Markt- und Technologieführer für Auto-Embleme und -Schriftzüge sowie kugelsichere Polizeihelme, nahm zum ersten Mal an der bundesweiten Langen Nacht der Forschung teil.
 

„Die Begeisterung für Technik liegt in unserer DNA“, unterstreicht Georg Scharpenack, Geschäftsführer und Eigentümer. „Ich freue mich sehr, dass uns so viele Menschen zur Langen Nacht der Forschung besucht haben. Die vielen neugierigen Fragen, insbesondere der kleinen Besucher, zeigen, wie faszinierend Technik sein kann. Diese Faszination für die Prozesse hinter unseren Hightech-Produkten weiterzugeben und unser Unternehmen der Öffentlichkeit vorzustellen, war unser Ziel.“

Automotive und Protection

Die Besucher lernten beide Geschäftsbereiche von Ulbrichts Witwe, Ulbrichts Automotive und Ulbrichts Protection kennen. Nach einer kurzen Präsentation zum Unternehmen ging es direkt in die Produktion. Die Tour bot zunächst einen Einblick in das Segment Automotive, wo jeden Tag 100.000 Embleme und Schriftzüge für bekannte Autohersteller hochautomatisiert gefertigt werden. Anschließend stand die benachbarte Titanhelm-Produktion auf dem Programm. Hier werden Helme gegen Kugelbeschuss für Polizisten und Militärs in ganz Europa aus Titanblechen geformt und montiert.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Das Frankenburger Marktfest ist wetterbedingt abgesagt

Das Frankenburger Marktfest ist wetterbedingt abgesagt

FRANKENBURG. Da alle Wettervorhersagen für Sonntag sehr schlecht sind, wurde das Frankenburger Marktfest kurz vor Beginn der Aufbauarbeiten abgesagt.     weiterlesen »

Pro Beach Battle - Beachvolley-Sport und mehr

Pro Beach Battle - Beachvolley-Sport und mehr

SEEWALCHEN.  Die Österreichischen Beachvolleyball Staatsmeisterschaften presented by DeLonghi im Strandbad Litzlberg starten dieses Jahr mit einer größen Eröffnungsfeier bereits ... weiterlesen »

Paul Gulda Konzert im Hotel Post in Weißenbach am Attersee

Paul Gulda Konzert im Hotel Post in Weißenbach am Attersee

STEINBACH/A. Paul Gulda gibt am 28. Juli um 16 Uhr für alle Musikliebhaber und Fans ein Konzert am Seeufer des Hotels Post am Attersee in Weißenbach (bei schlechtem Wetter findet das Konzert ... weiterlesen »

4youCard XTREMEtour018 – Das Abenteuer hat begonnen und eine junge Schörflingerin ist dabei!

4youCard XTREMEtour018 – Das Abenteuer hat begonnen und eine junge Schörflingerin ist dabei!

SCHÖRFLING. Sechs gecastete Teams sind  bis 21. Juli  im Salzkammergut vom Gipfel des Dachsteins bis nach Gmunden unterwegs. Unter der Anleitung von Guides von Outdoor Leadership werden ... weiterlesen »

Volle Spannung vor dem letzten Turnier beim Tennis Kids Cup

Volle Spannung vor dem letzten Turnier beim Tennis Kids Cup

SCHÖRFLING. Der Hueber + Partner Tennis Kids Cup, im Frühjahr  ins Leben gerufen, um die Tennisclubs in der Region Attersee – Attergau – Mondsee in ihren Anstrengungen für ... weiterlesen »

Norikum: Wohnpark Schwanbach – leistbares Wohnen in Schwanenstadt

Norikum: Wohnpark Schwanbach – leistbares Wohnen in Schwanenstadt

SCHWANENSTADT. Das NORIKUM-Projekt Wohnpark Schwanbach in zentraler Lage in Schwanenstadt zeichnet sich dadurch aus, dass es bereits mit relativ geringen finanziellen Mitteln möglich ist, eine schöne ... weiterlesen »

Filmtipp der Woche im Miniplex Seewalchen: „Mamma Mia 2“

Filmtipp der Woche im Miniplex Seewalchen: „Mamma Mia 2“

SEEWALCHEN. In Mamma Mia 2 – Here we go again versammelt sich zehn Jahre nach dem traumhaften Sommer auf Kalokairi wieder die Familie (Foto Filmplakat).   weiterlesen »

Neuer Stadtteil Rainerpark in Schwanenstadt legt Fokus auf Gesundheit und Lifestyle

Neuer Stadtteil Rainerpark in Schwanenstadt legt Fokus auf Gesundheit und Lifestyle

SCHWANENSTADT. In Schwanenstadt entsteht ein neuer Stadtteil und in diesem befindet sich ein absolutes Leuchtturmprojekt – das Gesundheits- und Lifestylezentrum im Rainerpark. weiterlesen »


Wir trauern